1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Hilfe beim Deuten!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Dani18881, 13. August 2004.

  1. Dani18881

    Dani18881 Guest

    Werbung:
    :guru: Hallo alle zusammen! :guru:
    Da ich noch blutige Anfängerin beim Karten lesen bin, bräuchte ich mal Hilfe bei der Deutung der großen Tafel. Ich hab mir zwar gestern das Buch "Die Sybille der Salons" bestellt, aber meine Wissbegierde kann (leider) nicht warten. Also, folgende Karten hab ich gelegt:

    Lilie, Schlange, Weg, Herz, Herr, Hund, Sonne, Haus
    Reiter, Berg, Mond, Fische, Sense, Vogel, Schiff, Fuchs
    Klee, Ring, Dame, Turm, Bär, Blumen, Kind, Storch
    Sarg, Stern, Kreuz, Maus, Buch, Rute, Schlüssel, Wolken
    Park, Anker, Baum, Brief

    Kann mir jemand sage, wie ich jetzt bei der Deutung vorgehe? Gehe ich der Reihe nach die Karten durch oder muss ich bei der Dame beginnen? Was bedeuten die 4 Karten in der letzten Reihe (Schicksalskarten, oder?)?

    Danke Euch von ganzem Herzen im Voraus!
    L.G. erstmal, Dani :kiss4:
     
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hallo, Dani :)

    Ja, in der großen Tafel gehst du von der Frau aus, und arbeitest dich dann langsam bis in alle Ecken vor. Ich glaube, eine Anleitung gibt es auf www.lilith-kartenlegen.de


    Gruß
    Senthiax
     
  3. Gundis

    Gundis Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus Dani!

    Du bist eine Frau mit viel Gefühl und mit seelischen Tiefgang. Du hast Angst zu verlieren und bist derzeit blockiert, fühlst dich einsam, hast Kummer.

    Deinen Partner würde ich als herzlichen, treuen Mann sehen, aber auch mit einer Neigung zu einer gewissen Schärfe.

    Laut Kartenbild zu urteilen kränkelt es beziehungsmäßig momentan zwischen euch. Könnte mir gut vorstellen, das Trennung bereits ein Thema ist bzw. war. Derzeit ist es eher so, dass ihr euch nicht soviel zu sagen habt und er dürfte dabei die bessere Ausgangsposition haben, wenn ich das so sagen kann.
    Es ist zu sehen, dass Liebesgefühle vorhanden sind, beiderseits.
    Es steht eine Entscheidung in Liebesangelegenheiten in deiner Gegenwart an und du dürftest auch im Kopf bereits darüber grübeln und es liegt die Veränderung in Liebesangelegenheiten da. Was aber nicht zwangsläufig ein neuer Partner sein muss, sondern auch die Neuorganistation eurer Beziehung zeigen kann.

    Die Eckkarten, deiner Tafel, zeigen ein harmonisches zu Hause und das ist das Gute, dass es langsam aber sicher wieder besser laufen wird bei dir
    Schließlich hast du auch in deiner direkten Zukunft das Beziehungglück wieder liegen.

    Aber nun zum zweiten Thema. Beruf.
    Du hast laut Kartenbild viel mit Menschen zu tun. Beruflich liegt einerseits da, dass du einen sicheren Arbeitsplatz hast. Andererseits zeigen die Mäuse, das Kündigung ein Thema ist. Wobei das Buch wiederrum anzeigt, dass die richtige Arbeitsstelle für dich noch nicht gefunden ist. Die Belastungen, im Sinne von Überstunden, liegen ebenfalls da.
    Wies beruflich weitergeht, kann ich leider nicht wirklich sagen. Die Karte liegt in den Schicksalskarten, was für mich nur heißt, dass diesem Bereich in der nächsten Zeit Bedeutung zukommt.

    Das wars fürs erste von meiner Seite, ich hoff ich konnt einbißchen weiterhelfen.
    Freue mich über Rückmeldung
    Liebe Grüsse Barbara
     
  4. Dani18881

    Dani18881 Guest

    Werbung:
    Danke Gundis! :danke:
    Du hast alles richtig erkannt. Es ist wirklich so, dass ich beziehungsmäßig in letzter Zeit (nach Streit) an eine Trennung gedacht habe, aber wie du richtig erkannt hast, sind zu viele Gefühle im Spiel!
    Beruflich hast Du auch alles richtig erkannt. Ich bin Dir SEHR dankbar, auch für Deinen Buchtipp.
    Das war echt lieb von Dir! :kiss4:
    L.G., Dani :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen