1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinesiologie Ausbildung...

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Frangipany, 16. August 2008.

  1. Frangipany

    Frangipany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich ziehe eine Ausbildung beim Wifi in Erwägung...
    Was mich stutzig macht, ist dass die Ausbildung bei Amate 2 Jahre dauert und beim Wifi nur ein Jahr - billiger ist sie obendrein!

    Gibt es da einen Haken?

    Hat jemand Erfahrungen?

    Bei Amate hatte ich so ein "komisches" Gefühl - das hat für mich nicht gepasst! Wobei mich die Inhalte der Ausbildung sehr angesprochen haben und ich glaube, dass es eine gute Ausbildung ist!

    Kann mir jemand die Unterschiede zwischen Integrativer und Ontologischer Kinesiologie erklären?
    Je mehr ich darüber nachdenke, .... umso mehr schwirrt mir der Kopf!

    Bitte um Hilfe, auch wenn das Thema schon so häufig besprochen wurde!!!

    Liebe Grüsse
    Frangipany
     
  2. Frangipany

    Frangipany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Hallo noch Mal!
    Hat denn wirklich niemand einen Rat - bzw. Infos - für mich?
    Gibt es hier jemanden, der die Ausbildung beim Wifi kennt oder gemacht hat?

    Bin für jede Info dankbar!!!

    LG
    Frangipany
     
  3. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Hab die Kinesiologie Ausbildung "Touch for Health" im Wifi (Klagenfurt) gemacht. War sehr gut. Aber das hängt ja wohl auch vom Ausbildner ab.
    Amate Kinesiologie kenn ich leider nicht.

    LG
    Tessy
     
  4. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    hallo Frangipany,

    leider kann ich dir auch zum institut nix sagen, aber ich habe 3 in 1 concepts, in linz gemacht. diese ausbildung dauert ca. 2 jahre und du hast ein umfassendes wunderbares handwerkszeug um mit menschen zu arbeiten. die grundseminare kann man österreichweit besuchen und ich glaube sogar im bfi.

    alles LIEBE
    fühlchen
     
  5. Schmaucherl

    Schmaucherl Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ernstbrunn
    Hallo!
    Ich habe die Ausbildung bei Amate gemacht. Ich war sehr zufrieden und arbeite auch jetzt als Kinesiologin.
    Wenn es für mich gepasst hat, muss es aber noch lange nicht der richtige Weg für dich sein. Ich würde dein Gefühl auf jeden Fall ernst nehmen.
    Spür nach, was bei dir das komische Gefühl ausgelöst hat. Vielleicht kannst du so im Umkehrschluss draufkommen was genau du möchtest.
    Wenn du auf deinen Bauch hörst, kannst du darauf vertrauen, dass du das Richtige für dich findest. So nach dem Motto: Viele Wege führen nach Rom.
    Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.
    Schmaucherl
     
  6. Frangipany

    Frangipany Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich danke Euch für Eure Antworten!
    Nun, ich war die letzten zwei Wochen auf Urlaub und habe beschlossen, mal alles auf mich zukommen zu lassen. Habe erkannt, dass ich einen Schritt tun muss um weitere Wege zu finden...
    Mache jetzt den Info-Abend bei Wifi und achte auf mein Bauchgefühl!
    Vielleicht passt es ja dieses Mal!!!

    Herzliche Grüsse
    Fragipany
     
  7. Celaeno

    Celaeno Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Osttirol
    Hallo,

    schau dir mal die Homepage der ÖAKG (österr. Gesellschaft für Kinesiologie und Gesundheit) an. Ausbildung dort ist toll und sehr umfassend. Hab sie selbst nicht gemacht (ziemlich teuer), kenne aber einige sehr gute Leute die dort die Ausbildung gemacht haben und mir schon oft weitergeholfen haben.

    lg Celaeno
     
  8. Seerosenteich

    Seerosenteich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    ich habe auch mein diplom an der ÖAKG gemacht und kann nur bestätigen, dass die ausbildung sehr toll ist. sie orientiert sich an den strengen richtlinien des IKC (international kinesiology college) und des europäischen verbandes für kinesiologie e V.
    die praktische kommissionelle und schriftliche diplomprüfung werden an der uni wien abgelegt.

    seerosenteich
     
  9. Amie

    Amie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Hallo ihr lieben,

    Muss man da einen besonderen Abschlus haben um Kinesiologie zu erlernen?
     
  10. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Werbung:
    Du brauchst keinen besonderen Abschluss. Freude daran, mit Menschen zu arbeiten ist das Wichtigste.

    LG
    Tessy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen