1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keltisches Kreuz

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stern32, 3. Mai 2010.

  1. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Werbung:





    0 0 0 0 10
    0 0 3 0 9
    5 1 2 6 8
    0 0 4 0 7

    Also die Karte 2 wird hier queer auf die 1 Karte gelegt.

    Karte 1 stellt das Thema dar (man kann ne Sigi rauslegen)
    Karte 2 Einflusskarte auf die Situation mit der man noch rechnen muss
    Karte 3 spiegelt unsere Gedanken
    Karte 4 was man von sich schieben möchte
    Karte 5 Vergangenes, was die jetzige Situation ausgelöst hat
    Karte 6 nahe Zukunft auf einen zukommt
    Karte 7 wie wir zu dem Thema stehen, was wichtig zu beachten ist
    Karte 8 Einstellung der Personen aus dem Umfeld
    Karte 9 Die Hoffnung und -/ Oder Ängste
    Karte 10 Ziel / Ergebnis

    Zusätzlich
    Karte 3 und 9 stehen dafür das wir die Hoffnungen und Ängste klären damit
    wir wissen was wir wollen

    Karte 4 und 7 Hinweis was zu bereinigen ist auf was wir Achten

    Karte 3 6 und 7 (diagonal) fordern auf sich damit auseinander zu setzen

    Karte 4 6 und 9 (diagonal) das kannst du nicht ändern musst du hinnehmen

    Karte 7 und 10 Führen dich mit der richtigen Einstellung zur Situation zum Ziehl.

    Also auf den Ring fallen die Wolken heisst das es in der Beziehung Unklarheiten und Ärger gibt, welcher sich auch nicht so schnell legen wird der Fragesteller ziehmlich frustriert und blockiert Berg) ist möchte aber eine Trennung nach Möglichkeit vermeiden (Turm). Ausgelöst hat die Situation ein Streit (Ruten) und in naher Zukunft liegen weitere Konflikte mit denen man rechnen muss (Sense). Egal wie es weiter geht, wichtig ist dem Fragesteller die Ehrlichkeit (Fuchs). Während die Umgebung schon an das Ende der Beziehung glaubt (Sarg) gibt der Fragesteller die Hoffnung nicht auf, dass es doch noch gut wird (Blumen) und es wird positiv ausgehen man kommt zum Ziel (Sonne).

    Man weist noch darauf hin das bei den noch ausstehenden Konflikten der Fragesteller diplomatischer vorgehen soll und keine verletztenden Worte ins Spiel bringt. (Ruten Sense) vermeiden.

    Der Stern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen