1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feuer und Zärtlichkeiten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von xxMilleniaxx, 23. Juni 2009.

  1. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich konnt mich dieses Mal ein bisschen mehr ans Geträumte erinnern:

    Im ersten Teil kann ich nicht wirklich sagen wo wir sind (es scheint nicht von Bedeutung zu sein), auf jeden Fall gehts um mich und nen Kerl. Es ist zunächst so, dass er ständig zu reden scheint, wohingegen ich immer nur seine Nähe suche. Das sieht dann genauer einmal so aus, dass ich seine Hand nehme und an mein Gesicht halte und er meint da drauf ich solle vorsichtig sein, von wegen Warze auf seiner Hand! :eek: und ich darauf hin Abstand nehme...
    Dann sind wir im Bett, nackt äh und am Kuscheln (oder auch schon mehr..? :rolleyes:). In der vorherigen Szene ist es noch nicht so offensichtlich, aber jetzt merke ich dass der Typ in nem Teenager-Körper steckt, ich aber eine ausgewachsene Frau bin...
    Das hat im Nachhinein ein ziemlich ungutes Gefühl bei mir hinterlassen. :confused:


    Zum Feuertraum: da passiert nicht sonderlich viel. Ich scheine in nem Zimmer eines Studentenwohnheims zu sein (wie im realen Leben). Zuerst glaube ich dass noch andere Leute bei mir im Zimmer sind (kenne sie nicht). Ob wohl schon vorher Feuer ausgebrochen war? Es fliegen nämlich so Ascheklumpen im Zimmer herum, die sich wieder entzünden (?). Ich versuche die wieder entzundenen (nun) Feuerklumpen auszumachen (indem ich versuche sie auszublasen....... :rolleyes:) Die anderen scheint das Feuer aber eher zu belustigen. Ich mache weiter, immer wieder.
    Dann scheint aber doch alles unter Feuer zu stehn. Ich bin jetzt wohl alleine, um mich herum brennt es und ich scheine eher damit beschäftigt zu sein welche Dinge ich retten soll - ich stehe vor einem Poster und nehme es behutlich herunter... :rolleyes:
    Jaja, ich und die materiellen Werte... *lol*


    Was hat das zu bedeuten? Ich bin schon gespannt auf eure Antworten! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen