1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Heim Weg

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ladybug, 7. September 2015.

  1. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Hallo..

    hab heute Nacht wieder geträumt:

    Ich befinde mich mit meinem Auto unterwegs auf dem Heimweg.. mein Weg führt durch einen Wald.. der Weg ist nicht geteert.. also ein richtiger Waldweg.. der vom Regen aufgeweicht ist.. hier und da liegen Baumstämme quer.. aber ich fahre einfach über sie hinweg, ohne Probleme.. dann wird der Weg enger und ich muss zu Fuß weiter..

    Ich merke, dass der Boden kühl ist und sehe,dass ich Barfuß bin..

    Es regnet nun leicht.. und ich laufe über weitere Baumstämme, die auf dem Weg liegen.. das Blattwerk der Bäume ist in einem schönen tiefen und saftigen Grün.. ich sehe nun, dass der Weg heller wird und ich bald aus dem Wald herauskomme..

    Der Weg endet auf einer Wiese.. und doch weiß ich, dass es hier weitergeht..

    Schließlich komme ich tatsächlich in der Strasse in der ich als Kind gewohnt habe, heraus.. (doch wie so oft in meinen Träumen, sieht die Umgebung anders aus..)
    Ich erkenne rechts den Buckel, den ich normalerweise als Kind immer hinauflief um nach Hause zu kommen.. bleibe aber stehen, denn die Strasse gabelt sich hier.. und in der Gablung steht ein Campingbus.. mittlerweile ist es duster geworden.. ich erkenne vor dem Bus ein paar Menschen und gehe schließlich zu ihnen hin.. ein Mädchen kommt auf mich zu.. sie fragt mich nach dem Weg und ich sage ihr, dass ich sie begleite..

    Wir machen uns auf den Weg.. der Weg ist entgegengesetzt..

    Traumende..

    An mehr erinnere ich mich leider nicht mehr.. obwohl ich mir sicher bin, dass da noch was war..

    Freue mich auf eure Deutungen..

    LG
    Ladybug
     
  2. sallytelly

    sallytelly Guest

    Hallo,

    ich denke der Traum hat etwas mit der Weiterentwicklung des Lebens zu tun.
    Du überwindest Hindernisse und entscheidest Dich schliesslich Dich selbst dahin zu begleiten, wo du hin möchtest.
    Ein positiver TRaum, finde ich.
     
  3. Ladybug

    Ladybug Guest

    Werbung:
    Lieben Dank für deine Deutung..
    Werde mich später noch einmal.. (nachdem Yogurette meinen anderen Traum gedeutet hat) melden..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen