1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Esoterik der Freimaurer" von Alfried Lehner

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Asasel, 10. März 2012.

  1. Asasel

    Asasel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In der Nähe von Niergendwo!
    Werbung:
    Hallo Foris,

    ich habe über Umwege das Buch von Alfried Lehner "Esoterik der Freimaurer" in die Hände bekommen. Es ist wohl seit 2007 vergriffen. Hat es jemand von Euch gelesen? Kann mir jemand etwas dazu sagen? Ist es wert wieder aufgelegt zu werden?

    Liebe Grüße

    Asasel
     
  2. Eritrea

    Eritrea Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    Konnte heute nicht schlafen und hab mal ein bisschen nachgeforscht. Also ob Freimauerei wirklich in die Esoterik gehört sei dahingestellt. Da muss man schon stark aufpassen. Es gibt ja einige Autoren, darunter auch "Jan van Helsing", der die Freimaurer beschuldigt an dirversen Verschwörungstheorien beteiligt zu sein. Aber soweit ich weiß wurden sogar einige Bücher von ihm verboten wegen Volkshetze, deswegen lass mal lieber die Finger von diesem Autor.

    Alfred Lehner war aber selbst bei den Freimaurern soweit ich das verstanden habe und hat versucht Aufklärungsarbeit zu betreiben.

    Hier hab ich einige Infos über ihn gefunden:

    freimaurer-wiki.de/index.php/Alfried_Lehner (musst noch www davor setzten, bin neu hier und hab keine Berechtigung für Links)

    Wenn dich das Thema Freimaurerei interessiert, habe ich aber einige interessante Seiten gefunden, weil Freimaurer sind heutzutage scheinbar auch online (also gar nicht so geheimnisvoll wie man in Hollywood-Filmen immer sieht). Hier zwei Seiten von Deutschland und Österreich:

    freimaurer.org/
    liberale-grossloge.at/ (auch hier bitte www davor)

    Das Wort Esoterik hat eben viele Bedeutungen. Hab ich in Wiki gefunden:

    Esoterik (von griechisch ἐσωτερικός: esōterikós: „das Innere“) ist in der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs eine philosophische Lehre, die nur für einen begrenzten „inneren“ Personenkreis zugänglich ist – im Gegensatz zu Exoterik als öffentlichem Wissen. Andere traditionelle Wortbedeutungen beziehen sich auf einen inneren, spirituellen Erkenntnisweg, etwa synonym mit Mystik, oder auf ein „höheres“, „absolutes“ Wissen. Daneben wird der Begriff in freier Weise für ein breites Spektrum verschiedenartiger spiritueller und okkulter Lehren und Praktiken gebraucht.

    Im Fall der Freimaurer wird der Begriff Esoterik eben verwendet für eine Lehre die nur einem begrenzten "inneren" Personenkreis zugänglich ist und hat nichts mit Esoterik im spirituellen Sinn zu tun. Weil der Begriff aber leider für mehrere Sachen verwendet wird, werden Esoteriker gerne abgestempelt als Leute die an Verschwörungstheorien und an kleine grüne Männchen glauben, das finde ich schade.

    lg Eritrea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen