1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann mir jemand beim Deuten helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von carisma, 5. Mai 2002.

  1. Monika

    Monika Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Liebe Carisma,

    ich frage das, weil es in deinen Karten steht.......:) . Aber du weißt das doch alles auch so. Schau, dass es dir gut geht und bleib dir selbst treu, respektiere dich und vertraue der göttlichen Führung.

    Weißt du denn schon was es wird? Das Baby meine ich :) ......
     
  2. morpheus-1

    morpheus-1 Guest

    Hallo Monika,
    dies ist mein Gegenbesuch, nachdem du so freundlich warst, auf meine Seite zu kommen und da ein Feedback abzugeben. Ein Feddback, um das dich keiner gebeten hat und das wohl auch nicht von allgemeinem Interesse ist. Darüber habe ich ein wenig nachgedacht, weil es mir provokant und rechthaberisch schien. Du stellst hier deine persönliche Ansicht als vorbildlich hin, was sie erstens nicht ist und uns beide, den Geboldar und mich zu Statisten stempeln. Wir beide sind dir wurscht. Es geht darum, dass du dich profilierst. Ich für meinen Teil lasse mich aber nicht benutzen, wenn du verstehst, was ich meine.
    Ich habe mir deine Seite angesehen und gefunden, dass da so manches ist, was renovierungsbedürftig ist. Was du im Tarot zu bieten hast, will ich nicht untersuchen. Aber deine Technik der Beratung verträgt zumindest eine Supervision. Da ist wirklich nichts zu erkennen, was man als Beweis dafür werten könnte, dass du dich aufs Hohe Ross setzt. Und das hast du getan, auch wenn es deiner Intuition entgangen ist.
    Mit diesem kurzen Satz, den jeder auf meiner Seite nachlesen kann, hast du folgendes zum Ausdruck gebracht:
    >Was fällt dir denn ein, Geboldar, dich vor dem morpheus-1 so zu entschuldigen. Mir würde das nicht im Traum einfallen.< Glaube ich dir aufs Wort.
    Spricht aber keineswegs für dich.
    Und ist eigentlich eine Impertinenz.



    Diese eine Passage deiner Antwort an Carisma zeigt deutlich, was du zu bieten hast. Carisma soll schauen, dass es ihr gut geht und sich selber treu bleiben.
    Und wie, bitte, soll sie das bewerkstelligen?
    Keiner von uns lernt in der Familie und im Bildungsgang, sich selber kennen zu lernen und richtig mit sich, seinen Stärken und Schwächen, umzugehen. Also kann Carisma nur dem treu sein, von dem sie meint, dass sie das ist. Das hat sie aber auch schon vorher gemacht. Ohne dich und ohne Tarot. Und sie soll zudem der göttlichen Führung vertrauen. Was besagt, dass sie weder dich braucht noch das Tarot. Und damit hast du vielleicht sogar recht. Soviel zu dieser einen kleinen Passage. Und als Antwort auf deinen Besuch, den du damit verbunden hast, dass du auf meiner Seite anmaßend und verletzend geworden bist.
     
  3. carisma

    carisma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo Monika,

    nein, ich weiss noch nicht genau, was es wird.
    Liebe Grüße
     
  4. Lenormand

    Lenormand Guest

    Hallo Carisma,

    ich muss vorausschicken, dass ich noch nicht sooo lange die Karten lege.

    Ich sehe in deinen Karten, dass du durch die Schwangerschaft die Kraft hast, deine komplizierte Beziehung in die richtigen Bahnen zu lenken. Die Schwangerschaft verläuft sehr gut, soviel ich sehe und was du bekommt, könnte ich auch schon mutmaßen, nur weiß ich nicht, ob du das willst :D

    Nach der Geburt wirst du kurz mit der bekannten Wochenbettdepression zu tun haben, aber das ist ja normal, kenn ich aus eigener Erfahrung ;)

    Das war´s in Kürze, für mehr müßte ich Karten nachlegen und mich eine Weile "drübersetzen"

    Wünsch dir alles Liebe

    Marianne
     
  5. Lenormand

    Lenormand Guest

    Noch ein Tipp von mir in Bezug auf:

    Lies das Buch "Hör mir doch endlich mal zu" von Bonnie Jacobson/Guy Kettelhack ISBN Nr.3-8289-1849-2 erschienen im Bertelsmann Verlag.

    Es handelt von einer besseren Kommunikation in der Partnerschaft. Man kann es anwenden, wenn beide ihre Gesprächsmuster ändern wollen, oder aber auch nur von einer Seite aus, ohne es dem anderen vorher groß anzukündigen. Leicht verständlich geschrieben und gut nachzuvollziehen.

    Mir hat es viel gebracht, ich hoffe, dir wird es auch helfen :)

    Gruß
    Marianne
     
  6. carisma

    carisma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo Lenormand,

    es wird ein Junge, hast Du das auch gesehen? ( Sag mir bitte in welcher Kombination es zu sehen ist. ) Ich freue mich sehr über den kleinen Krümel und hoffe, dass er gesund ist. Was mich auch sehr beschäftigt ist, dass ich keine gute Kindheit hatte, Scheidungen und viel Streitereien zwischen meiner Mum und ihren Männern ( das hört sich jetzt an, oje, also meine Mum wird sich nun zum 3. Scheiden lassen). ich möchte einfach nicht, dass mein Kind das auch so erleben muss, das würde mich krank machen, ich wünsche mir viel Liebe und ein hamonisches Zuhause für den kleinen Mops.

    Deshalb auch die Kartenlegung, nur leider kann ich sie noch nicht so richtig deuten und brauche ein bisschen Hilfe.

    Liebe Grüße
     
  7. carisma

    carisma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    20
    Und es ist ein Junge und ich bin sehr stolz auf ihn. Leider klappt es immer noch nicht so gut mit der Beziehung.
    Carisma
     
  8. Lenormand

    Lenormand Guest

    Hallo Carisma,

    herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen dem Junior :kiss3:

    Ich bin sicher, sobald sich dein Partner an die geänderte Familiensituation gewöhnt hat, wird sich auch euer Verhältnis zueinander stabilisieren :)

    Die Karten geben immer nur für einen gewissen Zeitraum Auskunft, willst du tatsächlich mehr über deine Fähigkeiten, Anlagen und eventuelle Schwierigkeiten oder Hindernisse im Leben wissen, wäre meiner Meinug nach ein Geburtshoroskop zu empfehlen, stellt es doch den Stand der Gestirne zum Zeitpunkt deiner Geburt fest und ist somit individuell ;)

    Auch hier ist es aber so, dass das Horoskop nur aufzeigt was sein könnte, die Wahl liegt letztendlich aber immer bei uns :D

    Mein Tipp: Denke positiv, denn was man ausstrahlt kehrt zurück :)

    Alles Liebe
    Marianne
     
  9. carisma

    carisma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    20
    Hast Du eine gute Adresse für ein Geburtshoroskop?

    Liebe Grüße
     
  10. Lenormand

    Lenormand Guest

    Werbung:
    Versuch es doch mal unter

    http://www.astrologie-praktisch.de/

    ist keine gewerbliche Seite, die Betreiber aber sehr engagiert und kompetent :)

    Nachfragen kostet ja nix :p

    Gruß
    Marianne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden