1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jupiter Trigon Uranus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Goldman, 7. Juli 2009.

  1. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    Hallo,

    würde sehr gern wissen wie sich dieser Transit für mich auswirkt. Vor allem beruflich. Transit Jupiter Trigon Uranus.
    Geburtszeit 15.10 Uhr Hamburg 17.08.1974.

    Vielen lieben Dank für Eure Mühen.

    LG Goldman:danke:
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Goldman,

    dein Nick ist Programm für diesen Transit, besonders da Uranus Mitherrscher deines 2. Hauses ist. Wie sich dieser Transit genau auswirkt, steht in den Sternen :D, aber da Jupiter expansiv ist, könnte es durchaus zu einem Wertezuwachs kommen. Uranus steht in 10, hat also etwas mit deiner gesellschaftlichen Position zu tun, im weitesten Sinne auch mit dem Beruf.
    Möchtest du dich beruflich verändern? Die Zeit dafür ist günstig.:)
    Gefahr könnte höchstens durch eine gesteigerte Erwartungshaltung drohen (Sonne Oppos. Jupiter).

    lg
    Gabi
     
  3. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Hallo Gabi :danke:für Deine Antwort.

    Bin dabei mich beruflich zu verändern warte auf einen guten Arbeitsvertrag.
    Habe ein ziemliches berufliches Tief hinter mir.
    Hoffe es geht nun endlich bergauf. Allerdings wird sich dieser Transit nicht überwältigend positiv für mich auswirken, da Jupiter bei mir sich unterhalb des Horizonts befindet oder was meinst Du? Die anderen Planeten befinden sich oberhalb des Horizonts.

    Hat der Transit auch Auswirkungen auf den Geldfluß?
    Kann man auch sagen zu welchem Zeitpunkt er sich am günstigsten auswirkt?
    Hoffe ich kann endlich bald aufatmen.

    Vielen lieben Dank noch einmal für Deine Hilfe.

    LG Goldman:rolleyes:
     
  4. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Goldmann
    Es gibt einige wenige Konstellationen, die uns Menschenkinder überaus reiche Fülle aufzeigen. Und dazu gehört

    Jupiter Trigon Uranus = der Quantensprung

    Das Hochgefühl, das sich mit dieser Konstellation einstellen dürfte, kommt einher mit einer Fülle, die sich in der Hausstellung zeigt, wenn nicht ässere Einflüsse dagegenarbeiten.

    Bitte lass' dich aber von mir nicht in eine zu grosse Erwartungshaltung hineindrängen, nimm es gelassen und höre achtsam in das hinein, was sich zudem in dieser Zeit für dich aussprechen möchte.
     
  5. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Eli,

    dieser Aspekt wiederholt sich alle 4 Jahre.
    Danach hätte ich bisher 17 Quantensprünge machen müssen.
    Obwohl mein Uranus keine Spannungsaspekte aufweist,
    mehr als ein paar kleine Hüpferchen habe ich jedoch nicht
    bewusst wahrgenommen.

    Und bei einer globalen Jupiter/Neptun-Konjunktion sollte man
    sich vor Illusionen hüten.

    Gruß
    Christel
     
  6. AliceNRW

    AliceNRW Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.724
    Werbung:
    Hallo Christel, :)

    dann schau doch mal auf das "Mondthema", das Eli auch aufgeworfen hat.

    Klar haben wir regelmäßige, wiederkehrende Transite - mal passiert was, mal nicht. Was also ist der Auslöser?:confused:

    Auch das Beispiel von dir, dass ich mit gleichem Altersunterschied immer die gleichen Aspekte bei Vorgesetzten antreffe, ist ja richtig. Aber das es mit dem einen klappt, mit dem anderen nicht, dafür braucht es "Auslöser". Ich glaube, dass wir genau die "Spannung" ins Leben bekommen, die uns weiter entwickeln läßt.

    Im Fall Trigon / Uranus könnte es mit dem richtigen "Auslöser" tatsächlich der Quantensprung werden ;)

    LG
     
  7. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Gaby,

    wie sieht es denn mit Deinen Quantensprüngen aus ?

    Gruß
    Christel
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo zusammen,

    wahrscheinlich ist t-Uranus - r-Jupiter in Bezug auf einen Quantensprung interessanter.
    Goldman, du hattest diesen Aspekt (Konjunktion) März 2007.

    Ich bin schon davon überzeugt, dass sich eine Verbesserung für dich ergeben wird aber wie gesagt übermäßige Erwartungen können enttäuscht werden, denn neben t-Jupiter steht auch t-Neptun in Opposition zu deiner Sonne.

    Das sich Planeten unter dem Horizont nicht positiv auswirken können, kann ich so nicht nachvollziehen - im Gegenteil, ich sehe es so, dass Planeten in den Häusern 1 - 6 mir ganz und gar zur Verfügung stehen und mein ganz persönliches Potential darstellen, während bei den Häusern 7 - 12 auch Umfeld und Gesellschaft an der Entfaltung der Planeten beteiligt sind.

    Dein Jupiter als AC-Herrscher und Herrscher von 1 in 3 ist zunächst einmal auf den 1. Quadranten bezogen und deshalb sagt er in deinem Fall etwas über deine körperlichen Anlagen, Bedürfnisse und Reaktionsweisen und über die körperlichen Fähigkeiten aus. Und da das 3.Haus ein "Darstellungshaus" ist, dürfte Jupiter ein sichtbarer Faktor in deinem Auftreten, deiner Körpersprache, deiner Kommunikation und in deinem gesamten Auftreten sein. Menschen mit Jupiter in 3 haben oft einen Beruf, der sie mit anderen Menschen in Kontakt bringt, wo Wissen eine Rolle spielt und vermittelt wird u.s.w.

    Dein Radix-Jupiter hat keinen direkten Bezug zum 2. Haus aber er hat einen sehr förderlichen Aspekt zu Saturn auf der Spitze 8 und dem Herrscher deines 2. Hauses. Das ist schon ein sehr deutlicher Hinweis, dass Jupiter in deinem Horoskop eine Mittlerrolle zwischen deinen Finanzen (2. Haus) und dem Geld anderer Leute (8.Haus) einnimmt.
    Hast du beruflich mit dem Geld anderer Leute zu tun, z.b.in der Finanzhbranche?

    Soweit erstmal

    lg
    Gabi
     
  9. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Hallo :danke: für die vielen Antworten,

    ich bin im gestalterischen Bereich tätig und habe mit Menschen zu tun, die
    finanziell sehr gut dastehen.
    Komme aus sehr bodenständigen mittelständischen Verhältnissen und habe demnach auch solch ein Denken. Ich muß aufgrund von dieser Konfrontation oft meine Werte komplett neu überdenken. Es geht wohl um Macht und Ohnmacht und Abhängigkeit bei mir durch die starke Besetzung des 8 Hauses.
    Ich merke auch das immer wenn ich expandieren möchte ein Rückschlag kommt. Ich muß damit sehr Vorsichtig umgehen, ich darf das nicht so offen kommunizieren, denn es wird falsch verstanden. Die Schwierigkeit ist auch diese, das ich Werte auch sehr häufig hinterfrage und versuche eine eigene Meinung dazu zu finden.

    Ich bin sehr bemüht nicht in finanzielle Abhängigkeit zu geraten und mir eigenständig etwas aufzubauen.

    LG Goldman:)
     
  10. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    Hallo Gabi,

    im März 2007 habe ich beruflich eine große Herausforderung gemeistert.
    Ein Lebensabschnitt ging auch zu Ende..ich mußte meinen Hund einschläfern lassen, zu dem ich 15 Jahre eine enge Beziehung hatte.

    :danke:noch einmal das Du so viel zu meinem Radix geschrieben hast, ich denke ich kann jetzt positiv in die Zukunft schauen und bekomme einen guten Arbeitsvertrag.

    LG Goldman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen