1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Herumirrende Seelen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Daniel018, 21. Mai 2006.

  1. Daniel018

    Daniel018 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hy ich habe eine wichtige Frage:

    Ich höre seit längerem Zeitraum Stimmen die mir schlechtes wollen. Sie quatschen ununterbrochen. Damit sie sich selber schaden wechseln sie sich dauernd ab. Jetzt würde ich mich selber vergewissern ob das herumirrende Seelen sind oder ob wirklich Menschen mit mir sprechen?

    Damit ihr wisst was sie reden:

    Es ist einmal eine Männliche Stimme einmal eine Weilbliche. Sie weist auf eine Person hin so das man glaubt sie sei es was aber meist nicht Stimmt. Sie möchten mich von der einen Seite ausforschen und von der anderen fertig machen aber von der dunklen Seite. Magie ist es nicht. Sie geben mir Gefühle, Gedanken, Bilder, u.s.w. die mich zum Wahnsinn treiben. Sie sagen auch oft und geben mir Gefühle das ihre Seele in meinem Körper ist, meine Seele wollen sie dadurch wegtreiben, jedenfalls bekomm ich so welche Gefühle, geht so was eigentlich wirklich?
    Wann lässt dich so ein Mensch oder eine Seele in Ruhe wenn es dauernd Streit verursacht und dich schon fast krank macht. Mit Ruhe bewahren geht das ganze jedenfalls nicht.

    Außerdem bin ich 100%ig im Recht weil ich auf eine ihre attacke gleich 2 Konter schläge auf einmal habe, jetzt nur wenn sie mit mir reden.

    Hilft mir bitte

    Ich warte auf eure Antworten
     
  2. Shiva

    Shiva Guest

    könnte eine Art von Besetzung sein.

    Eine Freundin von mir hatte das schon mal. Kann sie ja mal fragen, wie man dies feststellen kann und was sie dann dagegen gemacht hat.

    bei ihr äußerte es sich so, dass sie ungewollte Handlungen setzte und was sie nervte war, dass der Besetzer immer wieder die Autotüre zusperrte und öffnete.

    das ist alles was ich darüber weiß, war nie ein Thema was mich sonderlich interessierte.

    habe auch folgende Homepage gefunden.

    Punkt 3 beschreibt Besetzungen.

    http://members.e-media.at/wiedergeburt.besetzung/linkspage.asp

    lg
     
  3. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Mein erster Gedanke war auch eine Besetzung.

    Ich weiss nicht, welchen Glauben du hast, aber es gibt Pfarrer, die dir helfen könnten. Allein ist man da leider Machtlos.

    Es gibt auch in den meisten Fällen, dass sich eine Seele anhängt.
    Die Seele hat etwas an dir erkannt, wodurch sie Erlösung erhofft. Solche Seelen lassen oft einen keine Ruhe.

    Vielleicht konnte ich ein bisschen weiterhelfen.

    Mit Attaken denke ich, kommt man nicht so weit. Denke dabei an schwarze Magie. Alles was du aussendest kommt auf dich zurück.

    Lg Maritza
     
  4. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    So, jetzt ist aber mal gut. Ich wette mal, Daniel hat zu viel von der "grünen Hoffnung" gehabt. Und das hier geht eindeutig in Richtung Psychose. Diejenigen, die meinen, so etwas esoterisch begründen zu müssen, haben das garantiert noch nie selbst erlebt! Und da wette ich meinen Arsch drauf.

    Von wegen besessen...:nudelwalk
     
  5. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Einen Pfarrer???
    Um Gottes Willen!
    Er sollte sich einen Psychater suchen anstatt eines Pfarrers.

    Seelen die reden....,und die er dann auch noch hört,ich fasse es ja nicht.

    Daniel,beschäftige dich mal weniger mit Magie.
    Also weniger darüber lesen und studieren.

    AUFWACHEN!


    Grüsse vom Narren
     
  6. Shiva

    Shiva Guest

    Werbung:

    Liebe Martada und Narren,

    ich weiß nicht was der Junge hat. Es war nur eine Vermutung meinerseits.

    Wenn du dir meinen Link angesehen hättest, dann würdest du wissen, dass es nicht um Exorzismus geht.

    Auch ein gewisser Psychoanalytiker Namens Sigmund Freud hat sich mit der mystischen Kabbala beschäftigt, vielleicht war er ja auch gerade deswegen so genial.

    Na ja, wenn das so ist, dann muss ich wohl veranlassen, dass unser Mr. Quantenphysiker (Hr. Zeilinger) überwiesen werden muss. Der behauptet doch tatsächlich Dinge, die nicht war sein dürften. Er spricht von Teleportation von Photonen und Atomen. Er macht Experimente über Dinge, die in Star Trek vorkommen.

    Darum bitte ich euch, gebt Daniel Lösungsvorschläge und peckt nicht auf andere hin, die vielleicht ein anderen Zugang zu dem Thema haben.

    lg
     
  7. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Hallo Daniel,

    was Du erlebst, ist enorm quälend und dürfte Dich zunehmend überfordern. Es klingt so, dass das, was Du innerlich erlebst gegenüber der "äusseren Welt" immer stärker wird und Dich in Deinem Leben zunehmend beeinträchtigt.

    Dass Du hier schreibst und damit aus der Isolation ausbrichst, in die man in solchen Zuständen geraten kann, ist gut. Wenn man damit alleine bleibt, kann man immer mehr den Zusammenhang mit der äusseren Welt verlieren. Was Du brauchst ist eine fachkundige Begleitung, die Dir hilft, wieder Herr in Deinem eigenen Leben zu werden und Dich nicht fremden Wesen ausgeliefert zu fühlen. Alleine ist man damit in der Regel überfordert - und das spürst Du offensichtlich. Es ist gut, dass Du Hilfe suchst. Vor allem ist wichtig, dass Du mit jemandem im Gespräch bleibst, der Dich nicht mit einer Diagnose abspeist, sondern Dich ernst nimmt und Dir hilft.

    Es wäre toll, wenn Du eine/n (sehr) erfahrene/n Homöopathen(-in) findest, der/die Erfahrung mit so quälenden seelischen Zuständen hat.

    Liebe Grüße und ALLES GUTE,

    Reinhard
     
  8. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Hallo Shiva,

    Deine vorsichtige Antwort finde ich super. Es gibt ja Gott-sei-Dank ÄrztInnen und TherapeutInnen, die sich um Ganzheitlichkeit bemühen. Was man in einer Situation barucht, wie Daniel sie beschreibt, ist ein fachkundiger MENSCH und das direkte Gespräch - nicht Ferndiagnosen.

    LG, Reinhard
     
  9. *arianrhod*

    *arianrhod* Guest

    Walter, Du hast nach meinem Empfinden absolut recht.

    Daniel nun auch noch einzupflanzen, daß er besessen ist, halte ich für extrem leichtsinnig und gefährlich.

    Daniel, Du gehörst in fachkundige Hände, unbedingt! Und damit meine ich ganz sicher nicht die Psychiatrie! Wie Walter schon schrieb, wäre ein kundiger Homöopath eine gute Anlaufadresse.

    Zum Thema "Besessenheit" noch eben etwas...

    Natürlich gibt es sie gelegentlich. Viel wahrscheinlicher ist aber, daß sich eigene Persönlichkeitsanteile, die unter Umständen lange Zeit unterdrückt wurden, zu Wort melden. Und das kann buchstäblich geschehen. Um sie zu integrieren, damit sie sich nicht gewaltsam äußern müssen, ist eine ganzheitliche Therapie notwendig.

    Alles Gute auf Deinem Weg, Daniel! Mögest Du den für Dich richtigen Menschen finden!
     
  10. Scanja

    Scanja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.532
    Werbung:
    Hallo,

    schau Dir diesen Link einfach mal an so etwas kann
    *jeden gesunden Menschen* durch irgendwelche
    außerordentlich Belastungen wie Tod eines Verstorbenen.... aber auch durch Drogen ausgelöst werden die wirklich nicht helfen,
    auch nicht um spirituelles zu erleben,
    nein sie ziehen den Menschen in den Abgrund.

    Hier ein Link:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Psychose

    versuche mal jetzt den richtigen Weg weiter zu gehn,
    weil wenn Du nichts machst,
    wirst Du weiterhin diesen Zustand erleben und das hält kein Mensch aus. :(

    Ich wünsche Dir alles Gute.


    Liebe Grüße:trost: :umarmen:

    Sonja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen