1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fang mich

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Seraphe Lifayel, 29. Juli 2007.

  1. Seraphe Lifayel

    Seraphe Lifayel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Wir waren noch Kinder und spielten oft Räuber und Gendarme. Zusammen haben wir die Wälder erkundschaftet, die uns unsere Eltern verboten haben zu betreten. In der Dämmerung spielten wir immer Fangen.
    Denn zu dieser Zeit sieht man am wenigsten.

    "Fang mich."
    und ich rannte.

    Dann sind wir umgezogen. Ich weiß nicht warum, aber alle packten ihre Sachen. Alles musste so schnell gehen. Am nächsten morgen fuhren wir weg. Ich sah dich aus dem Auto. Du wolltest pünktlich zur Dämmerung mit mir zu den Wäldern.
    Du ranntest und ranntest.

    "Fang mich."
    und ich weinte.

    Gestern sah ich dich lächeln unter den Schatten der Bäume. Es ist Jahre her. Wir gingen einen Kaffee trinken und sprachen viel. Ich hielt deine Hand. Du hast gesagt, du kommst mich morgen besuchen. Zur Dämmerung spielten wir Fangen im Park.
    Ich drehte mich im Kreis.

    "Fang mich."
    und ich lachte.

    Das Telefon klingelt, doch ich gehe nicht ran. Ich welse mich auf die andere Seite. Wie schon so oft über den ganzen Tag in diesem Bett. Ich konnte nicht zur Arbeit gehen und nicht aufstehen. Den Hunger spüre ich nicht. Es dämmert. Du bist für immer gegangen.
    Jetzt sehe ich alles klar und deutlich.

    "Fang mich."
    und ich falle.
     
  2. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182

    Deine Wörter sind sehr berührend.

    "It´s a sad and beautiful world."
    (Jim Jarmusch - Down by law)
     

Diese Seite empfehlen