1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geknickte blase

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von brigitte21, 29. August 2004.

?

was ist eine geknickte blase

  1. was ist sie

    100,0%
  2. woher kommt sie

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. brigitte21

    brigitte21 Guest

    Werbung:
    hallo und zwar ich hätte da eine frage und zwar wollte ich fragen ob ihr mir erklären könnt was eine geknickte blase ist??
    weil meine ma wird daran operiert und die ärtzte haben ihr nicht einmal erklärt was das ist und von woher das kommt??
    meine ma würde es so gerne wissen und da dachte ich mir vielleicht sie könnten mir helfen???
    bitte bitte
    danke Mfg brigitte :http://www.esoterikforum.at/forum/images/icons/icon5.gif
    Question

    :danke: :)
     
  2. samtess

    samtess Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Schörfling
    hallo erstmal!

    warum fragt deine mutter eigentlich nicht selbst ihren arzt? das wäre doch das einfachste! und wenn ER ihr das nicht erklären kann, dann würde ich mich auch nicht von ihm operieren lassen! deine mutter sollte keine dieser unmündigen patienten werden, die immer nur "ja, herr doktor, sehr wohl herr doktor" sagen! Schließlich ist es ihr körper an dem er herumschnippelt!!!

    zum thema geknickte blase: es kann sein, dass sich die gebärmutter deiner mutter gesenkt hat und nun auf die blase drückt. dadurch kann ein Knick im übergang von blase zu harnleiter entstehen. es kann auch sein, dass sich die blase nicht mehr ganz füllen kann und ein ständiger harndrang besteht oder inkontinenz.
    es kann aber auch sein, dass es eine anatomische "Missbildung" ist, die ihr beschwerden verursacht. ich tippe aber eher auf eine Senkung von Blase oder gebärmutter.
    was hat sie denn für beschwerden?

    gut gemeinter und dringender rat: DEINE MUTTER SOLL MÜNDIG WERDEN UND IHREN ARZT FRAGEN!!! WENN ER ES NICHT ERKLÄRT; DANN MUSS SIE IHM AUF DIE PELLE RÜCKEN!! ÄRZTE MÜSSEN ES ERKLÄREN KÖNNEN; SCHLIEßLICH HABEN SIE ES AUCH DIAGNOSTIZIERT!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen