1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heiratsantrag ernst gemeint?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nufaro13, 29. Dezember 2010.

  1. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Liebe Foris,

    ich bitte einmal mehr um Eure Hilfe! Ich habe seit ein paar Wochen Kontakt zu einer sehr lieben, höchst undurschaubaren Person, was für mich sehr schön und sehr faszinierend ist. Obwohl wir uns nur von Bildern kennen, habe ich schon einen Heiratsantrag bekommen. Diese Person ist jünger als ich, aber sozial viel besser gestellt (den eigenen Aussagen nach) und charakterlich wie ein Spiegelbild von mir. Ich kann nichts bestätigen und auch nichts nachprüfen. Obwohl ich mich mit ihr super verstehe, kann ich einen Heiratsantrag nicht wiklich ernst nehmen. Ich kann mein Glück kaum fassen, sozusagen, deshalb neige ich sehr stark dazu alles als Spielerei abzutun. Kann mich jemand was über die Absichten dieser Person sagen? Traut sich das jemand zu?

    Ich wäre Euch für eine Legung sehr dankbar!

    Vielen Dank!

    nufaro13
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Ich kann dir leider keine Karten legen, sehe das Ganze aber auch lediglich als "Spielerei", da ihr euch gar nicht kennt, bzw. bisher niemals getroffen habt. Wer macht schon einem "Wildfremden" einen Heiratsantrag? Da muss es jemand verdammt nötig haben, oder er/sie macht sich einen Spaß mit dir.

    Das Netz ist geduldig, wer da nicht alles sozial "höher gestellt", jung oder alt, Mann oder Frau ist ....

    Wie kannst du von einem Menschen, den du bisher nur auf virtueller Ebene wahrgenommen hast, sagen, dass er dein charakterliches Spiegelbild ist? Kommt dir das nicht selbst außerordentlich schräg vor?

    R.
     
  3. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Filme wie "Schlaflos in Seattle" müssen doch nicht immer nur Humbug sein? Das käme ja fast einem Vorurteil gleich.
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Ähem, "eher" nicht...

    Nein, mit sowas würde man bei mir nicht ankommen oO
     
  5. Gatta

    Gatta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Tirol
    Hallo =)

    Kennt ihr euch aus einem CHat?
     
  6. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hmm,

    lernt Euch doch erst mal richtig kennen, dann weißt du mehr.
    Vielleicht seit ihr Euch ja wirklich sehr ähnlich, aber das weißt du erst wenn Ihr
    Euch auch so mal sieht.

    Alles Gute!

    Angi :)
     
  7. Krin le Fee

    Krin le Fee Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bei Orks, Gnomen, Gremlins... hin und wieder Feen
    "Sehr ähnlich" ist keine Grundlage für "miteinander glücklich". MEnschen, die so aus dem Bauch heraus solche Dinge sagen, und noch mehr, es sogar eventuell ernst meinen, sind meistens einfach einsam und durch das allein sein sehnen sie sich viel zu sehr nach Glück und Nähe.. so sehr, dass sie bei einer anderen Person, die sie durch Zufall näher kommen,schnell Eigenschaften sehen, weil die sie sehen wollen, und nicht, weil sie da sind...Gefährlich, sehr gefährlich! Man kann da viel zu schnell in Dinge abdriften, die man nicht machen will, und unter normalen Usmtände nicht getan hätte.. manchmal mit Folgen für ein ganzes Leben lang...

    Mein Rat auch- warte ab, und wenn das in einem Monat immer noch so ist und aktuell, dann kann man immer noch Karten legen... :)

    Liebe Grüße , Rosi

    P.s: Versuche aber in dieser Zeit,ihn vorsichtshalber noch NICHT zu heiraten :D
     
  8. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Hallo an alle, die mir geantwortet haben :)

    und vielen lieben Dank für Eure Meldungen!
    Jeder von Euch hat auf seine Weise Recht. Ich habe absichtlich nicht jede Information zu der Geschichte offen gelegt, denn ich wollte einfach nur eine stinknormale Legung haben (falls sich jemand das zutrauen würde).

    @Ruhepol
    Dieses "Wunder" habe ich schon mal erleben dürfen. Auch diese Geschichte war absolut "schräg" und unglaublich, aber doch letztendlich war. Jahre später ging es leider nicht weiter und mussten uns trennen.

    @Angi
    ja, das hatte ich eigentlich schon vor. Nur bevor ich jemanden in echt sehe, hätte ich schon gerne gewusst, was die Karten mir für eine Tendenz dazu zeigen würden, denn ich habe keine Lust mehr mich auf irgendwelche Spielchen einzulassen. Danke Dir!

    @Krin le Fee
    ich versuche ja schon NICHT zu heiraten, aber ich finde die Vorstellung nicht so ganz abwegig. Deshalb wollte ich eine grundsätzliche Tendenz haben, bevor ich mich in irgendwas hineinsteigere, was von vornherein unsinnig ist. Spiegelbild insofern, dass sie mir Dinge geschrieben hat, die nur von mir stammen könnten. Entweder kann sie perfekt Gedanken und Vergangenheit lesen oder wir sind uns charakterlich eben sehr-sehr ähnlich. Noch dazu kommt die Tatsache, dass sie mich auf der Strasse gesehen hat (es trennen uns ca. 30-40km), als ich mal zufällig in ihrer Gegend gewesen bin. Wochen später hat sie mich im Netz angesprochen, ohne zu wissen, wen sie gerade anschreibt, denn es war kein Bild von mir zu sehen. Als wir uns näher kennen lernte (so nah man sich eben durch Emails kennen lernen kann) und ich ihr ein Bild geschickt habe, sagte sie mir haargenau, wo sie mich gesehen hat, an welchem Tag, was ich trug und wonach ich duftete. Sonst haben wir NIE was in echt miteinander zu tun gehabt. Da ich vor Kurzem hierher gezogen bin, kann sie mich auch nicht von sonst woher kennen usw. Ich kann alles ausschließen, was normale Logik angeht.

    @PsiSnake
    logisch! Für rational denkende Wesen ist sowas nur Unfug. Daher auch meine Unsicherheit, obwohl ich oft unkonventionelle Wege gehe.
     
  9. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    ich habe deine pn bekommen. was kann ich konkret für dich tun?

    heirat denke ich, wird es nicht; eher vereinigung auf anderer ebene.
    was eine witzige person. kann deine bedenken verstehen.
     
  10. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    @athanasis

    Vielen-vielen Dank :)!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen