1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kostenloses Traumdeuten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von zadorra125, 4. März 2007.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    ich habe wieder ein neues programm für meinen shop, welches in den nächsten tagen eintreffen dürfte, welches ich testen möchte.

    also auf ins bett, und träumt schön.

    alle träume bitte hier rein, bitte auch mitteilen, ob es schwarz weiß, oder bunt
    traum ist.
    bitte vorerst nur 10 träume, denn ich weiß noch nicht, was auf mich zu kommt.

    auch euer urteil, kommentar hier rein. ich setze das ergebnis auch hier rein.

    also auf, äuglein zu und los gehts.


    lg pia
     
  2. Conni

    Conni Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Zadorra,vor ein paar Tagen hatte ich kurz vorm Aufwachen einen Traum ,der mir erst Angst einjagte und dann irgendwie aufregend war,dabei ist garnicht soviel passiert.....also ich träumte so wie ich auch gerade lag ,auf der rechten Seite mit dem Blick zur Wand,dann plötzlich kam eine Nebelwolke in blauschimmerden Farben fast violett um die Ecke (so in Wurstschlangen ähnlicher Form)sie duftete zart und schlingelte sich um die Ecke vom Bett und ging direkt zwischen meine Augen in meinen Körper .Ich wollte die Augen öffnen ,denn ich sah das so klar und spürte diesen Soog ,bekam etwas Angst merkte dann aber schnell, dass das wichtig für mich war und ließ es dann zu.Nach kurzer Zeit war sich in meinem Körper,ich bin seit dem etwas Müde ,aber so glückselig mich ärgert im Moment nichts....WAS IST PASSIERT! frage ich mich da ,wenn du mir was dazu sagen könntest wäre ich dir sehr dankbar,wenn du weißt was ich meine:liebe1: Sei lieb gegrüt von Conni
     
  3. dieElke

    dieElke Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Franken
    Hallo liebe Pia,
    das wäre was für mich, träum zur zeit immer ganz wirr. Erst postiv, dann wieder negativ........geht aber immer ums gleiche Thema. Soll ich meine Träume hier schreiben, oder lieber per Pn ?
    LG Elke
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    liebe elke

    lieber hier rein, sonst werde ich wieder erschlagen mit post.
    und die anderen sehen das denn auch.

    und jeder bekommt dann auch hilfe.

    aber bitte lass dir zeit, überlege so gut du kannst.

    lg pia
     
  5. dieElke

    dieElke Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Franken
    Hallo liebe Pia
    hm, wo fang ich da an. Ich träume haupsächlich von meinen EX. Einmal das er reumütig zurück kommt, z.b. hatte ich geträumt, das ich geheiratet habe. Mein "Mann" hatte kein Gesicht. Nach der Hochzeit meinten alle ich solle mich umziehen, da wir in die Flitterwochen in die USA fliegen wollten und in meinen Brautkleid es zu unbequem wäre für den langen Flug. Also ging ich heim. Plötzlich klingelte es und mein Ex stand vor der Tür. Ich meinte das ich keine zeit hätte , da ich gleich im Urlaub fliege. Er fragte mich wohin. Ich nannte Ihn mein Ziel und er fragte mich ob er mitkönne. Ich hielt meine Hand hoch, zeigte Ihn meinen Ring und sagte das müsse ich erst mit meinen Mann klären. Er liess den Kopf hängen und ging. Vor kurzen träumte ich, das wir zusammen was hatten *gg*. Er sagte mir dann das Ihn alles so leid tut und er mich immer noch liebt. Und vorgestern träumte ich , das er eine neue Freundin hat. Sie war noch total jung. Ich schätze mal so um die 16 und er ist 27. Also wenn ich mich an meine Träume erinnern kann, ist er die Hauptperson in meinen Träumen. Und es ist einmal positiv, dann auch wieder negativ. Z.B. der Traum mit die Flitterwochen. Ein paar Tage nach diesen Traum, erzählte er mir das er in die USA fliegen möchte, was aber dann finanziell nicht geklappt hat. Und es war damals immer unser grosser Traum, mal zusammen da hin zu fliegen, was aber leider nie geklappt hat.
    Hoffe meine erklärung ist ausführlich genug . Ich träume soviel, aber es wäre zuviel das alles hier zu schreiben.
    Lg Elke
     
  6. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    also, da lass ich mich doch nicht zwei mal bitten hier meinen traum zu schildern... ;)
    vor allen dingen, da ih heut nacht mal wieder geträumt habe. im vorfeld muss ich dazu doch sagen, dass ich zur zeit single bin und das auch gaz gerne ändern würde. anwerter gäbs rein prinzipiell genug, aber von denen will ich keinen -.- ich warte eben irgendwie auf das besonder...
    naja, jedenfalls habe ich heute nacht geträumt, dass die schwester meiner freundin (die freundin hatte ich an dem abend besucht) einen kerl hatte. zwischen denen schien sich gerade etwas zu entwickeln. nur dann hab ich da mal wieder dazwischen gefunkt (wie im realen leben auch, schein da irgendwie ein magnet zu sein, da ich meist die wohl eher zweite anlaufstelle für männer bin. also zuerst verlieben sie sich meist in eine andre freundin und dann in mich, ich bin dann zunächst nicht abgeneigt, merk dann aber dass ich sie dann doch nicht will :dontknow:) ja, jedenfalls kam der kerl dann zu mir und hat gemeint, dass er sich in mih verliebt hat und die schwester meiner freunidn nicht will. ja, und auh diesmal war ih niht abgeneigt hatte im traum aber das gefühl, dass es nich ok war, was er da machte. wobei ich das im realen eigentlih nie habe, da ich denke dass man nix für seine gefühle kann. irgendwie hab ich den kerl dann rausgechmissen um die schwester auh irgendwie zu schützen. hmm. wollte also die akute situation beenden um es später zu regeln, nachdem ih nachgedacht habe wies nun weiter gehen soll. ich war im traum irgendwie sooo happy aber mittlerweile bin ich mri nicht sicher, ob dass nich auch wieder nur ein vorerster anflug von nicht abgenegt sein war.
    zur zeit befinde ih mich jedoch nicht in einer solch komplizierten situation.

    danach bin ich aufgestanden, hab mich dann später aber wieder hingelegt, ist ja sonntag ;)
    dann ahbe ich geträumt, dass ich irgendeiner wirtschaft oder so war. mit jedemenge typen. da kam mein erster freund, mit dem ih aber schon seit jahren auseinander bin...! und emotional bin ich auch nicht mehr an ihn gebunden. mittlerweile hat er auch schon ein kind und so. ich hab ihn gesehen und mich darüber gefreut. er war mit freunden da. die ihn später aber irgendwie angriffen. ich hab ihn dann bis aufs messer verteidigt! was auch funktioniert hat.
    dann wurde ich auch irgendwann von meiner ehemaligen arbeitsstelle angerufen (ich bin soooo glücklich dass ich dort nicht mehr abeiten muss), dass ih dort jetzt einen nachmittag lang arbeiten muss. das hab ich dann auch getan. irgendwie alles seh sehr seltsam. vil spaß bei der deutung und ich lass mich nun mal überraschen ;)
    vielen ieben dank und liebe grüße, klamunkel :)
     
  7. tanzmaus

    tanzmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    14
    Traum

    zurerst ein mal muss ich sagen das ich noch sehr fest an meinem ex hange wir sind aber schon seit über 1 1/2 jahren nicht mehr zusammen
    letztes jahr hatten wir aber etwa so 5 monate eine kleine sex beziehung
    nun hat er eine neue freundin :-((((((( keine ahnung wie lange etwa 1 monat oder so
    also meine tagträume sind auch fast den ganzen tag von ihm, vorallem jetzt
    wo er eine freundin hat, das macht mich so eiversüchtig

    ok
    diese nacht zb. habe ich von seiner neuen geträumt und ihm
    ich war bei ihm zuhause er wohnt mit 25 immer noch bei seinen eltern
    ich hatte seine eltern besucht und meinen hund der bei ihnen lebt, und ich wusste nicht das er zuhause ist
    ja dan ging ich ins zimmer von ihm und wollte mal so kurz rum schauen
    da sah ich eine bürste und da waren rote haare drin, ich wurde so sauer und traurig und knallte sie aufs bett
    und dan krabelte mein ex aus der decke,, und war voll sauer, seine neue war auch im bett aber sie hat mich nicht gesehn,,
    schnell lief ich aus dem zimmer
    dan habe ich weiter geträumt das sie mich gesucht hat, aber ich war drausen auf einer grünen grossen wiese mit meinen freundinen und sie hat mich aber nicht gefunden,,, mehr weis ich nicht von diesem traum heute nacht

    aber sonst träume ich sehr sehr oft von ihm, oft auch schöne sachen
    letztens haben wir ne ganz schöne nacht gehabt,, ich habe seine lippen gsepührt und es hat sich alles so echt und real angefühlt.

    ich weis nicht beim ersten traum denke ich das es heisst ich solle ihn endlich in ruhe lassen,, also einfach losslassen
     
  8. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Also, der Traum, zu dem ich gern mehr Anregungen hätte, ist für mich weitestgehend verständlich oder weniger interessant - aber es gibt einen Teil, der mich bescvhäftigt und den ich irgendwie noch nicht klären konnte...in diesem Teil hat ein Polizist in blauer Kleidung ( der gesamte Traum lief in bunten, realistischen Farben ) gesagt, man könne mich so nicht mehr akzeptieren und mich, in einem Polizeiwagen sitzend, erschossen. Drei Schüsse - einer direkt in den Körper, einer vorne in die Schläfe und einer am Hinterkopf entlang. Ich habe mich erschreckt und bin mit dem Kopf zur Seite gefallen, als würde ich einschlafen und sterben, wußte aber in diesem Moment schon daß ich überlebt habe und nur so tun muß, damit er zufrieden ist - keiner dieser Schüsse hat mich getötet. Ich habe dann am Hinterkopf eine schmerzhafte Platzwunde gefunden und meine Frendin gefragt, ob ich so zur Arbeit ins Theater gehen könnte. Ich bin dort einfach hingegangen und wurde auch bermerkt aber irgendwie ignoriert...als ob man mich nicht sehen dürfte. Die Platzwunde hat geblutet und weh getan ( sehr realer Schmerz ) - ich habe dann noch bei mir gedacht daß ich das abwaschen und behandeln muß, und daß meine Kollegin ( eine Kollegin die ich sehr mag ), wenn sie dann kommt, gleich sehen kann daß ich nicht tot zu kriegen bin.

    Danke für evtl. Deutungsvorschläge,
    Niedersachsen
     
  9. MorganLeFay

    MorganLeFay Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    230
    Ort:
    München
    Ich möchte nicht lange drum herum reden. Ich habe letzte Nacht von Vampiren geträumt. Alles war in Farbe und es dürfte in unserer zeit gewesen sein. Der Traum fand überwiegend in einem riesen Hochhaus statt. Die Vampire haben sich teilweise zum Wolf verwandelt. Ich träume nur ganz ganz selten von diesen Wesen und bin die ganze Zeit auf der Flucht. Hat dieser Traum was mit Energieverlust zu tun? Ich selber fühle mch aber ganz fit. Versteh das nicht so ganz. Ich habe in letzter Zeit auch keine Vampirfilme gesehen oder etwas darüber gelesen. Bin gespannt.
     
  10. Ganlog

    Ganlog Guest

    Werbung:
    Hallo

    Vor kurzem musste ich auf eine Toilette in einem Kaufhauskomplex gehen. Es war eine einzel Toilette die nur eine kleine Kammer war.
    Als ich wieder nach draussen wollte, war auf einmal keine Tür mehr da ausser einem Querschlitz durch den ich die Passanten auf Beinhöhe vorbeigehen sah oder hätte sehen können denn es kamen keine Leute vorbei. Ich versuchte durch den Schlitz nach draussen zu kommen doch war der natürlich zu dünn.

    Ich bekam dann Panik weil ich nicht durch den Schlitz passte und auch keine Passanten vorbeikamen und wachte schliesslich auf.

    Lieber Gruss Ganlog
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen