1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hellgesehen oder wie???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von blue-spirit, 5. Oktober 2004.

  1. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    Werbung:
    hab vor einiger zeit darum gebeten das ihr mir einen traum deutet, darin ging es darum das ich mich mit meinem freund treffe, in einer kirche, wir uns nur kurz sahen und er dann zu einer frau namens dani ging, es regnete und mir wurde die nachricht überbracht das mein freund nicht wieder kommt, ich war danach nur noch eine hälfte ....nur im groben steht hier im traum forum ausführlich....die ereignisse der letzten tage passen wie die faust aufs auge, ich bin im internet auf eine frau namens dani gestossen ihren freund nennt sie toni meiner heißt anthony, die tage davor hat anthony sich bei mir nicht gemeldet und mir war als ob mir meine hälfte fehlt....fällt das jetzt unter der kathekorie hellsehen oder wie??? und vor allen dingen stell ich mir die frage ob es mein anthony ist von dem sie da redet gibt es soviel zufall???


    lieben gruß von blue spirit
     
  2. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    Liebe blue-spirit

    im Traum siehst du mit den Augen der Seele. Die Welt die du im Traum durchschreitest geht ganz in dir auf und ist von Raum und Zeit völlig unabhängig. So siehst du im Traum Dinge, die du erst Tage, Wochen, Monate oder Jahres später in der "Wachwelt" siehst. Das ist eine der Eigenarten der Träume, daß wir Dinge erleben, die wir erst später in der Wachwelt, die ja innerhalb von Raum und Zeit existiert, sehen. Sei dankbar, daß du dies am Beispiel dieses Traumes entdeckt hast. Wenn du darauf acht gibst, wirst du noch viele solcher Dinge erleben.....
    :blume: :blume:
    Alles liebe von Yojo
     
  3. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    womit ich zur erkenntnis komme das alles irgendwie miteinander verbunden ist und es eigendlich keine zufälle gibt, ich hab meinem vorscherdrang nachgegeben und mich mit der frau unterhalten...weiß jetzt z.b. das es nicht mein anthony ist von dem sie sprach und das ich ihr mit meinen erfahrungen weiterhelfen konnte..schön sowas zu erleben....dabei mußte ich mich echt beherschen u´m nicht schon vorher die eifersuchtsschiene zu fahren sondern einfach nur neugierig gefragt....macht spaß will mehr davon...

    lieben gruß an dich jojo
     
  4. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    muß sagen ich hatte richtig mitgefiebert, als ich das oben las, vor allem dein Gedanke .....könnte es vielleicht....
    ich danke dir daß du geschrieben hast daß du dem nachgegangen bist und es war nicht so. (Habe ich auch nicht geglaubt), aber ich bin jetzt beruhigt.

    :danke:
    :blume: :blume: :blume:
    Alles Liebe von Yojo
     
  5. blue-spirit

    blue-spirit Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    oldenburg
    Werbung:
    hmmm schätze hab da ein großes problem was eifersucht betrifft, bin vor dieser beziehung nie eifersüchtig gewesen, jetzt könnt ich jede frau im alter zwischen 18 und 35 sonstwas antun gedanklich,wenn ich nur im entferntesten meine die könnte er atraktiv finden....find ich schlimm vorallen weil ich das gefühl nie kannte, in keine meiner anderen beziehungen, obwohl ich betrogen wurde in einer beziehung....ist mir irgendwie unbegreiflich...


    ansonsten bin ich froh das es so ausgegangen ist und nicht anders, ich kann auch bis heut keinen noch so kleinen hinweis finden das er mich betrügt....finds irgendwie auch störend das ich jetzt so bin....


    lieben gruß von mir
     

Diese Seite empfehlen