1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Großmutter im Traum begegnet?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Bjarnexx, 19. März 2012.

  1. Bjarnexx

    Bjarnexx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo liebe esoteriker,

    zuerstmal die Vorgeschichte: Meine Oma war 2006 gestorben ( Am geburtstag meiner Mutter:cry:) jetzt im jahr 2012 stehen wir finanziell leider sehr schlecht da, und meine Mutter hatte keine Ahnung wie sie die 4 Personen im haushalt versorgen sollte. Heute hat sie mir dann von ihrem Traum erzählt. Und zwar saß sie am Küchentisch und meine Oma kam hinzu und setzt sich zu Ihr. Sie führen ein Kleines normales Mutter-Tochter Gespräch und oma verabschiedet sich wieder. dies tut sie allerdings mit den worten: ..., und es wird alles gut. Und heute Nacht hat Papa dann bei einem Pokerturnier ca. 100 € gewonnen und uns so zumindest Finanziell gerettet.
    jetzt kommt ihr, meint ihr das hängt irgendwie zusammen?

    Grüße Bjarne:danke:
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Naja, du willst den Zusammenhang sehen und wie du sagst, seid ihr erstmal überm Berg, also wozu die Frage? ;)
     
  3. Bjarnexx

    Bjarnexx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    2
    naja, ich finde es halt interessant, dass oma im traum meiner mutter sagt, dass alles besser wird, und dann mein vater zufällig am nächsten abend beim pokern gewinnt.
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Wie gesagt, du und deine Family wollt es so sehen. Wenn ich den Traum jetzt auseinander nehme und dir von Sachen erzähle, die evtl. ebenso zutreffen, nur rein gar nichts mit deinen Erwartungen zu tun haben, hast du vermutlich nichts davon.
    Deswegen...glaub dran, dass alles gut wird, und dann wird es das auch :).

    Drücke euch die Daumen.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Natürlich hängt es zusammen,Zufälle gibt es nicht.Deine Oma hat deine Mutter ein Hinweis gegeben,eine Antwort auf wahrscheinlich viele Fragen deiner Mutter..
     
  6. Mausi11287

    Mausi11287 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    sowas kenne ich
     
  7. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Bjarnexx,

    sicher hängt das zusammen. Wenn wir schlafen, verlässt unser Astralkörper den physischen Körper und begibt sich in die Astralwelt. Teilweise trifft man sich mit anderen Seelen, die ebenfalls ihren Körper zeitweilig verlassen haben bzw. mit Verstorbenen. Es gibt unzählige Bücher darüber, die dir Auskunft darüber geben können.

    Manche Menschen können auch wissentlich ihren physischen Körper verlassen und in andere Welten eintauchen, wobei dies nicht immer die Astralwelt sein muss. Hier der Link von einem E-Book von Robert A. Monroe: "Der Mann mit den zwei Leben. Die seltsamen Exkursionen des Mr. Monroe." als pdf: http://www.sapientia.ch/E-Buecher/Astrales_Traum/Monroe%20-%20Zwei%20Leben.pdf

    Viel Spaß beim Lesen wünscht
    Angita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen