1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Keltische Kreuz

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nikosia, 28. August 2004.

  1. nikosia

    nikosia Guest

    Werbung:
    hallo an alle,

    habe gestern meine karten inkl. buch bekommen und gelesen.

    da steht fürn anfang, weils es leicht ist, soll man mit der legung des keltischen kreuzes anfangen.

    habe es gemacht, doch wie fange ich das zum deuten an - wird im buch nit so recht beschrieben, steht immer von 7 ebenen???

    kann mir wer meine karten deuten bzw mir eine hilfestellung geben.....

    13/11
    12/13
    11/14
    4/14 10/24
    6/23 2/33 1/34 3/7 7/22 9/25
    5/18 8/28


    lieben dank für eure hilfe

    :danke: niko
     
  2. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Guten Morgen Nikosia

    Du hast zweimal dieselbe Karte, den Fuchs, in deiner Auslage!! Korrigiere das bitte noch. Hilfreiche wäre, wenn du eine Frage dazustellen würdest.

    Schönen Sonntag
    der Eremit
     
  3. nikosia

    nikosia Guest

     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo,

    ich habe versucht, das KK zu legen...aber irgendwie komme ich mit Deinen "Häusern" nicht klar.

    Kannst Du bitte noch aufschreiben, welche Karte wo liegt und welche Bedeutung sie haben? Ich kenne das Kk nur so:

    1-Das ist es
    2-Das kommt hinzu
    3-Bewusst
    4-Unbewusst - wird mit Füssen getreten
    5-Vergangenheit
    6-nähere Zukunft
    7-Deine Eistellung zu dem Thema
    8-So sieht es das Umfeld
    9-Hoffnungen /Ängste
    10-weitere Zukunft

    Danke schön :)
     
  5. nikosia

    nikosia Guest

    also bei mir ist es anders im buch

    1-Thema/Frage - Fische
    2+3-Erläuterungen dazu - Schlüssel+Schlange
    4-Gedanken - Haus
    5-Unbewusste - Hund
    6-Vergangenheit - Mäuse
    7-Zukunft - Weg
    8-Sicherheit - Herr
    9-Wirkung nach aussen - Ring
    10-Hoffnungen u. Befürchtungen - Herz
    11-Ausgang - Fuchs
    12+13-Erläuterungen zum Ausgang - Kind+Ruten


    so steht es bei mir im buch!

    liebe grüsse niko
     
  6. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Werbung:
    Hallo
    Ich mache hier mal einen Versuch, wobei ich nicht glaube, dass das keltische Kreuz sehr einfach ist. Vor allem wenn man von Anfang alle Deutungsmöglichkeiten mit einbeziehen will, was ich persönlich eh nie mache. Aber versuchen wir’s mal. Vielleicht getraut sich ja noch wer an die Auslage heran.

    Deine Frage: wie sieht es partnerschaftlich, wie sieht es beruflich aus

    Grundsätzlich gibt es beim keltischen Kreuz nur eine Frage. Manchmal ist es aber so, dass die Karten ein ganz anderes Thema ansprechen. Wie es um diese Frage steht wirst du sehen.

    ……………………………………………………13/11
    ………………………………………………………...…12/13
    ……………………………………………………………………..11/14
    ………………………………4/14…….……………………… 10/24
    6/23 …………..2/33..1/34..3/7 …….…7/22 ……..9/25
    ………………………………5/18……………………………… 8/28

    Die erste Ebene
    Karo:…….2 Karten
    Herz:…….4 Karten
    Pic:……….1 Karte
    Kreuz:……6 Karten

    Kreuz ist somit die vorherrschende Farbe. Dies gibt dir den Hinweis, dass es in dieser Frau vorwiegend um berufliche Aspekte.
    Mit Herz als zweite Farbe scheint auch die Liebe oder zumindest die emotionale Seite eine wichtige Rolle zuspielen.
    Nicht so sehr im Vordergrund steht der finanzielle Aspekt.
    Mit der einen Pik Karten scheinen aber bei diesem Thema die meisten Widerstände behoben zu sein.

    Die zweite Ebene
    Mit sechs belastenden Karten in der Auslage, sind bestimmt noch der eine oder andere Knackpunkt zu lösen.

    Die Karte auf Position eins zeigt, dass es sowohl um tiefe Gefühle, wie auch um materielle Dinge gehen kann. Die beiden Karten auf Position zwei und drei beschreiben diese Karte etwas näher. Der Schlüssel bring die Aussage „mit Sicherheit“ die Schlange ist möglicherweise eine andere Frau. Möglich wäre zum Beispiel, dass diese andere Frau deine oder seine Mutter wäre. Nicht auszuschliessen ist eine Nebenbuhlerin.
    Betrachtest du jetzt die Position 6, das was in der Vergangenheit geschah, so siehst du dort die Mäuse. Es wurde dir also in der Vergangenheit etwas klammheimlich weggenommen. Du hattest einen Verlust zu verzeichnen.
    Position vier das Haus, könnte andeuten, dass du dich gedanklich mit der Gründung eines eigenen Hausstandes beschäftigst. Es sag aber auch aus, dass du dir bewusst bist, dass du emotional und materielle Sicherheit brauchst.
    Position fünf lässt befürchten, dass da noch ein Mann ist, den du noch nicht ganz aus deinem Herzen raus hast. Möglich, dass er der Mann ist mit dem du die Erfahrung, der Karte Mäuse machtest und das noch nicht ganz verdaut hast.
    Position sieben zeigt die nahe Zukunft und wird dich vor ein grosse Herausforderung stellen. Es ist eine Hausforderung die von aussen an dich herangetragen wird. Wäre hier der Turm aufgetaucht, so wäre das Problem von dir mit verursacht, so aber ist es etwas was von aussen an dich herangetragen wird. Auch wenn du im Moment das Gefühl haben solltest, es nicht zu schaffen, so zeigt der Berg genau das Gegenteil. Du kannst es mit einer enormen Kraftanstrengung schaffen.
    Dabei wird dir der Herr, dein Partner, auf Platz acht halfen. Er wird dir Sicherheit geben auf ihn kannst du dich stützen.
    Denn so wie bei dir auf Platz vier den eigenen Hausstand zu streben scheinst, kann er sich eine Verbindung mit dir vorstellen.
    Das Herz auf Platz neun sagt denn auch aus, dass du dir nichts sehnlicher wünschst als geliebt zu werden.
    Abervorsicht der Fuchs auf Platz zehn zeigt an, dass da auch in Zukunft etwas falsch läuft. Mag sein, dass du etwas zu misstrauisch bist.
    Denn die Karten auf Platz 11 + 12 sagen aus, dass es bei euch immer wieder Streit um Kleinigkeiten gibt.

    Zusammenfassung
    Irgendwie hast du zwei Themen miteinander verwurstelt, oder aber sie hängen wirklich zusammen. Da sprechen die Farben der Karten von der beruflichen Situation, anderseits neigte ich bei der Interpretation dazu sie auf die Liebe zu projizieren.

    Wenn ich jetzt mutmassen soll so könnte ich mir vorstellen, dass dir bei der Arbeit eine andere Frau vorgezogen wurde, oder aber dass du ihretwegen finanzielle Abstriche hinnehmen musstest. Bei der Bewältigung der Probleme kannst du dich aber auf deinen Partner verlassen, er steht fest zu dir. Gefahr droht einfach aus Streit über Nichtigkeiten.

    Ein anderes Szenario wäre auch, dass du dir Gedanken um den Job machst, weil du heiraten willst.

    Fragen die sich eindeutig klären liessen, wenn du mir jetzt gegenübersitzen würdest.

    die dritte Ebene
    Dabei geht es um die Personen die in diesem Spiel des Lebens aktiv sind. Da wäre mal der Fuchs. In der nähe des Ankers zeigt er die MitarbeiterInnen an. In einer kleinen Auslage wie dieser kann aber auch der Fuchs allein diese Personengruppe anzeigen. Es scheint also, dass sich die Streitigkeiten um nichts wohl zwischen den MitarbeiterInnen und dir abspielen und nicht zwischen dir und deinem Partner.
    Die Schlange könnte dies Mitarbeiterin darstellen. Da ist aber auch noch ein Mann, in untergebener Stellung der zu dir steht und dich wohl auch unterstütz.
    Kommt noch der Herr, dein Meister :D auf den du dich stützen kannst und der dir Sicherheit vermittelt.

    die vierte Ebene
    Um das Thema auch noch von einer andern Seite zu beleuchten werden hier die Karten aneinandergereiht und nach den Schlüsselwörter interpretiert. Dies ist übrigens eine sehr gute Übung um die Bedeutung der Karten intus zu bekommen. Also wie macht man das? Man nehme die erste Karte und schreibt hin was sie bedeutet.

    Mäuse = Verlust…..also etwas ging verloren
    MäuseFische[/] = tiefe Gefühle oder Geld……..Maus/Fische = Verlust der Gefühle(Enttäuschung) oder finanzieller Verlust
    Mäuse, Fische Schlüssel = Sicherheit……..Mäuse/Fische/Schlüssel = du hast also mit Sicherheit in der Vergangenheit (Platz 6) eine emotionale Verletzung oder einen fianziellen Verlust erlitten.
    Mäuse, Fische, Schlüssel Schlange = eine Frau, somit wohl durch eine Mitarbeiterin verursacht wurde.

    Haus = Hausstand, materielle und emotionale Sicherheit. Deine Gedanken scheinen stark von der persönlichen und materiellen Sicherheit geprägt zu sein.
    Haus, Hund Dabei scheint ein Freund eine vielleicht dir unbewusste Rolle zu spielen.

    Berg In nächster Zukunft wird es aber noch einiges an Problemen zu bereinigen geben.
    Berg, HerrBeim bewältigen dieser Problem kannst du dich auf deinen Partner verlassen
    Berg. Herr, Ring Ich beziehe diese Karte auf dem Platz des Umfeldes auf deinen Partner und gehe davon aus, dass er ebenfalls ans Heiraten denkt.
    Berg, Herr, Ring, Herz diese Karte zeit denn auch, dass du dir nichts sehnlicher wünschst als eben diese Liebe. Geliebt zu werden.
    Berg, Herr, Ring, Herz, Fuchs Kind, Ruten. In der weiteren Entwicklung wird es mit Mitarbeiter aber immer wieder zu kleiner Streitigkeiten kommen

    die fünfte Ebene
    Der Versuch die Mitspielenden Personen zu beschreiben.
    Die Schlange: Sie scheint materialistisch(Fische) eingestellt zu sein, möglicherweise lebt sie mit einem jüngeren Partner(Hund) zusammen. Es scheint, dass sie ziemlich frustriert(Berg) ist.
    Der Hund er scheint sehr tiefe Gefühle (Fische) zur Schlage zu haben, oder aber er ist mit ihr aufgrund der finanziellen (Fische) Verhältnis verbunden. Sie scheint ihm finanzielle Sicherheit (Fische/Schlüssel) zu geben.
    der Herr Auch er scheint stark belastet (Berg), er fühlt sich gebunden, dem Umfeld verpflichtet.
    der Fuchs Unter den MitarbeiterInnen scheint eine Art Scheinheiligkeit Fuchs/Herz (Zicken Alarm) zu herrschen. Es scheint sich vorwiegend um jüngere MitarbeiterInnen zu handeln.

    der gesundheitliche Aspekt
    Weder Sarg noch Baum treten in diesem Bild auf woraus zu schliessen ist, das wohl kaum gravierende, gesundheitliche Problem vorhanden sind. Nimmt man allerdings das Haus als den eigenen Körper so könnte man auf körperliche Beschwerden im Bereich der Harnleiter schliessen. Vielleicht spielt hier noch ein gewisser Eisenmangel eine Rolle.

    Ich möchte hier ausdrücklich davor warnen, Krankheit zu diagnostizieren. Dies ist Sache eines Arztes. Wenn ich überzeugt bin, dass gesundheitlich etwas falsch läuft, dann frage ich vielleicht mal: Wann warst du zum letzten Mal beim Arzt. Es ist sehr heikel von Krankheiten zu sprechen. Zu schnell hat man jemandem einen Floh ins Ohr gesetzt und er ist vom Gedanke, dass er krank ist nicht mehr los zu bringen.

    Die siebte Ebene
    Der zeitliche Aspekt ist wohl das Schwierigste in einer Auslage, darum lasse ich mich gar nicht darauf ein. Ich machte in der Astrologie und bei den Karten, dass da in der Zeitrechnung erhebliche Unterschiede möglich sind.

    Ein anderer Aspekt zeigt die folgende Geschichte.
    Ein immer gutgelaunter Herr kommt zu mir und will wissen was für aus den Karten zu lesen sei. Wie ich sagte er war immer gut gelaunt und damit auch beliebt im Geschäft. Der Herr ist glücklich verheiratet und an einem Seitensprung absolut nicht interessiert.
    Nun aus den Karten lese ich, dass eine Dame an seinem Arbeitsplatz ein Auge auf ihn geworfen hat. Die Dame ist raffiniert und intelligent und sie wird alles dran setzen ihn rum zu kriegen.
    Sein Gesicht verfinstert sich. Erfrag weiss man auch wer das ist. Wer auch immer ich bin nicht interessiert ich habe eine tolle Frau, zzz taj, wäre ja noch schöner, ich und fremdgehen. Sicher nicht !!
    In den nächsten Tagen läuft er mit etwas finsterer Miene durchs Büro, den der Gedanke, da in ein Tächtelmächtel verwickelt zu werden ängstigt ihn.
    Seine Finstere Mine und sein Missmut ist auch der Mitarbeiterin aufgefallen. Sie beginnt zu zweifeln und fragt sich ob diesem Gesicht, habe ich mich in ihm getäuscht? Ist er gar nicht so wie ich ihn bisher sah. Ich geh im besser aus dem Weg.

    Was war geschehen. Meine Aussage konnte sich nicht verwirklichen, weil sich die Situation durch die ablehnende Haltung des Klienten dermassen veränderte, dass sein Schicksal einen andern Verlauf nahm. Hätte er mich nicht nach den Aussagen der Karten gefragt, wäre er möglicherweise unvorbereitet in die Schlingen dieser Frau geraten. Durch die Karten wurde er gewarnt und gab damit seinem Geschick eine andere Wendung.

    Genauso kann es passieren, dass jemand aus Übereifer dem Vorausgesagten zum Durchbruch zu verhelfen die Situation so verändert, dass die Aussage sich nicht mehr manifestieren kann. Genauso ist es natürlich wichtig, dass jemand das Richtige tut, damit sich die Aussagen erfüllen. Es bringt nichts wenn die Karten den Beginn der grosse Liebe auf der Tanzfläche anzeigen, wenn sich der Kerl zu Hause einschliesst.

    Soviel zum zeitlichen Geschehen aus meiner Sicht.

    Als Zeitkarten haben wir in dieser Auslage höchstens den Ring als Zyklus 0 7 Jahre und die Ruten als 2, die Mause als -1. Kommen noch dazu Schlange und Berg die beide auf Verzögerungen hinauslaufen.

    Wenn du mich jetzt zu einer Zeitangabe zwingen würdest würde ich sagen: In sieben Jahren ist alles vergessen.

    So das wär’s gewesen von mir vielleicht versucht sich auch noch das Bengelchen an diesem System, das übrigens abgebildet ist im Buch von Anne L. Biwer „ die Lenormand Karten.


    Ich möchte hier noch einmal auf eine Beitrag den ich irgendwo gelesen habe kommen. Es ging darum die Bedeutungen der Karten intus zu bekommen und so geht man vor.

    Man mischt die Karten und nimmt dann verdeckt die oberste Karte und legt sie offen hin. Daneben die zweite Karte. Nun macht man sich die Aussage der einzeln Karte bewusst und kombiniert dann die beiden Aussagen miteinander. Zierst macht man das nur mit je einem Kartenpaar, dann mit dreien, dann mit vieren. Danach geht man über und zieht eine Karte nach der andern und bildet so eine Geschichte. Wenn eine Karte kommt die sich nicht sinnvoll integrieren lässt beginnt man mit einer neuen Geschickte.

    Viel Spass beim Üben
    Der Eremit
     
  7. Chamred

    Chamred Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    74
    ich komm mit der legung irgendwie gar nicht so zurecht!
     
  8. Sinti

    Sinti Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    257
    Ort:
    CH Nähe Luzern
    Guten Abend Chamred

    Ja wenn du nicht zurecht kommst, musst du uns schon sagen womit du deine Mühe hast. Ok wir könnten auch eine grosse Auslage machen und mal nachschauen wo's happert. Aber glaub mir,k es ist einfacher wenn du uns erzählst wo der Schuh dich drückt

    Gruss
    der Eremit
     
  9. nikosia

    nikosia Guest

    hallo sinti,

    bin total beeindruckt was du mir hier gedeutet hast, werde es mir aber morgen im büro ausdrucken und noch einmal genau durchlesen. und dann auch ebene für ebene mit der legung durchgehen. damit ich verstehen lerne, wie du zu dieser deutung kommst.

    nur eines muss ich gleich dazu sagen, ich finde es absolut nicht einfach, wie können sie im buch nur den rat geben, mit dieser einfachen legung - keltische kreuz - zu beginnen???????

    nochmals vielen liebe dank für deine mühe!!!!!

    gibt es eigentlich eine andere art bzw legung mit der ich beginnen kann als totale neueinsteigerin???

    liebe grüsse niko


    ps: was du mir über krankheit gesagt hast, ich musste wirklich etwas schmunzeln. war vor 1 monat bei einer gesundenuntersuchung, eigentlich alles so in ordnung, nur mein harn nicht besonders *smile*, habe eine überweisung für den urologen bekommen.
    echt ein wahnsinn deine deutung. doch ich verstehe schon, was du mir damit sagen möchtest, sprich gesundheit befragen.
     
  10. Chamred

    Chamred Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    ich weiß nicht. ich komm mit der deutung beim keltischen kreuz nicht klar. aber ich benutze auch nicht die lenormand karten sondern das einfache tarot und kipperkarten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen