1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kevin, 18. Dezember 2005.

  1. kevin

    kevin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein kleines problemchen...i habe eine kollegin die dringends hilfe braucht..sie hatt probleme mit ihren eltern und weiss nicht weiter..obwohl ich schon in vielen magie-bücher nachgeschaut habe und nichts gefunden habe wollte ich fragen ob es einen bestimmten zauber gibt der ihr helfen könnte..?

    ich danke schon im voraus für hilfe
     
  2. Amin88

    Amin88 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Wien
    Also ich denke wenn du nicht mehr über die probleme erzählst dann kan dir niemand helfen.
    ich würde es gerne versuchen aber es fehlen mir die nötigen infos!

    Gruß Amin!
     
  3. Karako

    Karako Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    256
    Der 88 weiss was ich sagen will...(das gleiche wie zu seinem thread)
     
  4. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu
    Hallo kevin,
    mir scheint dies eher ein Fall für eine psychologische Beratung zu sein!
    Von "Magie" würde ich in diesem Fall abraten, die wenigsten wissen überhaupt was Magie ist, sonst würden Sie anders damit umgehen und darüber reden.
    Und wenn jemand auch noch unter den von Dir genannten Umständen bereit ist Dir magisch zu helfen, dann wäre ich besonders mistrauisch.
    Gruß

    El-Hombre
     
  5. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    ja also ,das würd ich auch sagen, nicht gleich zu Magie greifen. Einmal benutzt , hebst du das Gleichgewicht des Lebenszykluses /schicksals aus den Fugen, und dann entlädt es sich an dementsprechender Stelle wieder , da alles sich wieder ausgleicht . Irgendwann fällt es dann alles auf den Verursacher zurück. Also Vorsicht !
    Versuchs doch einfach mal mit einem Gespräch....:nudelwalk
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Sehe ich zwar nicht so schwarz wie Coral, aber trotzdem gebe ich den anderen Recht. Redet doch erstmal MITEINANDER und wenn das nicht hilft, geht zu einer Beratungsstelle.

    "Irdische" Lösungen sollten der Magie stets vorgezogen werden.

    Cipher
     
  7. harryschmann

    harryschmann Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    102
    Ort:
    in der mitte
    Werbung:
    seh ich auch so
    tät nicht so leichtfertig mit magie umgehen
    wenns ein zwischenmenschliches problem gibt und du es auch lösen wilst kanns nur mit liebe geschehen
    liebe verständniss erlichkeit und noch mehr liebe
    wirst sehen das löst alles
     

Diese Seite empfehlen