1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab jemanden kennengelernt, soll ich es wagen???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lonely66, 1. Oktober 2006.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Guten Morgen,
    nachdem ich mir nun ein anderes Buch gekauft habe und mit der Deutung etwas besser klar komme, hab ich heute morgen noch einmal die Karten gelegt. Ich habe die Woche einen Mann kennengelernt, der 5 J. jünger ist als ich und der sehr an mir interessiert ist (extrem sogar ;) ) Nun hab ich vorhin vorhin die 9er Legung wie im Buch von Iris Treppner (die Sybille des Salons) beschrieben gemacht... und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich es wagen kann..

    Nun bitte ich Euch mal einen Blick drauf zu werfen und mir Eure Meinung dazu zu sagen.

    ich habe folgende Karten gelegt:

    Sarg - Mond - Sterne
    Reiter - Fuchs - Lilien
    Wege - Ring - Sonne


    ausserdem hab ich die Karten in Form einer 3er Legung nach meinem Exfreund befragt: ob es mit ihm noch Sinn macht.
    Folgendes hab ich dabei gezogen:

    Blumen - Rute - Berg

    Auch hier würde ich mich über Euren Kommentar sehr freuen.


    Wünsch Euch einen schönen Sonntag...

    Liebe Grüsse
    Linda
     
  2. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Darf ich noch was dazu sagen?

    Das Problem ist: Mein Herz will meinen Exfreund zurück, mein Kopf sagt nein.

    Kann es sein, dass mein Herz die Legung für "den Anderen" beeinflusst und dort gar nicht das Bild für den Neuen liegt sondern ehr das, was ich im Bezug auf meinen Exfreund (der Kontakt ist ja noch da) sehen oder wissen möchte (unbewusst)

    hmmmm...???

    Linda
     
  3. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    Hallo Linda,

    ich kenne das besagte buch nicht und kann mich dies bezüglich nicht äussern. auch kenne ich die lege art nicht. was mir vertraut ist sind die karten.
    beziehe mich daher mehr auf die karten als auf die technik.


    ich habe folgende Karten gelegt:

    Sarg - Mond - Sterne
    Reiter - Fuchs - Lilien
    Wege - Ring - Sonne

    also das positive scheint zu sein das der neue keine altlasten mehr mit sich trägt, das er das was gewesen ist abgeschlossen hat. ja, er hat gefühle und auch hoffnung, sieht aber auch so aus als ob er dir nicht ganz in allem die warheit sagt ( wobei das ne gefährliche aussage ist, den manchmal kommt auch das was jemand noch nicht erzählt hat als "unwarheit" heraus)
    wenn die entscheidung gefallen ist, habt ihr auch positive energien auf eurer beziehung und die möglichkeit eine solche ein zu gehen ist bei diesem bild, gegeben.


    ausserdem hab ich die Karten in Form einer 3er Legung nach meinem Exfreund befragt: ob es mit ihm noch Sinn macht.
    Folgendes hab ich dabei gezogen:

    Blumen - Rute - Berg


    also blumen ruten berg würde ich sagen , bedeutet das ihr zwar wieder in kontakt kommen könnt wenn du es willst, es auch neue hoffnung gibt, aber sich schnell wieder neue blockaden ergeben. ich denke es kommt hoffnung auf und doch kehrt ihr zu den alten problemen zurück statt neuanzufangen.

    hoffe es hilft dir weiter, und wie gesagt es ist meine lesung, ohne die technik dieser legung zu kennen.

    GLG däni
     
  4. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Linda

    Ich habe mir dein Bild mal angesehen und es wirft auf mich den Eindruck als würde es nichts dauerhaftes und Festes werden eher so eine Affäre also nichts ganzes und nichts halbes...

    Du hast auch den Fuchs nicht in die Mitte gelegt und er hat sich alleine dort hingelegt? Dann sagt mir das schon einmal dein Misstrauen und deine Vorsicht!!!

    Ich sehe auch eher nicht den richtigen Zeitpunkt a. weil du die Vergangene Partnerschaft noch nicht Emotional verarbeitet hast und du schreibst doch selbst das dein Herz noch an deinem Ex hängt...

    So lange du noch nicht los gelassen hast und noch hoffst, wird es auch aus deiner Sicht nichts werden mit einem anderen....

    Zu der legung über deinen Ex meine ich das ihr beide sehr zurückhaltent seit und es noch nicht einmal zu Gesprächen kommt...was eine Beziehung betreffen würde.

    Wenn ich mir deine Kleine 3x3 Legung noch weiter ansehe....könntest du durch die Karten zu Falscher Klarheit gelangen und ich meine das dich die Karten in die Falsche richtung treiben können. Ich sehe das an Sterne+Fuchs+Weg!!! Ein Neubeginn wär nur ein Scheinbarer Erfolg Sarg+Mond+Fuchs und Sarg+Fuchs+Sonne getrübtes Glück!!!

    Ich hoffe ich konnte dir weiter Helfen?? Nach den Häusern konnte ich nicht gehen, da mir die Reihenfolge hier Fehlt...

    Gruß Celicia
     
  5. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Hallo,

    danke Euch beiden...

    ja, der Fuchs liegt an erster Stelle und hat dort auch ohne mein Zutun, seinen Platz gefunden. Ich hab die Karten auch komplett verdeckt ausgelegt und sie dann erst umgedreht. Der Fuchs in der Mitte war die erste Karte...

    Ich denke, ich werde dem Anderen keine Hoffnungen auf mich machen, es wäre der falsche Zeitpunkt und ich habe schon mal jemandem vor einem halben Jahr Hoffnungen gemacht und musste ihn am Ende doch enttäuschen...

    Solange das andere noch schwebend ist und ich weiß, er kommt wieder an, denn der Kontakt und die Gespräche sind ja da gewesen.. solange kann ich auf keinen anderen frei zugehen.. und es wäre mir selbst gegenüber auch unfair.

    Danke für Eure Hilfe! - Hat mir wirklich geholfen...

    Linda
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Linda

    Ich freue mich das ich dir ein wenig weiter Helfen konnte und wünsche dir alles gute für deine Zukunft!!!

    Eine Beziehung bzw. Liebe kann nur dann Funktionieren wenn man mit ganzem Herzen dabei ist...ich denke mehr brauch ich nun nicht mehr dazu zuschreiben....

    Du kannst einiges Steuern aber auch nicht alles, was deine Eomitonen betrifft diese kannst du nicht immer steuern!!!

    Lass die Zeit laufen meist ergibt sich alles von alleine!!!

    Gruß Celicia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen