1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fragen an einen Quantenphysiker

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von BigK, 21. Oktober 2008.

  1. BigK

    BigK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Ich habe demnächst vielleicht die Gelegenheit, in meinem Blog über alternative Krebstherapie ein Interview mit einem Quantenphysiker zu führen, dem auch Spiritualität und Religion kein Fremdwort ist. Ich möchte gern von Euch wissen, welche Fragen Euch dabei interessieren würden. Sie müssen nicht unbedingt etwas mit Krebs und/oder Heilung zu tun haben, wäre aber nicht schlecht, wenn auch zu diesem Thema was dabei ist. Ich freue mich auf Eure Anregungen!

    Herzliche Grüße,
    Andreas
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Hat Sympathiemagie was mit Zeilingers Laserspaltexperimenten zu tun?
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    ist der "unbestimmbare Zustand eines Quant" eigendlich die wahre Natur der Dinge?
    => MU
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    und was hat die Dunkle Materie/Energie damit zu tun?
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Auch ein Quantenphysiker kann weder den Lebensurgrund
    noch den Urgrund der Krankheiten
    verstehen oder erklären.
     
  6. BigK

    BigK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    @5teve23: Vielen Dank für Deine Fragen. Allerdings halte ich sie für zu spezifisch. Auch Leser, die sich noch nicht mit der Materie befasst haben, sollten einen Zugang finden.

    @cultbuster: Da gebe ich Dir recht.
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Mich würde interesseiren, ob es beweisbar ist, dass Geist die Materie beeinflussen respektive schaffen/ändern kann. Es ist zwar insofern "erwiesen" als man Licht als Teilchen oder Welle sieht, je nachdem, was der Betrachter erwartet, aber gibt es dazu schon näheres?
     
  8. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Hier wurde soeben wieder einmal mein Lieblingsthema aufgezahlt.

    Die Lichtmühle mit Gedankenkraft beeinflussen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtmühle

    Notfalls wäre ich auch mit dem Millikan Versuch schon zufrieden:
    "Laßt Elektronen schweben."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Millikan-Versuch
     
  9. SammyJo

    SammyJo Guest

    Ich hätte da sicher einige, muß aber erst drüber nachdenken.

    Mal schauen, in diesem Sinne melde ich mich vieleicht ein ander Mal noch dazu.

    Grüße,
     
  10. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hm... zu den hier gestellten Fragen habe ich durchaus auch Antworten. Sind die auch hier von Interesse?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen