1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karmaclearing mit Doreen Virtue

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Igrain, 27. September 2010.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo:)

    Ich hab mir vor kurzem das Buch inkl CD Karmaclearing von Doreen Virtue gekauft.
    Unter anderem löst man dabei in einer Meditation auch alte Gelübde und Eide aus früheren Leben.
    VErhaltensmuster und negative Gedanken sollen umgesteuert werden.

    Kennt ihr die Cd bzw was haltet ihr davon?

    Freu mich über eure Meinung!!


    Lg
     
  2. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Hab ich auch.
    Ist schon angenehm.
    Ich hatte dabei sogar Rückführungen.
    LG
    Pfadfinder
     
  3. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ah, und das geht so einfach?

    Da ist das Karma aber nicht sehr standhaft oder wie?
     
  4. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Na soooo einfach geht es sicher nicht. Aber es ist ein Anfang!

    Eide und Gelübde aufzulösen ist sogar schon mal ein sehr guter Anfang finde ich.
    Und negative Gedanken in positive umzuwandeln auch.

    Aber ich bin dankbar für jeden weiteren Rat.
    Vorallem wie man genau herausfindet welches Karma es ist.
     
  5. NoneAim

    NoneAim Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Steiermark
    Hallo!

    Im einem englischen Buddhisten-Kloster habe ich gelernt, dass ich mir bewusst sein sollte, dass ich im Vorleben karmische Handlungen gemacht habe. Beschäftigen sollte ich mich aber damit eigentlich nicht, da es keinen wirklichen Nutzen hat.
    Ich denke auch, man hat im jetzigen Leben genug Arbeit mit dem Karma, welches gerade wirkt. Karma aus dem Vorleben kann man nur durch positive Handlungen "abarbeiten". Wenn es Dich interessiert, der Buddhismus bietet viel Wissen über dieses Thema. Natürlich gibt es immer wieder Leute, die mit so einem(nüchtern betrachtet) Schund Geld machen wollen. Ich für meinen Teil finde das zu billig. Man zahlt 20 Euro für eine CD und hat danach reinen Tisch(?). Da wären alle Mönche doof, die jahrzehntelang in Klöstern leben, um die Erleuchtung zu erlangen.
    Denk einfach dran, negatives Karma ist das Resultat negativer Handlungen. Ändere Deine Art zu handeln, zu reden und zu denken, entwickle Mitgefühl, lerne zu lieben und dein Karma wird "clear"; jedoch eher nach 20 Jahren, nicht um 20 Euro!

    Alles Liebe,
    NoneAim
     
  6. californiadream

    californiadream Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    5
    Ort:
    tirol
    Werbung:
    hab ich leider noch nicht wo kann ich es erwerben
     
  7. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Pssst...... EBAY ;) hoffe es ist keine unerlaubte Schleichwerbung
     
  8. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Meine ich auch... obwohl ich in keinem Kloster war :D

    1. Satz - zustimmug - 2. Satz.. - hm.... widerspricht sich doch ein wenig mit dem, das an sich nicht um Karma aus dem vorigen Leben kümmern sollte, u. ausserdem würde ich gutes um des guten Willen tun, nicht um irgendeine Schuld zu begleichen..

    Vielleicht muss man ja nicht unbedingt ins Kloster um Erleuchtet zu werden?
     
  9. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    erleuchtung kann man nicht erreichen - alle spirituelle 'arbeit' die wir tun ist ausdruck unserer erleuchtung (meditation, yoga, beten und vieles mehr)

    ein ritual um alte gelübte und schwüre zu lösen kann bestimmt nicht schaden, ist solch ein ritual doch auch ein ausdruck unserer erleuchtung

    und da es immer unser bewusstsein ist welches die macht hat, wird solch ein ritual auch eine wirkung haben

    lg
     
  10. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    Ich bin begeistert von ihren Karten .Habe auch ein Buch von ihr .
    Was sie schreibt ist treffend.Sie war oder ist Suchttherapeutin.
    Mir hat sie gutgetan .Verlass dich einfach auf dein Gefühl .
    Nicht jeder muss ins Kloster um die Erleuchtung zu finden.
    Viele Wege führen nach Rom

    Namaste Kosima
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen