1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hilfe bei der numerologie

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von ***Seraphim***, 18. März 2006.

  1. ***Seraphim***

    ***Seraphim*** Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    hallo zusammen

    wer erklärt sich denn mal bereit, mir zu erklären wie das mit der numerologier funktioniert? also ich gehe vom geburtsdatum aus. bei mir käme die zahl 6 raus. wo bekomme ich die bedeutungen her? hat jemand vielleicht einen tip?

    freu mich auf antwort.:party02:
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Seraphim,

    ich kann dir nur von der symbplpsychologischen Geburtsdatenanaylse und Pentalogie sagen, was du tun kannst.

    Du nimmst alle Zahlen von Geburtsdatum und Uhrzeit - zeichnest sie in ein Nummeroskop oder ein Pentagramm ein - schaust dir die Stellung der Zahlen zu- und untereinander an - achtest auf Verdoppelungen und auch darauf, welche Zahlen fehlen.

    Dann zeichnest du die vorhandenen Spannungsachsen und lebenserleichternden Ebenen und Trigone und ev. Drachen und Dreischritte ein - und deutest danach die Veranlagung anhand des vorliegenden Nummeroskops.

    Als nächsten Schritt errechnest du den Grundtyp, dessen letzte Zahl bei dir die 6 wäre - die setzt sich aber noch aus 2 vorhergehenden Zahlen zusammen, die in unserer Deutungsart auch eine entsprechende Bedeutung haben.

    Also ausgehend von der 6 vom Grundtyp zeichnest du dann als 2. Kreis mit der neuen Zahlenanordnung in das Nummeroskop ein - die daraus resultierenden neuen Ebenen und Trigone und Drachen und Dreischritte.

    Nachdem du diese Dynamik in der Entwicklung gedeutet hast, schaust du dir noch die Knoten und Ersatzpunkte an und deutest auch diese.

    Falls der 1. Grundtyp schon lange erreicht wurde, er wird mit dem Alter wirksam, welches errechnet wurde, wird dann ev. noch der 2. Grundtyp als 3. Kreis gezeichnetund bedeutet. Alternativ dazu kann im 3. Kreis auch das entsprechende Jahresnummeroskop gezeichnet und gedeutet werden.

    Zusätzlich gibts dann auch noch spezielle körperliche und geistige und seelische Auswertungen für einzelne Jahre - und die Zeichnung des generellen Lebensbaumes. Nicht zu vergessen auch die möglichen Partnerschaftsanalysen.

    Wenn du das Ganze so richtig beherrscht, geht es dann noch zu den Namensdeutungen, die dann eher das echte Wesen und dessen Veränderungen im Laufe des Lebens offenbart.

    Wenns dir jetzt aber nur um die 6 geht - nimm die Bedeutung der entsprechenden Tarotkarte oder google mal etwas im Netz - ist so wie jegliches allgemeingültiges Horoskop über dein Sternzeichen.

    Gab aber hier mal eine kostenlose Auswertung eines Mitschreibers - findest sicher auch - weiß nicht obs noch gratis ist - würd meiner Meinung nach aber wesentlich mehr bringen, als die in vielen Systemen unterschiedliche Bedeutung der 6.

    Nichts desto trotz viel Spaß mit deine 6 die bei uns u.a. für Lebensenergie, aber auch Erdung, Dynamik, aktive Wirksamkeit steht - allerdings nur, wenn sie auch als Zahl in Geburtsdatum und Uhrzeit vohrhanden ist.

    Ansonsten muss sie auch noch in direktem Bezug zu den beiden, sie erschaffenden Zahlen gesehen werden, um sagen zu können, ob sie gelebt wird - oder als ständige Herausforderung im Raum stehen könnte.
     
  3. ***Seraphim***

    ***Seraphim*** Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    hi du

    vielen lieben dank für die hilfe. ich versuche das alles mal und hoffe, es zu verstehen *g* liebe grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen