1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage Schlüssel/Ruten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von amiga, 17. März 2013.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo :)
    Wie würdet ihr die Kombi Schlüssel/Ruten deuten, wenn es um die Frage geht, wie man sich NICHT verhalten soll?
    Steh im Moment auf dem Schlauch....

    Viele Grüsse
    amiga
     
  2. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo amiga,

    vielleicht sich nicht zu Diskussionen hinreißen lassen, sich einen klare Meinung erarbeiten und diese auch im Dialog zu vertreten, sich seines Standpunktes sicher zu sein und keinen Streit/keine Diskussionen anzufangen.

    Liebe Grüße
    alissa
     
  3. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo amiga

    sich nicht zu Diskussionen hinreisen lassen, auch dann nicht wenn du dir 100 pro sicher bist, das du im Recht bist

    besser wäre es allerdings du stellst das ganze KB ein, wenn du eins gemacht hast
     
  4. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo und vielen Dank für euer Antworten :)
    Was ihr da schreibt, öffnet mir die Augen. Mensch, dass ich da nicht selber drauf gekommen bin....aber bei meinen eigenen Karten bin ich oft blind.

    Hier ist das ganze "Blatt" (das kleine Kreuz), ich legte auf die Frage "wie soll ich mich verhalten?"

    Es geht um eine derzeitige Krise in meiner Ehe.

    Das Thema: der Ring
    Hier geht es tatsächlich um meine Ehe, meine Partnerschaft.

    So soll ich mich verhalten: der Sarg

    Für mich steht der Sarg hier als Zeichen für Geduld. Ich soll Ruhe bewahren, Geduld zeigen. Aber trotzdem mich weiterentwickeln.

    So soll ich mich nicht verhalten: der Schlüssel - weil er mir alleine nichts sagte, legte ich noch eine Karte drauf: die Ruten

    Da machen mir dann eure Antworten Sinn :)

    Das Ergebnis: der Park

    Ich kann mich wieder öffnen....?


    Bin auf eure Antworten gespannt :)
     
  5. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    würde meinen das man nicht die konfrontation suchen sollte, nur weil man glaubt im recht zu sein. schlüssel als vermeindliches sicherheitsgefühl sozusagen.
    und außerdem das man nich zu selbstsicher in ein gespräch reingehen soll, also nicht zu selbst-überzeugt rüber kommen.
     
  6. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Guten Morgen Amiga,
    ich schliesse mich da meinen Vorschreibern an. Möchte aber noch einwerfen, daß der Schlüssel bei mir auch für 'eine Lösung finden' (im Sinne von Verantwortlichkeit übernehmen) steht. Also vielleicht nicht soooo vehement auf dem eigenen Lösungsansatz bestehen. Den Park seh ich schon auch als Gemeinsamkeiten und als Lösung: eben diese (wieder)finden, im Umgang miteinander offen sein.

    Grüßli a.
     
  7. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo amiga,

    Hier ist das ganze "Blatt" (das kleine Kreuz), ich legte auf die Frage "wie soll ich mich verhalten?"

    Es geht um eine derzeitige Krise in meiner Ehe.

    Das Thema: der Ring
    Zm einen zeigt der Ring zwar das Thema "Partnerschaft" und Ehe an, zum anderen geht es hier aber auch um etwas, dass sich permanent zu wiederholen scheint - eine Art Teufelskreis, der eine Rolle spielt. Zudem kann der Ring auch für Verpflichtungen stehen, die in dieses Thema mit hineinspielen.

    So soll ich mich verhalten: der Sarg
    Du kannst in dieser Situation vielleicht nicht handeln oder er weist dich darauf hin, die Füsse still zu halten und nicht mit dem Kopf durch die Wand zu gehen. Zum anderen zeigt dir der Sarg aber auch, die Dinge so anzunehmen wie sie sind, zu akzeptieren, was nicht zu ändern ist.

    Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass der Sarg immer auf ein Ende und einen Abschied hinweist. Hier kommt es gegebenenfalls auf die konkrete Fragestellung bzw. eure Situation an. Die Frage ist hier eigentlich, spielst du mit dem Gedanken deine Ehe zu beenden?

    So soll ich mich nicht verhalten: der Schlüssel - weil er mir alleine nichts sagte, legte ich noch eine Karte drauf: die Ruten

    Offenbar scheinst du hier mit Gesprächen nichts bewirken zu können, sondern rennst gegen Mauern. Du solltest dir nicht zu sicher sein, denn es würde dich nicht weiterbringen, Diskussionen anzuzetteln und deinen Standpunkt zu vertreten, es würde nur zu Auseinandersetzungen und Streit führen, letztendlich dann wieder zu Sprachlosigkeit (33+11=44=8).

    Das Ergebnis: der Park
    Ohne zu wissen worum es geht, fällt es mir schwer, den Park hier einzuordnen. Vielleicht weist er darauf hin, rauszugehen, dich abzulenken, neue Impulse zu sammeln - vielleicht aber auch deinem Mann "anders" als jetzt, etwas offener, zu begegnen. Der Park steht ja auch dafür, den Umgang miteinander zu überdenken, sich anders zu begegnen.

    Liebe Grüße
    alissa
     
  8. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Ich danke euch allen für eure Antworten, ihr habt mir wirklich geholfen :kiss4:

    Ainne, auch das mit dem Park trifft genau zu.

    Viele liebe Grüsse,
    amiga
     
  9. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Der Park symbolisiert auch Intimität, Offenheit.

    In der Krise geht es wohl um Vertrauen, bzw. Mißtrauen. Sich und dem Anderen Geduld geben/nehmen. Strategie wird keine Lösung bringen. Der Sarg weist daraufhin, es zu beenden, das bedeutet nicht sich gleich zu trennen. Der Schlüssel bedeutet nach keiner Lösung zu suchen/zu fordern. Jede weitere Aufmerksamkeit sei es durch Gespräche bestätigt nur die Thematik sich im Kreis zu drehen.
     
  10. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Auch dir vielen Dank :kiss4:
     

Diese Seite empfehlen