1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Haaranalyse - wer hat Erfahrung damit gemacht??

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von jungfrau, 23. Oktober 2005.

  1. jungfrau

    jungfrau Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    NRW/Lüdenscheid
    Werbung:
    Hallo Leute,

    habe seit einiger Zeit ziemlich starke Hautprobleme; sprich Akne.
    Habe aüßerlich schon einiges probiert und nehme jetzt auch seit ein paar Wochen schon eine spezielle Hautpille (Bella Hexal) ein.

    Habe jetzt zufällig im Internet über Haaranalysen gelesen.

    Meint ihr es wäre ratsam so einen Test mal zu machen, ob man da vielleicht die Ursache herausbekommt??
    Wer hat Erfahrung mit solch einem Test oder wer hat allgemeine Tipps gegen meine schlechte Haut??!

    Liebe Grüße,
    jungfrau
     
  2. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Hallo Jungfrau, ich habe vor Jahren eine Haaranalyse machen lassen.
    Darin siehst du, welche Mineralien und Chemikalien "in dir sind".
    Das gute daran ist, das diese nicht bloß von dem Tag der Abnahme sind (wie bei der Blutabnahme) sondern von Monaten in den Haaren gespeichert wurden.
    Ich ließ es beim Heilpraktiker machen und auch eine Irisanalyse.
    Ich hab keine Ahnung, ob es auch Hausarzte anbieten.
    Viel konnte ich dir damit zwar nicht helfen, aber naja...
    lg.Naivchen
     
  3. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,
    Haaranalysen werden meistens von Heilpraktikern oder auch in Apotheken angeboten. Wenn sie seriös durchgeführt werden sieht man welche Belastungen durch z. B. Schwermetalle und Ungleichgewicht der Mikronährstoffe im Körper sind. Natürlich kann das Hautbild sich bessern wenn man dies ins Reine bringt;Gezielte Einnahme von Vitaminen und Nährstoffen, Ausleitung von Schwermetallen.
    Frage ist wie sind deine Probleme:
    Unreinheiten im Gesicht, also Aknemäßig oder anderer Art.
    Ein Hormonpräparat bekämpft in der Regel nicht die Ursache, das heißt es heilt nicht, sobald es abgesetzt wird, ist alles wieder da,
    Deshalb kann man jetzt auch schlecht bei so wenig Angaben sogen mach dies oder jenes.
    Gruß Aniere
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen