1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich in Träumen der anderen mit heilsteinen

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Berry90, 14. Juni 2020.

  1. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    175
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Letzte Woche bekam ich 2 Anrufe von 2 Personen die über mich geträumt haben und sich danach sehr komisch gefühlt haben

    1.

    Hat geträumt dass ich mit einem blauen Stein um ihren Hals etwas mache, und auf ihre Frage was ich da mache antworte "das ich ihr halschakra öffne" dass sie sich im. Ganzen körper komisch fühlt und mir sagt " was passiert mit mir, was geschieht mit mir!?" und ich drauf antworte " das ist der Anfang du wirst noch sehr viel Änderungen spüren"

    Sie wacht auf und fühlt sich sehr komisch

    2.

    Hat selbst einen schwarzen Stein in der Hand bewegt diese nach links und rechts, aber jedesmal beim rechts drehen hält ein Kraft ihre Hand und lässt nicht zu dass sie den Stein nach
    Rechts dreht. Drauf hin wendet sie sich an mich und sagt das etwas sie dran hindert.

    Ich nehme den Stein von ihr mache etwas und der Stein schwebt im Luft geht hoch usw.

    Sie fühlt sich merkwürdig komisch auch nach dem Traum..


    Wer kann mir es deuten? Ich fragte mich wirklich warum ich so in deren Traum aufgetaucht bin.

    Liebe Grüße Berry
     
    sadariel gefällt das.
  2. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.156
    Hallo @Berry90

    Arbeitest Du mit Techniken, die so aussehen wie in den Träumen beschrieben?

    Letzte Woche stand wohl irgendwie der Mond danach, dass man Leute im Traum gesehen hat, wenn sie etwas magisch/energetisch/ oä. machten.

    Ich hatte jedenfalls auch so einen Traum, von dem ich noch nicht weiss, was ich von halten soll.

    Da erschien mir eine blaue Maske, aus einem mir eher unbekannten Kulturkreis. Sehr detailreich.
    Und hinter der Maske sahe ich, dass mir die jemand anderes hinhält. Aber ich erkannte überhaupt nicht, wer mir die Maske zeigte und mit welcher Absicht?

    Google sei dank war das Traumbild schnell klar zuzuordnen, welche Gottheit das darstellte im Traum.
    Doch warum zum Geier sollte mir jemand eine Gottheit schicken... und dann noch aus einer mir unbekannten Ecke der Welt?

    Ja, das wirft schon Fragen auf und falls deine Kontakte derlei Interaktion im Traum nicht kennen, oder solcherlei energetische Arbeit, dann ist das verständlicherweise zu Beginn für die meisten ein wenig gruselig...

    Vielleicht nützt dir das ja etwas.

    LG
     
    Berry90 gefällt das.
  3. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    175
     
  4. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    380
    Hallöchen,

    in der Magie aber auch im Paganismus geht man davon aus, dass die Gottheit, die mit einem zsm. arbeiten möchte, an deiner Seite sein möchte usw (je nachdem was für einen Glauben man hat bzw. ob man magisch arbeitet), einem Zeichen schickt und das so deutlich macht.

    Vllt war es die Gottheit selber? Ich habe nicht so viel mit Magie und Paganismus am Hut, aber ich musste gerade dran denken.

    LG MM
     
    sadariel gefällt das.
  5. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.156
    Hallo Mary Magdalene,

    Mittlerweile fand ich Zeit, dem Traum auf den Grund zu gehen.

    Und siehe da: deine Erklärung stimmt ziemlich damit überein. (y)

    Die im Traum unerkannte Person hat wohl einen Draht zu dieser Kultur und der Gottheit und so einen Kontakt ermöglicht.

    Vielen Dank für deinen Beitrag. :)

    LG
     
    MaryMagdalene gefällt das.
  6. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    380
    Werbung:
    Hallöchen,

    gerne gerne.

    Daher schreibe ich so gerne in diesem Forum: Selbst wenn man fünf Mal daneben haut, schreibt man manchmal etwas, das irgendwie passt. :)

    Freut mich sehr, dass du jetzt eine Antwort für dich gefunden hast.

    Magst du sagen um welche Kultur es sich handelt?

    LG MM
     
    sadariel gefällt das.
  7. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.156
    Cool, wenn es so genau passt. (y):)

    Es ist eine Gottheit aus dem fernen Osten, die Maske im Traum war eine kunstvolle Darstellung, wie sie vom Stil her früher im Tibet hergestellt wurde.

    Ich werd mich sicher noch der Neugier ergeben und etwas weiter forschen...

    Aber ich wollt hier eigentlich nicht den Faden von @Berry90 kapern. :notworthy:

    Da Du, Berry, nicht mit Steinen arbeitest, ist es für mich unklar, warum gleich zwei Personen dich so geträumt haben.

    Arbeiten die selber mit Steinen? Dann wüssten sie, was Du gemacht hast.
    Oder hast Du sie energetisch behandelt? Dann war es ein wenig des Guten zuviel.

    Mehr kommt mir dazu als Interpretationsidee nicht in den Sinn.

    LG
    :)
     
    MaryMagdalene und Berry90 gefällt das.
  8. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    175
    Ich finde es sehr schön dass hier dir geholfen wurde.. Das heißt für mich es müsste so geschehen damit du deine Antworten findest. Bin geehrt darüber ein Teil davon sein zu dürfen... Nein sie arbeiten überhaupt nicht an sowas m ich habe sie auch nie behandelt. Allerdings das erstaunliche als ich nach halschakra schaute war der Stein tatsächlich blau wie in ihren Traum. Drauf hin berichtete sie mir dass sich eine neue Tür für sie geöffnet hat beruflich wo sie die Hoffnung aufgab und gar nicht damit gerechnet hatte. Sie hatte wohl einen bewerbungsgesprach und konnte sich zum ersten Mal so frei ausdrücken wie nie. Ist wohl sehr postiv gelaufen für eine Führung stelle. Obwohl sie seit paar Jahren nur noch ab und zu klein Beschäftigungen hatte. Ich weiss nicht warum aber sie bedankte sich bei mir und meinte dass sie es mit meiner Hilfe bekommen hat.

    Dennoch sehr interessant bei 2 Personen in ähnlichen Themen im Traum aufzutauchen.

    Liebe Grüße Berry
     
    MaryMagdalene und sadariel gefällt das.
  9. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.156
    Das ist wirklich toll!

    Und sehr interessant auch, wie es weiter gegangen ist.

    Da bin ich schon gespannt, was dir die zweite Person noch erzählen wird.

    Blau auf Halschakra trage ich selber oft, und kann die Wirkung bestätigen.
    Und schwarze Steine mag ich auch (kuck mal Gagat, Turmalin, Schungit oder Onyx). Vielleicht hast Du etwas energetisch damit extrahiert?

    Womöglich wartet da im Reich der Mineralien ein dir bisher unbekanntes Talent auf seine Entdeckung.

    Lieber Gruss und Danke, dass ich deinen Faden mitbenutzen durfte. :)
     
    Berry90 gefällt das.
  10. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    175
    Werbung:
    Ich danke dir für deinen Antwort werde mich auf jeden Fall in diesen Thema vertiefen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Träumen anderen heilsteinen
  1. heugelischeEnte
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.387

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden