1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kartenlegerin gefunden - überteuert?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Reni1990, 19. April 2012.

  1. Reni1990

    Reni1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    also ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll...also ich bin neu hier.

    Bin 21 Jahre alt und komme aus Bayern.

    vor ca. 7 Jahren war ich bei einer Kartenlegerin.

    Alles was sie aus der Vergangenheit und Gegenwart erzählt hatte, stimmte.

    Auch viele Sachen aus der Zukunft sind eingetroffen.

    Wie auch meine momentane Situation.

    Ich hatte eine Fernbeziehung und habe vor zwei Wochen erfahren, dass er mich die ganzen drei Jahre nur belogen und betrogen hat.

    Ich habe keine Gründe für sein Verhalten erhalten. Nichts.

    Für mich ist eine Welt zusammengebrochen.

    Mir geht es seit zwei Wochen richtig mies und ich weiß nicht mehr weiter.

    Ich spielte lange mit dem Gedanken eine Kartenlegerin aufzusuchen.

    Nun habe ich übers Internet eine gefunden. Hab sie heute gleich angerufen und einen Termin vereinbart.

    Jedoch verlangt sie 120 EUR pro Sitzung. Ist das überteuert?

    Ich würde nicht so lange überlegen, wenn man sie mir empfohlen hätte, aber ich habe sie nun mal übers Internet gefunden und nun bin ich mir nicht so sicher...
     
  2. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Huhu ;) ich finde es ein bisschen überteuert :)

    Hier im Forum gibt es auch Unterforen ich glaube so nennt sich das. das Unterforum heißt Angebote, schau doch da einfach mal rein :) vllt findest du jemanden der Billiger ist :)
     
  3. Reni1990

    Reni1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    Danke für deine schnelle Antwort.

    Kenn mich hier noch nicht so aus...aber ich werde mal schauen.

    Bräuchte eine aus dem Raum Augsburg.
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    definitiv zu teuer,.......den stundenlohn möchte ich mal haben,....

    kommt auf die dauer an, aber für ne stunde 60€ aber mehr ist schon heftig (meine meinung)
     
  5. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    Ich teile deine Meinung voll und ganz :)
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Reni1990,

    ich würde nicht so viel bezahlen für eine Beratung. Meine Grenze wäre 50 Euro.

    :umarmen:
     
  7. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Dem kann ich mich auch nur anschließen. 120 € ist echt heftig!
     
  8. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Als nebenberuflicher Kartenleger sind 120 Euro echt heftig. Würde ich nicht veranschlagen. Das klingt nach geldmacherei.
     
  9. Reni1990

    Reni1990 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bayern
    Ich habe auch mit ca. 50 EUR gerechnet. Mehr wollte ich nicht ausgeben.

    Hab ihr auch am Telefon gesagt, dass 120 EUR viel Geld für mich sind.

    Dann meinte sie nur, dass ich auch zu einer anderen gehen kann, aber da brauch ich nicht erwarten, dass ich dort die Wahrheit erfahre.

    Sie macht es hauptberuflich. Ist auch hin und wieder in der Zeitung.
     
  10. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Is doch Schwachsinn. Klar wenn man das 40 Jahre macht kann man das veranschlagen aber zu behaupten andere lügen weil sie weniger wollen Find ich geschmacklos..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen