1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann mir jemand Energie senden?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von mystikengel, 31. Dezember 2010.

  1. mystikengel

    mystikengel Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    284
    Ort:
    im heiligen Land Tirol
    Werbung:
    Hallo ich bin schon seit vier Monaten so schlapp und kann mir nicht mal selber helfen!
    Es fing an dass ich jemanden helfen wollte und jetzt ist alles umgekehrt und zu mir retour gekommen aber in negativer Energie mir kommt vor als wenn sich wer angezapft hat und saugt, habe Erzengel Michael gebeten die Schnüre durchtrennen aber nichts hilft!
    Bin auch jetzt körperlich sehr angeschlagen und komme gerade vom Bett bis zum WC und wieder zurück!
    Bitte kann mir wer helfen! Danke! Mystikengel
     
  2. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    ..bin leider momentan nicht in der Lage, aber sende dir eine liebe-volle Umarmung! :umarmen:

    Alles Liebe für dich, Mondin
     
  3. mystikengel

    mystikengel Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    284
    Ort:
    im heiligen Land Tirol
    Danke dir! Lg Eveline:danke:
     
  4. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Hier kommt ein großer Schub Heilenergie zu Dir ! Mögest Du wieder zu Kräften kommen !
     
  5. Luna76

    Luna76 Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Dort wo Milch und Honig fliesst :-)
    Hallo mystikengel

    Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Kraft, damit Du schnell wieder auf die Beine kommst.

    Ein kleiner Gedanke noch nebenbei:
    Du schreibst, es fing damit an, als Du jemandem helfen wolltest...

    Wusstest Du, auf was Du dich da einlässt, was Du unter Umständen von dieser Person übernimmst?

    Aus eigener Erfarhung, weiss ich, dass man sehr schnell Dinge von anderen Personen ohne weiteres übernehmen kann, dass geschieht meistens auch ganz unbewusst, weil man unbedingt helfen will...das soll aber nicht das Ziel des Helfens sein (das man selber daran leidet).

    Grüsse
    Luna76
     
  6. mystikengel

    mystikengel Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    284
    Ort:
    im heiligen Land Tirol
    Werbung:
    Danke dir von ganzen Herzen! Lg Eveline:umarmen:
     
  7. mystikengel

    mystikengel Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    284
    Ort:
    im heiligen Land Tirol
    Ja das habe ich jetzt zu spüren bekommen, auf was ich mich da eingelassen habe!
    Schütze mich sonst immer sehr gut weis nicht warum das diesmal nicht geholfen hat?
    Lg Eveline
     
  8. alleins

    alleins Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Harz
    Hallo Mystikengel, wenn Du jemanden geholfen hast und dieser es gespürt hat, vielleicht hast Du es ihn auch wissen lassen? dann kann er nun an Dir hängen.
    Wenn Du ihm bestimmt sagst, dass er nun gehen soll und ihm noch selbstlose Liebe mit auf den Weg gibst, dann wird er sich nur entfernen können.
    Lasse Licht in Dich einströmen, verteile sie im ganzen Körper und sende es dann in die Umwelt.
    Gute helfende Wesen werden Dein Licht sehen und wenn es richtig ist, dann helfen sie Dir.
    Komm zur Ruhe, danke den himmlischen Helfern, in der Gewissheit, dass alles was sie tun, richtig ist.
    L.G.
     
  9. Grinser

    Grinser Guest

    Weil das Problem eben wo anders liegt. Selbst wenn jemand Energie anzapfen würde, wäre sie immer in dir Vorhanden. Es sei denn, deine Energie war von haus aus schon in dir am verenden.

    Man kann eben nur geben, was man hat, wenn man wenig oder nix hat, kann man nur wenig oder keine Energie geben.

    Die einfachste Lösung wäre aber, Gott um Hilfe zu bitten. Direkt, ohne Umschweife.
     
  10. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    ich kann leider auch nicht senden, aber versuch es doch einmal und zünde ein Teelicht an und bitte um Auflösung zu diesem Menschen, dem du Energie gegeben hast, gebe ihn frei oder sage, gehe hin in Frieden.

    Eine Bekannte von mir hat auch einmal jemanden "ihre ganze Energie" gegeben und ist anschließend ohnmächtig geworden.
    Man sollte nie, von seiner Energie geben, sondern nur von der göttlichen Energie, denn diese ist unbegrenzt. Die eigene Energie ist für uns und unseren Körper da. Da kann man einiges anrichten.
    Ich werde auch für Dich um Hilfe bitten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen