1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hilfe?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Justus, 28. Oktober 2005.

  1. Justus

    Justus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    kann ein Astralreisenden einem anderen helfen aus dem Körper zu kommen?

    das ist eigentlich die Frage.... schreib jetzt nicht mehr :)

    cu, justus
     
  2. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Justus,

    wenn Du daran glaubst, kann Dir der Glaube daran dabei helfen.

    Gruß,
    lazpel
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    ja,.. dies klappt sehr gut. Wichtig ist aber erstmal selbst überhaupt rauszukommen, wenn das geschafft ist, und man zu dem dem man helfen will kommt, dann ist das raushelfen nur noch ein kleines hindernis.

    Die schwierigkeit liegt hauptsächlich darin, eine OBE selbst hinzubekommen, und zu demjenigen erstmal zu gelangen. Das braucht Geduld beiderseits (!!!) und daran scheitern die meisten derartigen Experimente.

    Experimente zwischen meiner verlobten und mir gingen sehr gut.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  4. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Hallo Justus,
    ich habe das einmal gemacht!
    Vorher habe ich mir von meinem Lebensgefaehrten die Erlaubnis dazu geholt.
    Bei der folgenden OBE erinnerte ich mich sofort an mein Vorhaben, ging in sein Zimmer und zog ihn mit der Hand hinaus.
    Dann sind wir beide durchs geschlossene Kuechenfenster in die dunkle Nacht hinein geflogen bei stroemendem Regen und hatten hoch oben in der Luft Sex, ob du es glaubst oder nicht, es war so :)!
    Am naechsten Tag fragte ich ihn begierig, ob er irgendeine Erinnerung daran haette, aber da war nichts.
    Aus einem OBE Forum kannte ich mal eine Englaenderin, die mich aus London "besuchte" waehrend einer ihrer OBEs.
    Sie erzaehlte mir einiges aus meiner Wohnung, das in etwa stimmen konnte, aber das fand ich nicht weiter wichtig.
    Sie meinte, sie haette mich herausgezogen und sei mit mir auf eine Art Hexentreffen auf Teneriffa geflogen, bei dem wir Hand in Hand um ein Feuer getanzt haetten.
    Erinnern konnte ich mich allerdings an gar nichts!
    Ich wusste auch nicht so recht, ob ich das glauben konnte, aber moeglich ist es natuerlich!
    Das ist ja immer das Dilemma bei solchen Sachen: man muss sie selber erleben...
    Das war ein sehr schoenes Forum mit ernstzunehmenden Leuten, aber das gibt es leider nicht mehr.
    Die OBE Foren, die ich danach aufsuchte, haben mir nicht gefallen.

    Bijoux
     

Diese Seite empfehlen