1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Justin Bieber, immer wieder, immer das Gleiche.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ylain, 22. Mai 2010.

  1. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Hallu c:
    Also, ich habe jetzt schon seit 2 Monaten nicht mehr in das Forum geschrieben, was mir wirklich Leid tut aber ich hatte in letzter Zeit viele Prüfungen und kam deswegen kaum an den PC.

    Nun also zu den Träumen..
    Bitte lacht nicht :S

    Also:
    Ich träume seit ca. 8 Tagen NUR noch von Justin Bieber. Ich wollte ja von ihm träumen aber langsam wirs unheimlich: Jedes Mal sagt er sowas wie: Schade das wir uns nur in den Träumen treffen. oder heute so: Egal was du für einen Mist zusammen träumst, ich muss ich immer retten. Ein ander Mal küsste er mich auf die Stirn und warnte: Stell bloss nichts dummes in der Schule an, wir sehen un wieder am Abend. Und immer genau nach so einer Aussage klingelt mein Wecker.
    Schade bloss, dass ich mich nie von 'ihm' verabschieden kann, also egal wie wo und wann, ich habe das Gefühl irgend etwas in mir haltet mich davon ab, mich im Traum von ihm zu v erabschieden?!?

    Also.. Meine Fragen zu diesem Thema:
    Wieso wird es mir verwehrt, mich von ihm zu verabschieden?
    Wieso betont er immer am Schluss das es ein Traum ist?
    Kann ich das irgendwie abstellen UND meine Handlungen in
    solchen träumen kontrollieren? Einmal hab ich eine Zigarette geraucht,
    die er mir hingehalten hat und ich woltel es eigentlich gar nicht und als ich
    aufwachte hatte ich den Geschmack von Rauch in meinem Mund :confused:
    Also, wäre lieb wenn mir wer ds erklären kann UND ob es auch irgendwie möglich ist, den Traum ganz allgemein zu kontrollieren, da er mir NICHT sagt, dass es nur ein Traum ist weil dann bin ich immer gleich so depri, weil ich mich schon darauf freue das es Realität ist und dann wache ich mir schlechter Laune auf =/

    UND WiESO träume ich NUR noch von ihm, ich habe darum gebeten, ein WENIG von ihm zu träumen, ich dachte nicht das es so ausartet..
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... Träumen von Justin Bieber? das müssen ja ganz Arge Alpträume sein :D :D
     
  3. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)

    v-v NICHT wenn man ihn mag und diese Frage war ernst gemeint v-v
     
  4. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    :-O

    Naja, seit ich diesen Thread 'eröffnet' habe, träumte ich weiterhin nur von ihm und verabschieden konnt ich mich auch nicht :O
     
  5. angel73at

    angel73at Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    saaaag, ist das nicht der kleine minderjährige Grünschnabel? :D
     
  6. angel73at

    angel73at Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    übrigens: kann Dir nur sagen, mit ihm haben Deine Träume sicher nix zu tun. Hab auch in meiner Jugend immer wieder von Johnny Depp geträumt. Und? Mit wem ist er zusammen? :D. Sei es ihm vergönnt ;)
     
  7. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Ja, es ist der minderjährige Grünschnabel :rolleyes:
    Ich bin ja jünger wie er also..
    Naja, ich will nur wissen wieso ich mich nie von 'ihm'
    verabschieden 'darf' .
    Heute auch wieder, 'er' *winkte* weil ich ihn nicht hörte, gab
    mir einen Kuss auf die Stirn, ich wollte was sagen und der Wecker klingelt :eek:
    (Ich weiss, dass das eig alles nur ..Produkte? xD von meinem Unterbewusstsein sind ;o
     
  8. angel73at

    angel73at Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    liebe Ylain, dann schlage ich Dir folgendes vor: keine Ahnung, ob der Bursche es zu einem ganzen Album geschafft hat, wenn ja, dann zieh Dir die Musik von ihm so oft rein, bis er Dir bei den Ohren raushängt. Dann kann Dein Unterbewusstsein sich in Ruhe - ohne daß es Dir bewußt ist (daher auch UNTERbewusstsein :D )- von dem Jüngling verabschieden. Ausserdem: laut InTouch steht der Ärmste sowieso nur auf ältere Kaliber.
     
  9. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Ich hör seine Musik schon seit schönen 39 Tagen ununterbrochen, mind. 5 Stunden am Tag, auch während dem Schlafen und es gefällt mir immer noch ;o
    Also, wär ich 22 würd ich nichts mit nem 16 Jährigen anfangen, aber ich hoffe noch weiter xP
     

Diese Seite empfehlen