1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann jemand meinen Schmerz auflösen?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von lunaengel, 12. Juli 2012.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo ihr,

    bin heute sehr verzweifelt. Ich habe des öfteres tierische Gesichtsschmerzen, Neuralgie. Kann mir das jemand mit Energien auflösen? Bin gerade so am Ende :-(

    Liebe Grüße
     
  2. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Eigenenergie hilft da am besten ..........; stell Dir vor " der Körperliche Schmerz ist nur ein Energiestau !!!!!!! lass ihn einfach wie Du es Dir vorstellen möchtest abfließen .....(zb gefülltes Waschbecken und visuell dann den Stoppel rausziehen )...und schau ihm/dem Wasser dabei bis in den Abfluss nach........! Viel Spass beim üben :D
    Gibt noch andere Möglichkeiten wie ne Verbindung /Leitung mit Schalter und am Schmerzpol eine Glühbirne.........mit nem Klick ausschalten .......wenn der Strom aus ist leuchtet keine Glühbirne......Kein Strom heißt in diesem Fall auch kein Schmerz.......einfach üben wer möchte :D
     
  3. Einewiekeine

    Einewiekeine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    1.012
    Hol Dir Unterstützung von einem guten Homöopathen. Mit dem richtigen Mittel läßt sich da schnell was machen.

    Ansonsten - Schmerz ist immer Widerstand! Nimm ihn an und alles was hinterher kommt an Gefühlen.
     
  4. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Hey danke für die Beiträge. Seit ein paar Stunden ist wieder gut. Schmerztablette und große Dosis Magnesium haben geholfen.
    Mal gucken was ich da aufarbeiten muss, ist immer so mühselig....Und das kommt immer wieder, seit Jahren schon :rolleyes:
     
  5. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Es ist niemals was mühselig wenn man sich ein Ziel setzt und es erreichen möchte.Wenn Du Dir gemerkt hast wo und wie Du den Schmerz fühlst und wo Du den am Körper verspürst......hast Du nun durch das Medikament auch die Referenz wie und wo in Deinem Körper das Wie es sich schmerzfrei anfühlt .....somit könntest du wenn Du mit Deinen Sinnen arbeitest die Möglichkeit Schmerz zu verstärken und auch abzuschwächen....,könnt hilfreich sein wenn mal keine Medis zur Hand sind.
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Magnesium und die B-Vitamine sind immer gut, wenn die Nerven schmerzen :)
    Es wäre gut, den Hintergrund aufzulösen :)
     
  7. Elfenblut

    Elfenblut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Europe
    Werbung:
    Na das hat ja mit der Heilung Superb gehollfen!! :lachen: :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen