1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Aksinja, 4. Oktober 2007.

  1. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Ich möchte nun auf keinen Fall als ungeduldiger Mensch dastehen, da ich bereits jemanden angeschrieben habe um eine Legung, aber leider drängt mich die Situation dazu und ich möchte unbedingt Klarheit haben um zu wissen welche Schritte ich als nächstes setzen soll.

    In Kurzform: Ich bin mit einem Mann zusammen. Er lebt in Wien, ich in Graz. Wir hatten nach einem Monat schöner Beziehung die erste Krise, welche wohl uns beiden in unseren Grundfesten erschüttert hat. Vor mir hatte er eine "Affäre" mit seiner Exfreundin, welche nun schwanger ist. Die Wogen haben sich zwar geglättet, aber ich traue dem ganzen nicht über den Weg und in seine Gefühle bin ich mir auch nicht sicher. Einerseits führen wir sehr gute Unterhaltungen und er sucht förmlich die körperliche Nähe wenn wir zusammen sind - in Worten kommt aber nichts. Kein "du fehlst mir" oder "ich denke an dich". Ich möchte mit ihm darüber reden, weiß aber nicht ob es eine gute Idee ist und die innere Unruhe, welche seit Tagen da ist macht mich nun schon ziemlich fertig.

    Ich habe mir die Karten selber gelegt, kann aber so schwer daraus für mich selbst legen. Daher wäre ich wirklich wirklich sehr dankbar, wenn jemand für mich legen könnte und seine Sichtweise der Dinge niederschreiben könnte. Ich bin schon sehr verzweifelt :(

    Meine Name ist Barbara (Babsi) und er heißt Zoran.

    Vielen lieben Dank!!!
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    babsi,
    stell doch einfach deine legung hier rein,

    alles liebe,
    luo :liebe1:
    dann sehe ich sie mir an und deute.
     
  3. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Liebe Luo,,
    Danke für Deinen Vorschlag - ist eine gute Idee :)

    Ich hab drei Dinge gelegt.
    Zuerst ein Beziehungspiel wo die Positionen nach folgendem Legesystem wie folgt waren:
    1. Bube der Münzen
    2. Hierophant
    3. Der Tod
    4. der Narr
    5. As der Münzen
    6. 8 Schwerter
    7. 10 Stäbe

    Dann die Lemniskate:
    1. 7 Kelche
    2. As der Münzen
    3. Ritter der Münzen
    4. 9 Stäbe
    5. Ritter der Kelche
    6. der Eremit
    7. Ritter der Schwerter
    8. 3 Schwerter

    und dann noch der Magier:
    1. 7 Stäbe
    2. der Teufel
    3. 9 Münzen
    4. der Stern
    5. 7 Münzen
    6. 4 Kelche
    7. König der Münzen

    Wie du siehst einige Legesysteme. Ich habe versucht mir daraus ein Gesamtbild zu verschaffen - tu mir damit aber wie gesagt verdammt schwer.

    Natürlich dürfen auch andere Mitglieder ihre Sichtweise dazu aufschreiben - ich bin für jeden Hinweis dankbar!!!

    Liebe Grüße
    Babsi
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Zuerst ein Beziehungspiel:

    7. 10 Stäbe---------------------------------------2. Hierophant
    6. 8 Schwerter-------1. Bube der Münzen----------3. Der Tod
    5. As der Münzen-----------------------------------4. der Narr

    kanns sein, dass du dirs leben ganz schoen schwer machst?
    er versucht gerade wieder ordung in sein leben zu bringen.
    sei weniger aggressiv in deinen forderungen. beruhige dich
    und lass ihn machen. fuehl dich nicht zurueckgesetzt.
    ihm gehts gerade nicht gut; hilf ihm lieber, unterstuetze ihn,
    auch wenn er so tut, als kaeme er alleine klar.
    er will klare fronten schaffen, den konflikt zum wohle aller
    loesen. sei da fuer ihn. du kannst es. es wird besser werden.


    alles liebe,
    luo :liebe1:
     
  5. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Hi Luo,

    Wow! Du hast wohl den Nagel auf den Kopf getroffen. Ja, ich blockiere mich in dieser Beziehung wohl sehr selbst :(. Stress hat er zur Zeit einigen und er versucht sein Leben umzustellen. Er hat mit seinem Bruder ein Busunternehmen und möchte unter anderem nicht mehr so eingespannt sein, weiters einen Deutschkurs machen und gesünder leben. Ich habe ja auch das Gefühl, dass er davon einiges für uns beide macht.

    Irgendwie haben mich die Dinge etwas stutzig gemacht und auch ängstlich - das ich verletzt werde. Aber ich werde mir Mühe geben ihm mehr eine Stütze zu sein - nur weiß ich leider nicht wie ich ihm auf diese Entfernung helfen kann...

    Auf jeden Fall ist Geduld nicht mein Steckenpferd und die wird in dieser Beziehung aber ziemlich gebraucht. Ich werde mir Mühe geben, weil ich ihn wirklich sehr sehr gern hab und er meine Seele berührt....

    Kannst du mir zu den anderen Legungen noch etwas sagen?

    DANKE!!!!

    :umarmen:

    ganz liebe Grüße
    Babsi
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    --------------------2. As der Münzen--------------6. der Eremit

    ---------------------------------3. Ritter der Münzen
    ------1. 7 Kelche-------------------------------------------------5. Ritter der Kelche
    -------------------------------7. Ritter der Schwerter

    -----------------------4. 9 Stäbe------------------8. 3 Schwerter



    die probleme zwischen euch sind zu einem teil
    oekonomischer natur, zum teil hausgemacht.
    ihr scheint beide euch durchsetzen zu wollen.
    vergeudet eure liebe, eure talente nicht mit
    ungeduld und engstirnigkeit.
    groesstes problem sehe ich in der erfuellung
    eurer wuensche. wie realistisch sind sie,
    welcher zeitrahmen ist gegeben. dieser druck
    wird zu stark. fangt klein an, miteinander.
    es ist die chance da, wenn alles was zwischen
    euch steht ausgeraeumt ist und ihr wirklich
    zusammensein koennt.
    du musst nicht 'stark sein', versuch nicht die
    situation zu beherrschen, sonst beherrscht sie
    dich. sieh nicht nur das negative. bezwinge
    deine ungeduld.


    alles liebe,
    luo :liebe1:
     
  7. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Liebe Luo,

    Danke auch wieder für die Deutung der zweiten Legung.

    Hm...die meisten Dinge kann ich nicht wirklich beurteilen, da es noch nicht zu solchen Situationen kam. Was z.B.: das Durchsetzen angeht - wir hatten noch keine Diskussionen oder Streit. Eher war es so, dass er mich oft nach meiner Sichtweise der Dinge gefragt hat und dadurch (für mich) indirekt nach Hilfe suchte.

    Die Wünsche sind sicherlich so eine Sache. Durch die Entfernung und jeweilige Verpflichtungen ist es schwer Nähe entstehen zu lassen. Ich habe mit ihm noch nicht wirklich über seine Träume und Wünsche geredet, aber er hat schon einige Mal gefragt wie lange ich denn mit dem Studium benötige, was ich von geteilter Karenz halte, unter welchen Bedingungen ich heiraten würde...diese Fragen machten mich schon stutzig und leider waren meine Antworten nicht gerade positiv (ich muss einfach vorher mein Studium beenden bevor es irgendwie weiter geht und das dauert mindestens 3-4 Jahre). Und er ist nunmal 10 Jahre älter als ich und denkt bereits an diese Schritte.

    Hab ich es richtig verstanden und ist Geduld das um und auf?

    Danke erneut für Deine Deutung! Du hilfst mir auf jeden Fall weiter!!!! :kiss3:

    Liebe Grüße
    babsi
     
  8. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    öhm...nur noch eine Sache. Ich hab mir dein Legungsbild gerade angesehen und da hast du die vier und die acht von den Positionen vertauscht. Also bei mir sind die drei Schwester und bei ihm die neun Stäbe... ;)
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    oh, tut mir leid, war schon sehr muede gestern...
     
  10. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Kein Problem...schließlich machst du es freiwillig worüber ich sehr dankbar bin!!! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen