Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibts nichts besseres als den Muskeltest ?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Muggle, 29. Dezember 2007.

  1. Chayenne

    Chayenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Niedersachsen, Germany
    Werbung:
    Hallo fühlchen,
    ist ja interessant - ich hab in der Zeitschrift "Bio" den Artikel über Körbler gelesen und werde mir jetzt auch das Buch dazu bestellen. Einen Tensor hat mir mein Mann gebaut. Bei ihm funktioniert's aber besser als bei mir. Muss halt noch üben ;)
    Ja, mit dem Selbsttest in der Kinesiologie ist das so eine Sache. Ich hab's mal ausprobiert, aber ziemlich schnell wieder gelassen, weil ich gemerkt habe, dass ich da nicht offen und neutral bleiben kann. Da ist der Tensor schon klasse.
    Fragst du mit dem Tensor auch nach Liste oder nur Ja/Nein?

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  2. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Hallo :)

    Ich mach da einen ganz normalen Sitzungsablauf (Thema, S/F, Verhaltensbarometer, Altersrückführung, Balancetechnik etc.)
    Ich arbeite mit dem Körbler Tensor, der mir außerdem dienlich bei Allergien oder anderen Unpässlichkeiten...da berücksichtigt man dann den Verktorenkreis.

    Alles Liebe
    Fühlchen
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.642
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hi,

    ja, dein Einwand ist richtig. Wir haben es auch schon zu Dritt ausprobiert, also ein Fragesteller und zwei, die auf ein Zeichen des Fragestellers dann mit dem Arm arbeiten. Funktioniert auch. Ist nur schwieriger zu organisieren.

    Wichtig ist immer, dass die Frage klar und deutlich an das Hohe Selbst des Befragten gestellt wird, also mit Anrede "Hohes Selbst von ....." Und zu dritt ist das dann noch wesentlicher.

    :)

    crossfire



     
  4. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Hallo fühlchen,
    ich habe Dir eine PN geschickt. Vielleicht schaust Du mal in Deinen Posteingang.
    .:foto:
     
  5. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    schon beantwortet :)
     
  6. Werbung:
    Nur mal ne Frage,

    habt Ihr se noch alle .... ganz lieb frage.

    Wir gehen doch mal davon aus, der Arm wird seitlich abgespreizt gehalten .... und ich stelle eine Frage.
    Wenn er runter fällt, ist die Frage nun als nein beantwortet oder als ja??????
    ganz lieb frage

    Und was ist das hohe selbst ..... auch ganz lieb frage
     
  7. Chayenne

    Chayenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Niedersachsen, Germany
    Hallo TouchforHealth,
    also bei Three-in-One wird hauptsächlich mit dem Deltoideus anterior gearbeitet. Das heißt, dass beide Arme nach vorne leicht angehoben werden. Damit werden beide Gehirnhälften angesprochen und die Arme ermüden nicht so schnell. Andere Muskeln können natürlich auch getestet werden.
    Man kann nicht pauschal sagen, dass das "Herabfallen" des Armes als Nein gilt, denn es kommt auf die Fragestellung an. Ich frage z. B. auch oft, wie mir die richtige Antwort angezeigt wird (vor allem im Verweilmodus, falls dir das was sagt).

    Noch zu deiner ersten Frage ... ich denke schon, dass ich se noch alle hab :stickout2

    Und zu deiner letzten Frage ... die kann ich dir nicht beantworten, weil es da glaub ich, keine pauschal richtige Definition gibt - oder doch?

    Liebe Grüße
    Chayenne
     
  8. Hallo Chayenne,

    Das Herabfallens des Armes würde immer auf eine Segmentstörung hindeuten, der Versorgungsnerven des Deltoideus in dem Segment.... mehr nicht.
    Für eine Fragestellung ... in eurer Richtung ...... ist dieser Umstand nicht zu benutzen.
     
  9. bluecaffeine

    bluecaffeine Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    234
    Werbung:
    wenn es Ermüdungserscheinungen beim Muskeltesten gibt, ist wohl Wassertrinken oder ein paar Überkreuzbewegung angesagt. Hast du das Muskeltesten bei einem Profi gelernt oder selbst beigebracht? BG-Trainer bringen einem eigentlich anhand einer Waage bei, wie stark man drücken sollte.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden