1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mir jemand beim Deuten helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Frühlingsanemone, 25. April 2016.

  1. Frühlingsanemone

    Frühlingsanemone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!

    Ich lese hier schon eine Weile mit und übe auch schon längere Zeit das Legen der Lenormand-Karten!
    Nun habe ich mir heute die Karten selbst gelegt....und diese für sich selbst zu deuten ist meiner Meinung nach sehr schwierig. Nun wollte ich euch fragen ob mir jemand beim Deuten der Karten helfen möchte.

    Will ja nicht zu viel vorweg erzählen...die Frage ist ob sich in Liebesdingen mehr aus dieser Sache entwickeln könnte.

    Gelegt hab ich wie folgt:
    123
    456
    789





    Ich sag mal vorab schon danke und bin schon neugierig auf eure Antworten!

    Liebe Grüße Frühlingsanemone
     
  2. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Hallo,

    da keine Gefühlskarten im Bild liegen, eher weniger. Es liegen auch mehrere Männer im Bild. Die Auserwählten/ Der Auserwählte muss aber nicht direkt der "Falsche" sein, sondern deine falsche Einstellung in Liebesdingen bringt die Situation mit sich.

    LG,
    Athene
     
    flimm gefällt das.
  3. Frühlingsanemone

    Frühlingsanemone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    7
    Hallo Athene!
    Danke für deine rasche Rückmeldung.
    Ja mehrere Männer stimmt schon wovon einer der Bruder ist und einer ein guter Freund.
    Hmmm....meine falsche Einstellung in Liebesdingen...darf ich dich fragen aus welchen Karten du das gedeutet hast?

    Lg
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Frühlingsanemone,

    ich sehe wenig persönlichen Kontakt. Eher Bewegung telefonisch oder schriftlich. Es ist starr, mühsam, viel Kopf, keine Herz oder Gefühle. Hab das Gefühl, die Beteiligten wollen Kontrolle behalten, lassen den Dingen weniger ihren Lauf. Es fließt nicht. Sehe auch keine Entwicklung nach vorne. Eher "kumpelmäßig"

    Lg. Ivonne
     
  5. Frühlingsanemone

    Frühlingsanemone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    7
    Hallo Ivonne!
    Danke auch dir für deine Rückmeldung!
    Der persönliche Kontakt ist derzeit schon aufgrund der großen Entfernung schwierig.
    Ja die Kontrolle behalten wollen, trifft zumindest auf mich zu....


    Lg
     
  6. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Werbung:
    Anker-Reiter-Hund interpretiere ich als hier so, dass du möchtest, dass es voran geht, und dazu stehst du selbstbewusst. Dame-Schiff-Herr-Fuchs sind falsche Vorstellungen von einer Entwicklung. Du MÖCHTEST also, aber ganz ohne Gefühle. Wenn ich dein Blatt so anschaue, kommen mir Begriffe wie: "festnageln wollen" oder "viel zu schnell" in den Kopf. Bitte entschuldige für meine etwas unsensible Auswahl der Wörter, aber das kriege ich so rein. Eulen-Schiff-Dame verursacht Stress, den man vermeiden könnte.

    Herzlichen Dank für dein Feedback!
    Athene
     
  7. Frühlingsanemone

    Frühlingsanemone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    7
    Hallo Athene!
    Du musst dich nicht für deine Wortwahl entschuldigen. Sinn der Sache war ja eure Interpretation zu lesen.
    Und da soll ja auch nichts schön geredet werden wenn es nicht so ist (Die Gefahr besteht ja wenn man für sich selbst die Karten legt und diese dann deutet).
    Und trotzdem macht mich das Ergebnis schon sehr nachdenklich.

    Danke nochmal!
    Lg Frühlingsanemone
     
    Athene gefällt das.
  8. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346
    Hallo Frühlingsanemone,
    ich schau Dein Kartenblatt immer und immer wieder an.
    Mein erster Gedanke war, dass er an irgendwas oder jemanden stark gebunden ist, was ihn a bissl einschränkt.
    Kann auch sein Vater sein, weil der Bär direkt vor ihm liegt.
    Weisst Du da was ? Kannst Du das zuordnen ?

    Zum zweiten hat es mir schon gefallen, das ihr beide in der 9er Legung liegt und das mit "Blickkontakt)

    Was für mich jetzt nicht gänzlich ausschliesst, dass aus Euch gar nichts werden könnte.

    Meiner Meinung nach gibt es da wohl Hindernisse, dass ja - wie Du selbst schreibst wohl auch eine gewisse Entfernung. Ist hier auch als "Schiff" im Bild.

    Was aus einer Beziehung wird und was man mit anstehenden Problemen macht, liegt letztlich immer bei Euch selber.

    Das Karten fehlen, die Gefühle ausdrücken, finde ich nicht so schlimm. Die Karte Schiff bedeutet auch "Sehnsucht" und ich trau mich zu sagen : noch ist nicht alle Tage Abend.

    Schau was da los ist was hier so einwenig bremst und entscheidet beide, wie und ob das mit der Zeit lösbar ist.


    ich wünsche Dir alles Liebe
    Svenja
     
  9. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Jeder sieht eben etwas anderes. Das waren meine ersten Impulse zu dem Bild. Vielleicht liege ich ja auch komplett falsch. Aber das weißt du natürlich am allerbesten ;-)
     
  10. Salzberg

    Salzberg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Hallo Frühlingsanemone,
    der Bär scheint verliebt zu sein (Bär auf Herz). Ihn beachtest du nicht (liegt unter dir). Ist dies der Bruder? Mit dem Herrn hast du eine Aufgabe (liegt im Kreuz). Es werden entweder viele Gespräche geführt oder meist in der Nacht, wobei es dabei nicht um Gefühle geht!
    Der Herr hatte schon Sehnsucht , sie ist aber bereits vergangen. An den Freund denkst du auch, er scheint ein unüberwindliches Hindernis zu sein (Hund im Berg). Ich denke da gibt es einigen Klärungsbedarf. :)
    Alles Gute für dich
    Salzberg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen