1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erzengel um Aura Reinigung bitten?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von LeChuck, 5. November 2017.

  1. LeChuck

    LeChuck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo allerseits,

    ich überflog etliche Threads, aber fand aber nicht wonach ich suchte.

    Hier werden alles mögliche für Arten beschrieben, wie man Engel verstehen sollte/könnte.
    Unabhängig davon, ob man Erzengel als göttliche Wesen, "nur" Wesen auf einer anderer Ebene die mehr Fähigkeiten als die Menschen nutzen können, Aliens, oder einfach nur als höheres "ich" und gar nicht als eigenständiger Wesen oder gar als "nur" die eigene Verbindung zum "alles" definiert, würde ich gerne wissen, welchen Erfahrungen ihr machtet, sobald ihr nach etwas bittet.

    Ich hatte mit dem Thema Erzengel nichts zu tun, bis ein Person den ich nur flüchtig kenne, mich immer wieder in Themen verwickelte, warum die Menschen unglücklich seien und was man dagegen machen könnte um selber alles glücklicher erleben zu können. Später kam er auch auf dem Thema Erzengel, dass er gerne mit Erzengel "arbeitet". Das war dann ein ziemlicher Thema Wechsel von Psychologie Richtung Esoterik, was mich etwas erstaunt hat, dass er offen mit solche Themen anfängt. Wie auch immer, hatte mich danach etwas in die Materie eingelesen. Irgendwo las ich mal, dass man Michael einfach darum bitten kann, die Aura von negativen Einflüssen zu reinigen. Aura war mir dagegen ein Begriff, wobei ich leider immer noch nicht weiter gekommen bin und sehe die Aura bestenfalls transparent schimmernd. Eher wie aufsteigende heisse Luft. d.h. leider keine Farben. Hatte das dann relativ "formlos", da zugegeben, nicht unbedingt viel davon hielt ausprobiert und bat ihm in Gedanken um eine Reinigung. Nun, jedesmal wenn ich darum bitte, spüre ich unmittelbar danach über den ganzen Körper ein sehr starkes Kribbeln. Es beginnt leicht und nimmt dann sehr stark an Intensität zu. Nach ca 5-10 Sekunden ist es vorbei. Das passiert jedesmal, auch wenn ich am Tag mehrmals darum bitte.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin kein gläubiger Mensch im Sinne von Götter, Bibel und Co. Gehe eher davon aus, dass es sehr wohl etwas (oder mehrere) existiert, was einen aber erhört und gerne hilft, wenn man Hilfe möchte.

    VG
    LeChuck
     
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    2.611
    Ort:
    Mittelerde
    Hallo LeChuck,

    bezogen auf Bitten um Reinigung habe ich mich auch immer an EE Michael gewandt. Dies bezieht sich nicht nur auf die Reinigung der Aura.

    Ich glaube dass es Hilfe von Engel in vielen verschiedenen Bereichen gibt und mir selber ist hier auch schon oft Hilfe zuteil geworden. Ich denke, dass die Hilfe auch immer gegeben wird, es sei denn, die erbetene Hilfe würde unserem Lebensziel nicht entsprechen oder nicht förderlich sein.
     
    Nicoleka, Nurmar und The Crow gefällt das.
  3. LeChuck

    LeChuck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    25
    Das einem geholfen wird, sofern man danach bittet, ist mir schon vor langer zeit bewusst geworden, da es schlichtweg funktionierte.
    Ich bin dadurch mittlerweile sogar an dem Punkt angekommen, dass mir nichts wirklich sorgen macht, da ich mir eher denke, es wird schon klappen,
    oder ich werde schon Glück haben bzw. die Hilfe kommt dann. Was mir neu war, dieses Kribbeln. Was ich jetzt nicht als negativ empfinde, sondern nur als unerklärlich.
    VG
    LeChuck
     
    Nicoleka, The Crow und Tolkien gefällt das.
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    2.611
    Ort:
    Mittelerde
    Das hört sich doch gut an.:)
    Um das Kribbeln würde ich mir keine Sorgen machen - vielleicht hast Du ja einen ganz besonderen "Draht".
     
  5. Kerstin2307

    Kerstin2307 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Ratzeburg (DE)
    Geniesse es einfach! Bei mir ist es ein warmes rauf und runter an der Wirbelsäule, wenn ich um die Chakrenreinigung bitte. Wenn sie etwas zu doll "dreckig" sind, dann kann ich auch schon mal durch ein kribbeln oder leichtes Ziehen merken um welches Chakra es sich handelt.
     
    Tolkien gefällt das.
  6. LeChuck

    LeChuck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Ich war erst einmal verwundert, dass überhaupt Etwas passiert was man dermassen gut wahrnehmen kann. Vor allem so einfach. Keine Meditation, Konzentration oder irgend etwas. Auf jedenfall ist es eine Erfahrung wert, selbst wenn man nicht an Engel glaubt.
     
    Tolkien gefällt das.
  7. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    2.611
    Ort:
    Mittelerde
    Ja, ist wie ein Geschenk - und schon eine besondere Energie.:)
     
    Nicoleka und Nurmar gefällt das.
  8. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    4.856
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    (y)

    Das Kribbeln ist die Energie, die die Engel anwenden um deine Aura zu reinigen. :)
    Schön dass du sie fühlen kannst.
     
    Tolkien gefällt das.
  9. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.070
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Lieber Chuk,

    über dieses Phänomen hatte ich über die Zeit schon mehrfach geschrieben. Damit Du aber nicht lange suchen musst, füge ich Dir als Beispiel diesen Link an:

    Auch zu diesem Punkt ein Link, der Dich interessieren könnte:

    Irgendwo hatte ich auch einmal diese Dinge in Zusammenhang mit den Engeln gestellt, nur weiß ich leider nicht mehr wo.


    Merlin
     
  10. LeChuck

    LeChuck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2016
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo Merlin,

    danke für die Links, ist ein Interessantes Thema. Die Empfindung scheint ähnlich zu sein, allerdings durch Meditation/Konzentration ausgelöst. Ich selber bin aktuell zu rastlos um Meditieren zu können.
    Daher mein Erstaunen über die Einfachheit, dass eine blosse bitte jederzeit so ein kribbeln bewirken kann.
    Das es einem geholfen wird, falls man es bittet/wünscht, dass kenne ich schon seit eh und jeh. Wer oder was dahinter steckt, dass kann ich dir nicht sagen.
    Wie schon mal erwähnt, ich bin nicht gerade Spirituell. Medation bringe ich nicht zusammen, dass einzige womit ich "experimentiere" ist Astralreisen. Das scheint hin und wieder zu klappen und ist immer wieder ein tolles Gefühl. Aber das ist ein anderes Thema.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen