1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hilfe beim Keltischen Kreuz

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von McLeod66, 21. Oktober 2018.

  1. McLeod66

    McLeod66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2018
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    ich hätte gerne bei meiner Legung des Keltischen Kreuz etwas Hilfestellung.

    Ich finde die Karten recht positiv auf meine Frage. Aber bevor ich in Euphorie aufgehe hätte ich als Laie gerne etwas Hilfe bei der Deutung. Wie gesagt, ich finde das Bild sehr positiv.

    Meine Frage war, ob ich mit Person X Y eine Liebesbeziehung eingehe.

    Hintergrund: Mir spukt seit längerem eine Frau im Kopf herum. Wir sehen uns eigentlich täglich, sie erwischt mich wie ich sie ansehe wenn sie nicht guckt, ich hab sie schon „erwischt“, wenn sie zu mir geguckt hat. Wir hatten auch schon tieferen Augenkontakt. Ein Gespräch wollte sich wegen mangelnden Deutschkenntnisse leider noch nicht entwickeln. Naja, den ersten Schritt zu tun ist sehr schwer. Deshalb habe ich die Karten gelegt. Ich bin sehr verliebt.

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüsse

    Hier die Karten,
    gelegt bereits vor rund einem Monat (22.09.).

    1 ist die Karte 17/Störche
    2 ist die Karte 1/Reiter
    3 ist die Karte 6/Wolken
    4 ist die Karte 16/Sterne
    5 ist die Karte 36/Kreuz
    6 ist die Karte 3/Schiff
    7 ist die Karte 9/Blumen
    8 ist die Karte 30/Lilien
    9 ist die Karte 7/Schlange
    10 ist die Karte 33/Schlüssel


    xxxxxx xxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxx

    xxx xxx xxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxx
     
  2. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.532
    Herzlich Willkommen hier im Forum @McLeod66!

    Da es mehrere Unterarten des Keltischen Kreuzes gibt, wäre es sicherlich hilfreich für die hiesigen Deuter, wenn Du bitte ergänzend auch noch die jeweilige Bedeutung und den jeweiligen Aussagegehalt der einzelnen Kartenpositionen von 1 bis 10 in Worten hier auflisten könntest, also:

    Position 1 gibt Auskunft über ...
    Position 2 gibt Auskunft über ...
    Position 3 gibt Auskunft über ...
    usw.

    Liebe Grüße!

    PS: Da hast Du übrigens eine tolle Grafik optisch "gebastelt"! Respekt!
     
  3. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    7.681
    Hallo @McLeod66 ,

    zunächst einmal Herzlich Willkommen hier! Einen männlichen Kartenleger haben wir als "Neuzugang" hier nicht so sehr oft, deshalb freut mich persönlich Dein Erscheinen umso mehr!

    Ich kenne das keltische Kreuz nur aus dem Tarot, allerdings hat da ja jede einzelne Karte eine Bedeutung mit Tiefgang, das haben die Lenormandkarten als Einzelkarten in dieser Form meiner Meinung nach nicht und vielleicht nimmst Du Dir da schon etwas. :sneaky:

    Wie auch immer - viel Spass hier!:)
     
    Raiinbow gefällt das.
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    16.734
    Das muss ich auch sagen :thumbup: - das war bestimmt eine ziemliche Tüftelei für jeamanden, der hier noch neu
    ist. Wenn du dich bei deiner Herz-Dame auch so einbringst und für die Beziehung ins Zeug legst ....ist das ja recht vielversprechend ;)

    Auch von mir ein Willkommen im Forum hier :)


    Da man ein Grundgerüst für ein keltisches Kreuz ja immer mal brauchen kann - habe ich es für mich zum "Bunkern" noch mal ein Bissel "nachgebastelt". :D

    --------------------------------------------------------------------------------.

    ------------------------------------------------------------------

    --------------------

    ------------------------------------------------------------------

    Die Lennis sind von ihrer Aussage her ja doch etwas "mehr kurz ab" als Tarot- wie schon @Tolkien sagte aber dafür auch recht klar.

    Für eine Liebesbeziehung, in die du gehen willst, fehlen mir hier die Gefühlskarten - wie Herz und Mond. Hier liegt sexuelle Anziehungskraftmit den Lilien als Motor und Antrieb für ein Treffen- das mit Blumen an letzter Stelle für mich hier auch ganz real liegt - aber - wie gesagt -weder Herz, noch Mond und auch kein Ring für eine bevorstehende Verbindung und Beziehung.

    Aber immerhin liegen hier die Sterne- als eine gute Karte und wie Führung "von Oben" für mich - an der Basis .:)

    LG

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018
  5. McLeod66

    McLeod66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2018
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen und danke für die Willkommensgrüße.

    Ja ich dachte je besser das Kartenbild nachgebadtelt ist, umso besser wird eure Hilfe ausfallen. Egal, ich würde von Tugendengel gebeten, den jeweiligen Aussagengehalt der Karten zu nennen.

    Also
    1. Gegenward: Ausgangssituation, die momentane Situation oder Signifikator.

    2. (liegt auf 1) Gegenwart: Ursache die hinzukommt

    3. Darüber macht man sich Gedanken, das geht im Kopf vor.

    4. Person will oder tut dies bewusst nicht.

    5. Vergangenheit, beeinflusst die Gegenwart (Positionen 1 und 2) oder zeigt, was einmal war.

    6. Nahe Zukunft, 4 bis 6 Wochen; das kommt.

    7. Davon geht der Fragesteller aus, so schätzt er die Situation ein.

    8. So sieht es die Umgebung (Partner, andere Menschen).

    9. Hoffnungen und Ängste des Frsgenden.

    10. Ergebnis, Tendenz, die Fragesteller zu der Frage hat.

    So, das sind laut meinem Buch die Aussagen die die Karten an den Positionen machen.

    Viele Grüße
     
  6. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    2.719
    Werbung:
    @McLeod66,

    Lediglich ein Versuch!

    Ich glaube die ersten beiden Karten weisen darauf hin, dass diese Dame ganz schön etwas aufgewirbelt hat bei dir. Die Störche entweder sie selbst oder gemeinsam mit dem Reiter könnten sie eine Art Flüchtigkeit anzeigen. Man kennt oder sieht sich zwischen Tür und Angel.
    Die Wolken auf Position Nr. 3, tja.. deine Zweifel ;) du blickt nicht klar durch.
    Ich würde meinen du bist aber auch ein gebranntes Kind, und daraus resultiert eben eine Schwere.
    Die Legung liegt ja schon etwas zurück aber zum Zeitpunkt der Fragestellung kam für die nächste Zukunft das Schiff zum Liegen. Nicht gerade eine Karte die für einen schnellen Entwicklungspozess steht. Es schippert also dahin. Man hat Sehnsüchte ja aber Ziel kann noch nicht angesteuert werden..
    Blumen an Stelle 7: Für dich ist sie einfach die Liebreiz in Person :) insbesondere ihre Optik ;)
    Mit der Lilie an Position 8 kann ich wenig bis gar nichts anfangen. Es kommt mir lediglich Reserviertheit in den Sinn und so, als ob eure "Umgebung" eine kühle Atmosphäre ausstrahlen könnte.
    Trotz desgganzen Wirr Warr (Schlange/Platz 9) hast aber dennoch du das Zepter in der Hand. Nimm den Schlüssel in die Hand und werde aktiv, um Gewissheit zu erlangen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden