1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tagtäumen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berggipfel, 20. Juli 2009.

  1. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Werbung:
    Ihr kennt das sicher alle! Ihr seit zu Mittag oder nach der Arebit müde und legt euch hin. Ihr schläft ohne es richtig zu merken ein und gebint langsam zum träumen oder auch nicht, zumindestens ist es bei mir so.
    Nach einer Stunde oder länger wacht ihr auf und merkt, dass ihr geschlafen habt. Ihr seit besser drauf und besser gelaunt und nicht zu müde. Irgendwie fühlt ihr euch auch irgendwie komisch. Ihr habt irgendwas geträumt und ihr wacht gestresst
    auf und es ist so als hättet ihr etwas gekifft oder geraucht, what ever.

    Wem von euch gehts auch so oder so ähnlich? Wer legt sich auch ab und zu nach der Arbeit hin und schläft ein bisschen und wacht nach 1 oder 2 Stunden wieder auf?
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Das mach ich manchmal, aber nur wenn es ein besonders anstrengender Tag war. Sonst verpennt man ja den ganzen Tag.
    Ich träum aber auch viel mit offenen Augen.
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hi,

    das mit dem Kiffen kann ich nicht nachfühlen aber wenn du tagsüber zu lang schläfst (ich glaube 1/2 h ist optimal) kann es schon sein, dass du danach gerädert bist. Also einfach kürzere Schläfchen einlegen.

    Grüße,
    Diana
     

Diese Seite empfehlen