1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hat wer Erfahrung mit Marianne Williamsons ein Kurs im Abnehmen??

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Gina19772, 30. Juli 2014.

  1. Gina19772

    Gina19772 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2014
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hi ihr lieben.

    Ich experimentiere gerade mir dem Kurs im Abnehmenn von Marianne Williamson.

    Die Übungen sind total genial und gehen wirklich tief.

    Ich bemerke aber, daß meine ganzen ungesunden Muster sich ganz ungeniert zeigen. Normal habe ich das gut unter Kontrolle aber jetzt kann ich nur noch an Süßigkeiten denken.

    Wie gehts Euch dabei, wenn ihr das kennt??
     
  2. Summerfeeling72

    Summerfeeling72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D-39108
    Hallo Gina,
    ich habe das Hörbuch dazu mal gehört. Es war zwar sehr motivierend, nur mit dem Abnehmen hat es nicht geklappt. Vor kurzem habe ich das Buch von Patrick Heinzmann "Ich bin dann mal schlank" angefangen und das mit meinem alten Punkteplan von WW kombiniert. Das klappt sehr gut. Bei mir gibt es nach 18 Uhr jetzt nur noch leicht verdauliches Gemüse wie Tomaten und Gurken und tagsüber esse ich fett- und zuckerarme Lebensmittel, trinke viel Tee und Wasser so ca. 1,5 Liter und verzichte ganz auf künstlichen Süßstoff.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Abnehmen.
     
  3. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    hallo gina,

    ich persönlich hatte noch nie so ein "abnehm-problem" aber ich dachte mir ich könnte dir hier ein paar tipps geben, was ich so von anderen leuten gehört habe:

    1. soviel frisches obst und gemüse wie möglich essen, und das alles am besten roh
    vor allem viel obst essen verhindert einen heißhunger
    es gibt auch rohkost-diäten und ich glaub dass man da am schnellsten abnimmt

    2. öl an sich macht nicht dick... es kommt nur drauf an welches öl
    öl ist sogar gesund und der mensch braucht es, also greif lieber zu flüssigem/kaltgepresstem öl wie z.b. olivenöl, leinöl
    kokosöl ist glaub ich das gesündeste überhaupt

    3. zucker brauchen wir auch... aber nicht das raffinierte vom supermakrt ;)
    nimm zum süßen honig, agavendicksaft, ahornsirup oder datteln
    solltest du sowieso viel obst essen (=fructose), dann solltest du aber deine speisen eher mäßig süßen

    4. probier es mit fleischverzicht, oder rezudierung
    ich als veganerin (und das können mir viele bestätigen) kann essen was ich will, ölen/süßen soviel ich will und ich nehme nicht zu :)


    wünsch dir alles gute
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen