1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefahren beim Channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Seyla, 9. Dezember 2004.

  1. Seyla

    Seyla Guest

    Werbung:
    Hallo an Alle :flower2:

    Habe auch eine Frage zum channeln.

    Wenn man beim channeln energetisch angegriffen wurde.
    Der Teilnehmer für den ich channeln sollte um zu üben, wird schwarz-magisch angegriffen. Habe ich jetzt seine negative Energie an mir haften?

    Es war eine sehr massiver Angriff, der mir für kurze Zeit meine ganze Lebensenergie aufsaugte.
    Mein gesamter Solar-plexus wurde wie in einer Waschmaschine geschleudert, und mir war als würde ich sterben auf der Stelle.

    Bin sogleich von der Lehrerin behandelt worden, fühlte mich aber tagelang wie neben mir, hatte Lähmungserscheinung am Kopf und in den Beinen. Das Channel-Medium wo ich meine Channel-Ausbildung anfing, sagte es wäre nichts mehr da.

    Habe die Ausbildung abgebrochen weil ich das Gefühl hatte die Energien im Seminar niederschwingender Art waren.

    Jetzt Monate später bin ich mir noch unsicher, wie finde ich heraus ob diese ätzende Energie weg ist?
    Ich bitte dringend um eine Antwort, es läßt mir bis heute keine Ruhe, obwohl es schon paar Monate her ist.

    Ich sage :danke:
    und herzliche Grüße an Alle Jade1
     
  2. Olivia

    Olivia Guest

    Hi Jade1,

    ich weiß nicht, auf welcher Lehre du das Channeln aufbaust. Lasse mich das mal aus meiner Sicht erklären. Ich hatte ähnliche Probleme wie du, aber mein Channel-Lehrer erklärte mir das so: Beim Channeln nimmt man über das Zentrum des Astalkörpers Verbindung mit einem morphogenetischen Feld auf. Das Astralzentrum befindet sich etwa in Höhe des Solar Plexus.
    Jetzt kann es passieren, dass man bei der konzentrierten Meditation auf diesen Punkt (das Wort erklärte es nicht so ganz exakt) abrutscht und im Herzchakra landet, welches mit unseren Kreislauf zusammenhängt. Das kann zu einer Überreaktion dort führen, sprich: Kreislaufstörung, Herzrasen. Wenn man da schon geschädigt ist, kann das bedenklich werden.
    Ich war Gott sei Dank zu dem Zeitpunkt kreislaufmäßig völlig gesund, weshalb ich die Krise schnell überwandt. Die Symptome waren ähnlich wie bei Dir, nur vielleicht nicht so heftig. Heute habe ich das im Griff und „rutsche“ nicht mehr ab. Es ist eine Frage der Übung und Konzentration.
    Ich glaube nicht, dass das etwas mit irgendwelchen negativen Energien oder schwarzmagischen Vorstellungen zu tun hat. Die Energien, die beim Channeln genutzt werden, sind meines Wissen - und so lehrte es auch mein Channel-Lehrer - völlig neutral bzw. um es genauer zu sagen, im Gleichgewicht. Es das Gleichgewicht nicht vorhanden ist, wird es auch nichts mit dem Channeln. Dann läuft das eher auf Einbildung oder Halluzination hinaus.
    Deshalb würde ich dir einfach mal raten: Bevor du wieder damit anfängst, lasse dich von einem Arzt auf den Kreislauf und besonders das Herz untersuchen. Wenn da was nicht in Ordnung ist, dann lass lieber die Finger davon oder mache es nur unter ärztlicher Aufsicht oder zumindest, dass jemand dabei ist, der dir ggf. gleich fachkundlich helfen kann.

    Liebe Grüße Olivia
     
  3. montadac

    montadac Guest

    Der beste Schutzstein gegen schwarzmagische Angriffe ist der schwarze Turmalin. Was auch sensationell hilft, ist Dragon blood auf Puls, Stirn und Nacken aufzutragen. Liebe Grüße. Christel
     
  4. Seyla

    Seyla Guest

    :flower2:

    Hallo Olivia,

    Als erstes :danke: , an Dich Olivia und montadac für die Zeit die Ihr euch genommen habt, meine Frage zu beantworten.
    Habe hier zur Info einen Thread gefunden, wo das Thema ein wenig durchleuchtet wurde. Welche Gefahren beim channeln entstehen können.


    http://www.esoterikforum.at/threads/3032&page=1&pp=15


    Ich versuche nochmal meine Frage zu schildern in der Hoffnung, das ich von einem Channel-Experten der weiß wovon ich spreche eine für mich stimmige Antwort erhalte.

    Möchte jetzt auf deine Antwort liebe Olivia eingehen, die ich nicht für stimmig empfinde, mit meinem Erleben.


    @olivia
    Was meinst du damit genau?
    Ich schrieb das ich eine Channel-Ausbildung angefangen hatte, und auf welcher Lehre die Channel-Ausbildung aufgebaut wurde, kann ich nur vermuten.



    @olivia
    Ich habe nichts von Kreislaufstörung, Herzrasen erwähnt.
    Mein Kreislauf ist stabil und mein Herz gesund.
    Ich versuche nochmal zu schildern was genau sich ereignet hat.


    Die Lehrerin lehrt bewußtes channeln, also sagte sie, wir sollen uns verbinden mit Seelenstern und Erdenstern und dann ins Herzchakra gehen. Da ich Schwierigkeiten habe zu visualisieren, habe ich mich in mein Herzchakra hineingefühlt. Ich hatte das Gefühl ich bin noch nicht fest verbunden, vernahm aber im selben Moment eine innere Aufforderung meine Hand an das Herz vom meinem Channel-Partner zu legen um somit als Heilkanal für sein Herz zu dienen. Ich wurde unsicher und die Aufforderung kam noch einmal..wieder zegörte ich, weil ich Angst hatte, (muß intuitiv gewesen sein)...dann bei der dritten Aufforderung wie von Geisterhand geführt, spürte ich ein gewaltsames Ziehen meiner Hand in die Richtung des Channel-Partners...ich fragte ihn ob er mir die Erlaubnis gibt, meine Hand auf sein Herz zu legen, er war einverstanden. Im gleichen Augenblick indem ich meine Hand auf sein Herz legte, was wie beeinflußt passierte..wurde ich mit einem massiven Tritt nach hinten geworfen und mein Solar-Plexus wurde durcheinander gewirbelt, wie im Schleudergang einer Waschmachine. Es war als ob meine gesamte Lebensenergie aus mir gezogen wurde.
    Ich hatte kein Gefühl mehr in meinem Körper. Nachdem die Lehrerin mir durch Hand auflegen Energie zuführte, bekam ich wieder Kraft. Danach war ich aber wie benebelt, um meinen Kopf herum saß eine schwere Energie, meine Beine bleischwer. Tagelang stand ich neben mir.
    Mir war elend schlecht, als müßte ich mich übergeben.


    @olivia
    Das Channeln auch Gefahren birgt ist mir bewußt.Durch geschultes konzentriertes Üben, das Wissen um Energien kann man die Gefahren minimieren, da gebe ich vollkommen Recht. Das setzt vorraus das man eine kompetente Ausbildnerin hat.

    @olivia
    .


    Ich fühlte/weiß was ich erlebt habe! Ich leide weder unter Halluzinationen noch hatte ich bis dato irgendeine Vorstellung von schwarzmagischen Energien, die ich mir hätte einbilden können. Das eine neutrale Energie, einem Menschen nicht Schaden zufügt, müßte auch klar sein.

    Wenn es keine niederschwingende, astrale, schwarzmagische Energie war. Auch keine neutrale Energie? Was war es dann?
    Genau das war auch meine Frage?


    Aus dem Wissen heraus, das mein Channel-Partner von Außen durch schwarz-magische Angriffe manipuliert wird, liegt die Vermutung nahe, das ich genau von dieser Energie abgehalten werden sollte, als Heilungskanal zu dienen, und damit ihm Besserung zu verschaffen.
    Da ich unsicher war, keine fachgerechte Schulung hatte, war ich Schutzlos ausgeliefert.
    Meine Frage war, hat die Heilung der Lehrerin diese Energie auflösen können, oder kann es sein, das noch Energie aus diesem Angriff in meinem Energiefeld haftet und mich unbewußt noch beeinflussen kann?
    Die Lehrerin verneinte, diese Frage. Sie sagte zu mir nur folgendes: Das konnte nur passieren, weil mein Ego heilen wollte, und ich aus dem Kanal für einen kurzen Moment gegangen wäre.

    Ich bin aber immer noch unsicher.


    Ich wäre sehr dankbar, wenn ich weitere Antworten auf meine Frage bekommen könnte.

    Herzliche Grüße und :danke:
    Jade1 :flower2:
     
  5. Olivia

    Olivia Guest

    Hi Jade1,

    zum Hintergrund der verschiedenen Lehren über das Channeln kann ich nur auf die vielen verschiedenen Kulturen verweisen, in denen Channeln (natürlilch unter anderen Bezeichnungen) vorkommt. Ich selbst habe Channeln 5 Jahre lange bei eine Herero-Schamanen in Namibia gelernt, wo ich die letzten 10 Jahre gelebt habe. Das ist natürlich etwas anderes, als wenn man z.B. in der christlichen Tradition mit Engel channelt. Aber im Prinzip ist das Channeln überall gleich, wenn es denn funktioniert und nicht nur einer Fiktion unterliegt. Was ich dir geschrieben habe, habe ich dir aus meiner Sicht und Kenntnis geschrieben. Wenn du aber mit "stimmig" meinst, dass es dir in den Kram passen muss, dann kannst du die Sache gleich vergessen.

    AL Olivia
     
  6. Pleja

    Pleja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Liebe Jade1!

    Es gibt eine wichtige Voraussetzung, um channeln zu "dürfen".
    Dein Ego muss sterben, damit die Schattenwelten keinen Einfluss auf dich nehmen können.
    Andernfalls channelst du nicht nur Helfer sondern auch Schattenwesen.
    Letztere beeinflussen negativ ohne, dass man es objektiv beurteilen könnte.

    Wenn du Kontakte zu freien Träumern suchst, helfe ich dir gerne weiter und ermögliche dir einen Austausch.

    Alles Liebe,
    Pleja
     
  7. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    habe mir heute nochmal den Thread von damals durchgelesen.
    Soviele Channelexperten hier im Forum, weiß denn nur ein Mensch eine Antwort darauf?

    Deshalb versuche ich es jetzt erneut.

    das weiß nur die Lehrerin von damals:)

    ja ähnlich ist nicht das gleiche, Olivia;)

    nicht nur beim channeln fließen Infos in das Solarplexus Zentrum ein und raus. Das geschieht immer, Olivia.

    aus heutigem Wissen halte ich deine Erklärung für Unwissenheit.

    da mangelt es dir reichlich am Wissen um Schwingungen und derer Aus-Wirkungen.

    hieße ja alle Schwingungen sind neutral und im Gleichgewicht.

    mit meinem Herzen ist alles in bester Ordnung, Olivia.

    Irgendwie willst und oder kannst du nicht verstehen das die Welt der Schwingungen alles andere ist als neutral und im Gleichgewicht.

    *g Seyla
     
  8. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    ich muß nicht jeden Kram der als Wissen vermittelt wird als wahr annehmen, Olivia.

    Es ist ganz gleich ob die Lehren übers Channeln von Herero Schamanen stammen und oder aus der christlichen Tradition.

    Die Gefahren sind gleich.

    Engel channeln, ja wirklich:D?

    *g Seyla
     
  9. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    :)ja und was ist mit der Unbewußtheit derer die Channeln lehren, wie im Beitrag beschrieben?

    Die Selbst nicht mal wissen wen Sie da in der Leitung sitzen haben?

    Dies o. Ereignis lehrte mich sehr viel über astral "Angriffe", Pleja.

    *g Seyla
     
  10. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    was ich noch vergaß zu schreiben das an dem frühen morgen dieses Sonntags Schwefelgeruch im Zimmer war.
    Eine TN und ich rochen es fast gleichzeitig und nickten uns zu.
    Die Lehrerin erzählte das ihr frühs nichts von der Hand lief. Die Blumenvase in der Mitte des Raumes auf dem Boden umfiel und das Wasser auslief. Sie total unruhig war, sich etwas in der Luft befand.

    Diese TN die den Schwefelgeruch auch roch war auch diejenige die mich fragte ob es mir was ausmacht wenn ich den Übungspartner den ich mir auswählte mit ihr tauschen würde. Ich stimmte zu und bekam genau den Übungspartner der von einer Voodoomeisterin angegriffen wird.

    Ein Zufall, wohl kaum.

    Also, wer hat für dieses o.g. Ereigniss wirklich Erklärungen.
    Wer von euch Experten weiß wirklich weshalb dies geschehen ist?

    *g Seyla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen