1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hilfe beim Deuten für eine Freundin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Leandra5, 12. April 2019.

  1. Leandra5

    Leandra5 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2018
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hallo!

    Als ich mir beim letzten Mal hier für mich die Karten hab legen lassen, habe ich mich irgendwie in die Nesseln gesetzt, weshalb ich mir selbst nicht mehr deuten lassen möchte. Die Kommentare waren teilweise unter der Gürtellinie, weshalb man da den Spaß verliert. Das geht zumindest mir so. Ich würde mich freuen, wenn jemand bereit ist, mir hierbei zu helfen, ohne dass ich irgendwie, wie es doch so schön heisst "angezickt" werde. Also wer hat Lust darauf? Dann auf geht´s!

    Meine Freundin hat sich in jemanden verliebt, er offenbar unerreichbar für sie ist, denn er wohnt über 800 km weit weg und hat wohl auch eine Beziehung, wovon wir jetzt mal ausgehen. Auch ist sie 17 Jahre jünger als er (wobei das für enige Herren der Schöpfung wohl kein Problem darstellt.. :)). Sie selbst hatte vor einigen Monaten einen Freund, mit dem es so on/off-mässig dann letztenendes Aus war. Direkt danach ist er dann "in ihr Leben getreten". Sie hat mich gebeten, dass ich ihr mal die Karten lege.
    Ich lege normaler Weise Tarot-Karten und finde mich im Lenormand nicht so zurecht. Aber da man für Tarot einen konkreteren Zusammenhang und eindeutigere Fragen braucht als für diese doch sehr ferne Bekanntschaft, möchte ich doch das Lenormand mal befragen.

    Hier das Blatt, meine Deutung folgt im Anschluss. Ihr könnt auch gerne dann schon loslegen. Danke und viel Spaß! Und bitte keine Fiesheiten, davon ist die Welt schon voll genug...! Vielen Dank!

    123
    456
    789
    Ohne Signalkarte



     
  2. Hi Leandra
    wie lautete deine Frage als du die Karten gezogen hast?
    Und mit welchem Deck hast du gelegt ?(manche Deuterinnen möchtes das gerne wissen)
     
    Tirolermadl und Tugendengel gefällt das.
  3. 123
    456
    789
    Ohne Signalkarte





    Verdeckte Karten




    [/QUOTE]
     
  4. Leandra5

    Leandra5 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2018
    Beiträge:
    49
    Hierbei habe ich schon das erste Problem: wird meine Freundin vielleicht zu etwas Verbindlichem eingeladen oder ist es dann die Frau, mit der er gegenwärtig (Vermutung) zusammen ist? Weil Blumen, Ring und Sonne würde ich als schöne, erfreuchliche und verbindliche Einladung verstehen, die er schon in Gedanken hat (weil Herr unten). Da er das Herz mit Ruten und dem Haus im Rücken hat, würde ich es so deuten, dass er Streit zu Hause hat, dem er sich abwendet und aus der Situation flieht und eine Veränderung (Storch) anstrebt.
    Die Blumen könnten auch ein Hinweis auf meine Freundin oder seine Partnerin sein, was ich wieder nicht richtig zu deuten weiß. Aber mit dem Buch denke ich, dass er meine Freundin im Geheimen hält. Auf lilith-kartenlegen.de steht, dass die Kombination Blumen Herz "Liebesbeziehung mit einer anderen Frau" bedeutet. Eventuell bahnt sich wirklich etwas mit meiner Freundin an? Blumen Störche soll bedeuten, dass sich etwas auf einer Feier verändert.
    Z.B. auch Ring und Sonne und Herz sind so schöne Kombinationen. Ich würde mich sehr für sie freuen, wenn sich das für sie erfüllen könnte. Sie hat es sich verdient.
    Blumen und Haus sollen für einen Besuch stehen. Aber mit dem Storch und dem Buch würde ich es so verstehen, dass sich die beiden eventuell an einem noch unbekannten Ort treffen könnten? Vielleicht auch mit kurzfristiger Übernachtung? Tut mir Leid, ich muss so schrecklich herumraten. Das Buch steht auf jedenfall mit den anderen Karten für Geheimniskrämerei, also dass er es nicht offenlegt, dass er jemanden kennengelernt hat. Vermutlich sagt er es auch niemandem, auch keinen Freunden oder so?
    Auch sind Karten mit längerer Dauer, wie das Haus angezeigt, oder laut lilith-kartenlegen.de in der Kombination Storch und Buch: eine Veränderung findet jetzt noch nicht statt. Dann sollen Storch und Ring bedeuten, dass die Karte links vom Storch zu einer festen Beziehung führen soll, also die Bücher. Beide sind sehr gebildet und lesen viel, oder aber die Geheimnistuerei führt sie zusammen?
    Herz: Jedenfalls ist der Herr verliebt, egal in wen. :D Und es gibt Streit. Soviel scheint schon mal Sicher. :DD
    Dennoch scheint er sich nicht von seiner Partnerin trennen zu wollen mit Herz und Ring? Sorry, mich verwirrt das einfach. Wer soll denn wer sein? Aber Herz und Storch sagt wieder, dass die Liebe eine Änderung herbeiführt.

    Also alles in Allem würde ich sagen, dass er ein schönes zu Hause mit einer Partnerin hat, wo es aber kriselt und er sich dann schon mal ab und zu verdrückt. Dass er zwar meine Freundin schon kennengelernt hat, es aber für ihn noch viel zu früh ist, sich tatsächlich darüber Gedanken zu machen. Kommt das so hin?

    Ich würde ich riesig freuen, wenn mir jemand etwas zu meinem Geschriebenen sagen könnte. Ich habe einfach große Probleme mit diesen Zuordnungen welche Person wer ist.

    Liebe Grüße,
    Leandra
     
  5. Leandra5

    Leandra5 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2018
    Beiträge:
    49
    Hallo rumpeldipumpel!

    Vielen Dank für deine Nachrichten. Ich glaube, die verdeckten Karten sind etwas verrutscht?! Ups, ich habe gar keine direkte Frage gestellt, weil ich dachte, dass man das beim Lenormand gar nicht so dringend machen muss. :-/ Ich habe einfach gedacht, Thema Liebe, meine Freundin und ihr "Neuer", mehr eigentlich nicht. Das Kartendeck ist das mit der roten Eule.

    Gruß,
    Leandra
     
    rumpeldipumpel gefällt das.
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.446
    Werbung:
    123
    456
    789
    Ohne Signalkarte



    ... GesamtQS

    Verdeckte Karten


    ... GesamtQS
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
    rumpeldipumpel gefällt das.
  7. Leandra5

    Leandra5 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2018
    Beiträge:
    49
    Danke vielmals! ♥
    Huh, das verdeckte Blatt sieht ja gruselig aus. Oo
     
    Tugendengel gefällt das.
  8. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.446
    Verstehe ich Dich jetzt richtig, dass Du, @Leandra5, selbst die Karten gemischt hast, also nicht Deine Freundin?

    Und - falls ja - hast Du dann selbst, also von Deinem Empfinden her, irgendwann aufgehört zu mischen, oder hat sich Deine Freundin auf Deine Kartenmischung konzentriert und Dir dann ihrerseits ein "Stopp" gegeben, wann Du aufhören sollst zu mischen?
     
  9. Leandra5

    Leandra5 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2018
    Beiträge:
    49

    Lieber Tugendengel,

    richtig, ich habe die Karten gemischt und nach meinem Empfinden nach aufgehört, meine Freundin war nicht dabei. Ich sollte das so aus der Entfernung machen und ihr dann sagen was rausgekommen ist.

    Gruß,
    Leandra
     
    Tugendengel gefällt das.
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.446
    Werbung:
    Liebe @Leandra5!

    Also ich persönlich denke eher nicht, dass die Blumen-Pik-Dame (9) Deine Freundin repräsentiert. Sicher bin ich mir dessen allerdings nicht, weil Deine 9-er-Legung meines Erachtens 2 Probleme beinhaltet:

    1. Du hast keine konkrete Frage gestellt, was im Lenormand jedoch von immenser Wichtigkeit ist.
    2. Darüber hinaus sehe ich auch noch folgendes Problem:

    Dadurch, dass Du Dich nach Deiner Schilderung auf das Thema Liebe, Deine Freundin und ihren "Neuen" konzentriert hast, empfinde ich es so, als ob Du sozusagen beide, also sowohl Deine Freundin als auch ihren "Neuen", zur jeweiligen Hauptperson und damit "eigentlich" Deine Freundin zur Dame (29) als der weiblichen Hauptpersonenkarte und ihren "Neuen" zum Herrn (28) als der männlichen Hauptpersonenkarte gemacht hast.

    Dadurch, dass Du Dich also personentechnisch undifferenziert und global auf das Thema Liebe, Deine Freundin und ihr "Neuer" konzentriert hast, stellt sich zumindest mir jetzt die Frage, aus welcher Personenperspektive die Karten jetzt wohl antworten sollen?

    Speziell aus der Perspektive Deine Freundin ??? Dann würde Deine Freundin für mich durch die Dame (29) repräsentiert.

    Oder aus der Perspektive des neuen Mannes ??? Dann würde für mich der neue Mann durch den Herrn (28) verkörpert.

    Diesbezüglich enthält "Dein Denken ohne spezielle Frage" jedoch keinerlei trennscharfe Differenzierung.

    Nehmen wir denktheoretisch jetzt mal beispielsweise an, Deine 9-er-Legung wäre eher aus der Perspektive des Herrn (28), also aus der Perspektive des neuen Mannes, zu verstehen, dann könnte es denktheoretisch ja auch weiter so sein, dass für diesen neuen Mann Deine Freundin überhaupt noch nicht sozusagen "den hohen Status" der Dame (29), also der weiblichen Hauptpersonenkarte, hätte.

    Möglicherweise würde der neue Mann Deine Freundin ja auch "nur" als eine gute Freundin betrachten. In einem solchen Fall wäre es jedoch nicht auszuschließen, dass dann Deine Freundin eben nicht durch die Dame (29), sondern z. B. durch die Blumen-Frau (9) dargestellt werden könnte - wohlgemerkt: jetzt mal "nur" rein aus der subjektiven Sicht des neuen Mannes betrachtet.

    Ich persönlich sehe mich deshalb angesichts der fehlenden konkreten und personendifferenzierten Frage nicht sicher genug in der Lage, in Deiner jetzigen 9-er-Legung wirklich abschließend beurteilen zu können, ob Deine Freundin eventuell doch die Blumen-Pik-Dame (9) verkörpern könnte - und damit ein Teil Deiner Kartenlegung wäre -, oder ob Deine Freundin nicht vielmehr durch die Dame (29) verkörpert werden dürfte, die in Deiner jetzigen 9-er-Legung jedoch gar nicht auftaucht, woraus man dann auch schon wieder jeweils andere Rückschlüsse ziehen könnte - je nachdem, ob eine Personenkarte in einem Kartenblatt auftaucht oder eben nicht.

    Ich halte Deine 9-er-Legung deshalb aus meiner Sicht für ziemlich "risikoanfällig", weshalb ich eher dazu tendieren würde, dass Du vielleicht noch einmal eine neue Legung tätigst und dieses Mal z. B. konkret die Frage stellst, wie es sich aus der Perspektive Deiner Freundin mit diesem neuen Mann weiterentwickelt. Dann wäre Deine Freundin meines Erachtens die Dame (29).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
    Leandra5 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden