1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gespräche mit Erzengel Michael

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von lichtfee, 28. Juli 2004.

  1. lichtfee

    lichtfee Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    Liebe Alle!
    Vor kurzem fiel mir dieses Buch (Band 2) in einer Buchhandlung in die Hand - eigentlich wollte ich was ganz anderes besorgen - aber wie es halt so ist wollte dieses Buch einfach mit mir mit...und ich bin äusserst froh drüber !!
    Ich habs binnen kürzester Zeit verschlungen - die Worte gingen einfach durch und durch und haben mich im Innersten berührt - es ist unbeschreiblich und ich kann es wirklich nur jedem weiterempfehlen.
    Ich werde morgen einen Abendvortrag von Natara - Autor des Buches - besuchen und freu mich schon total drauf. Werde Euch davon berichten!
    Wünsche Euch allen Licht und Liebe und einen wunderschönen Tag!
    Eure Lichtfee :engel:
     
  2. Twilight

    Twilight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    19
    Sag einmal.
    Wer braucht BÜCHER um mit Erzengeln zu spreechen?

    Schon mal was von einer simplem Einladung oder dem Wort zuhören gehört?

    Ich kann dir nur nahe legen, dass du Literatur in dem Rahmen unterlässt.
    Denn das Einzige, was du unter den Erzengeln damit bewirkst, ist ein himmlisches Gelächter.
    Da kommst du weiter mit einen Brief an den Weihnachtsmann als mit einem Buch über Engelsgespräche.

    Soll ich dir mal einen vorbei schicken?
    Die Kerlchen tauchen gerne im Viererpack bei mir auf.
    Uriel, Michael, Raphael und Gabriel.

    Letzterer ist mein "Schutzengel" (Gabriel)
    Obwohl ich eher sage er/sie (je nach Erscheinungsform) ist eher eine etwas ernste Omi als ein Schutzengel.
    Denn meine Fehler lässt er mich mit Fug (aber ohne Recht) selber machen.
    Nach dem Motto "Da lernt sie schon drauß".
    Sollte mir dann mal was mit FOlgen passieren, steht er dann gerne stundenlang neben mir. Schaut mich an wie einen trocken gelegten Fisch.
    Aber eigentlich sind die Vier nicht so übel.
    Von ihrer Schadenfreude mal ganz abgesehen.

    Außer Uriel der ist nur ernst.
    Der geht meiner Meinung nach zum Grinsen in den Keller (oder wars die Hölle?).
    Ne die ist ihm dann doch zu voll.

    Na ja um aufs Thema zurück zu kehren.

    VERGISS diese Bücher.
    Alles ein Unsinn.
    Entweder sie sprechen zu dir oder sie schauen dich nicht mal (bardon) mit dem Hintern an.


    Twilight
     
  3. lichtfee

    lichtfee Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    niederösterreich
    Liebe/r Twilight - ich denke Du hast nicht ganz verstanden worum es mir eigentlich ging. Ich finde es toll, dass Du mit den Erzengeln sprichst und gratuliere Dir dazu! Generell bin ich der Meinung, dass sich die Sprache der Engel unterschiedlich definiert und oft in Form von Impulsen oder Hinweisen oder einfach in Form der inneren Stimme manifestiert. Die innere Stimme ist unser Draht nach oben, ob zu Gott, den Engeln, unseren Lichtführern - wie auch immer. Ich denke, dass der Engelkontakt sehr individuell und vielseitig ist und jeder seinen eigenen Weg finden darf um mit Engel bzw. dem höheren Selbst zu kommunizieren. Und ich denke jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, welchen Weg er gehen will - und ich weiss, dass mich die Engel auf meinem Weg unterstützen und das ist für mich das Wichtigste.
    Aber da jeder Mensch seine Meinung haben darf und soll, akzeptiere ich natürlich auch Deine Sicht der Dinge - auch wenn es nicht die meine ist. Licht und Liebe - Lichtfee
     
  4. Anina

    Anina Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Senseland
    Huhu Lichtfee,

    Mach das wo DU für richtig hälst.
    Deine innere Stimme sagt dir was richtig ode falsch ist.

    Viel Erfolg dabei...

    Alles Liebe Anina :kiss3:
     
  5. AutumnHeart

    AutumnHeart Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    124
    Hallo Lichtfee und Twilight..

    Sich ausschließlich auf Bücher zu konzentrieren ist sicher nicht besonders sinnvoll, aber ich denke, davon war hier auch nicht wirklich die Rede.
    Ich stimme Twilight zu, wenn sie sagt, dass man besonders den Kontakt zu Engeln selber erleben sollte, allerdings bin ich schon der Meinung, dass Bücher zu dem Theme hilfreich dabei sein können, solange man sie auch mit einer gesunden Portion Skepsis betrachtet (ich kenne dieses spezielle Buch nicht, aber ich hab schon andere seeeehr seltsame Bücher zu dem Thema gelesen *g*).
    Aber du hast mich neugierig auf das Buch gemacht, Lichtfee. Vielleicht werd ich's mir bei Gelegenheit auch zulegen :)

    Twilight, ich find's übrigens ein bisserl seltsam, dass du gleich herausposaunst, welche Engel um dich herum sind und wie sie sich verhalten. Was sagen denn sie dazu? Vielleicht hab ich das jetzt komplett falsch aufgefasst, aber deinen Kommentar fand ich ein bisserl überheblich - wie Lichtfee schon angemerkt hat: die Erfahrungen mit Engeln scheinen sehr unterschiedlich zu sein (mich hat zumindest meines Wissens nach noch keiner ausgelacht ;)), deswegen sind die Möglichkeiten, mit ihnen in Kontakt zu treten auch sehr vielseitig.

    Liebe Grüße, bb und Licht und Liebe und so ;)
     
  6. Octava

    Octava Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Also, freut mich ja für Twilight, dass sie sich mit vier Erzengeln unterhalten kann und einer davon ist sogar ihr Schutzengel. Finde ich toll, wenn sie das 'geschafft' hat.

    Aber was ist denn mit den Menschen, die schon lange versucht haben, solche Kontakte 'real' zu knüpfen und es kommt keine Antwort? Dann hilft es einem ja 'nur noch', Bücher darüber zu lesen oder zu Besprechungen zu gehen oder von den Erfahrungen Anderer zu hören und somit seine Bereitschaft, sich dem Öffnen zu fördern...und wer weiß, vielleicht ist man dann wirklich bereit und man wird sein erstes Gespräch mit einem Engel haben. :)

    Wie Anina schon sagte, liebe Lichtfee, jeder muss seinen Weg finden und Twilight, ein wenig überheblich finde ich Deinen Post schon, als wäre es das Einfachste und vor allem normalste auf der Welt sich mit Engeln zu unterhalten und das gleich mit 4 Erzengeln...sei geduldig mit denen, die diese schöne Erfahrung nicht machen können, aber daran arbeiten, sie irgendwann machen zu wollen, bzw. machen zu können.

    LG, Oktava :)
     
  7. Twilight

    Twilight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    19
    *grinst sich eins weg*

    Schon einmal daran gedacht, dass die mit euch nicht reden wollen?

    Ich will ja nicht gemein sein, aber vielleicht passt denen euer Verhalten und eure Weltansicht nicht.

    Ich mein nehmt es mir nicht übel, aber warscheinlich haben sie euch schon mehr als nur einmal angesprochen.
    Nur in euren Augen waren sie sicherlich nicht mehr als Passanten oder Schulkammeraden (oder so).
    Denn sie sind was sie sein wollen (Menschen, Erscheinungen, Lichtdinger und weis der Herrgott was noch alles).

    Kleiner Tipp:
    Alles was euch mit Namen anspricht, euch kennt und überhaupt nicht in eure Erinnerungen passt (sprich "Den Kerl/Die Type habe ich ja noch nie gesehen ... was denn das fürn Irrer der hat meinen Namen nur geraten oder seh ich aus wie seine Ex/ sein Ex"), dann ist es einer von Ihnen.
    Denn selbst sie haben Humor (auch wenn ihr immer denkt das gibt es nicht).

    Es ist nicht so schwer, das Problem ist nur, dass ihr euch in total falschen Thesen verrennt.
    In denen würde ich ja auch nichts antreffen außer betonierte Mauern.


    Twilight
     
  8. Octava

    Octava Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Rheinland
    Ist schon krass, was und wie Du hier schreibst...woher willst Du denn wissen, dass mein Schutzengel noch nicht zu mir gesprochen hat?!

    Was erklärt Dich hier zum 'absoluten' Engelexperten/Engelexpertin (sorry, w oder m?) Und dann auch noch vier Erzengel...woher weißt Du, dass es 'wirklich' die Erzengel sind? Woher bist Du Dir so sicher? Ich zweifele es nicht an, aber eine gewisse tendenzielle Anmaßung legst Du schon in Deine Posts...

    LG, Octava :)
     
  9. Hallo Lichtfee,

    lass Dich nicht von Twilight oder den andern verunsichern. Ich kann an der Stelle nur Anina zitieren: mach das was Du für richtig hältst, und geh ganz nach Deinem Gefühl!
    Ich hatte vor ein paar Jahren auch einen guten Kontakt zu Erzengel Michael und ich spreche auch immer wieder mit "meinem" Engel. Ist schon toll, was sich so tut, wenn man darum bittet.

    Alles Liebe, Licht, Kraft und Lebenslust :)
    Elisabeth
     
  10. lichtfee

    lichtfee Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    Liebe Spinatwachtel!

    also erstmal find ich Deinen Nick genial!!! :guru:

    Keine Sorge - ich lass mich von niemandem verunsichern - ich weiss für mich, dass ich Kontakt zu meinen Engeln habe und sie mich auf ihre Weise leiten - ich würde mir nicht anmassen irgendjemandem den Engelkontakt abzusprechen und - wie Twilight ja selbst zugibt - der Kontakt kann sehr individuell sein - jeder muss da selbst drauf kommen! Ausserdem bin ich fest der Meinung, dass seitens der Engel immer die Bereitschaft da ist, mit uns Kontakt aufzunehmen - nur von unserer Seite ist sie oft nicht gegeben!
    Jeder soll seinen eigenen Weg finden und gehen dürfen im Vertrauen und im Licht und in der Liebe
    Licht und Liebe - Lichtfee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen