1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erzengel um Aura Reinigung bitten?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von LeChuck, 5. November 2017.

  1. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    604
    Werbung:
    Glücklich zu sein ist eines der "einfachsten", weil elementarsten Dinge, die es gibt. Nur versperren unsere eigenen Gedankenmuster und Implantete diesen Zustand auszuleben.
    Weil "wir" uns darin "verirrt" haben, ist die Hilfe der Engel allgegenwärtig. Wir brauchen es nur zuzulassen.;)
     
    LeChuck gefällt das.
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.976
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Lieber Chuk,

    Du hast mich jetzt etwas missverstanden, denn es geht hier nicht um Meditation, sondern um Hypnose. Wohin die sogenannten Reisen führen, spielt hier zunächst keine Rolle. Du kannst also eine Astralreise, Rückführung, Seelenreise oder mit einem anderen Zweck verbinden, die Technik dazu bleibt immer die gleiche. Bei diesen Reisen haben die Triggger (Schalter) eine wichtige Funktion, mit der der Reisende sehr effektiv in Trance versetzt werden kann. o_O

    Man kann solche Trigger konditionieren, so dass zum Beispiel mit dem Wort Michael diese schlagartige Entladung des neuronalen Netzes ausgelöst wird, von dem Du schwärmst. Um eine solche Erfahrung nicht dem Zufall zu überlassen, nutze ich für mich die Mudras, die solche Dinge auch praktisch unterstützen. So gibt es Mudras, die eine sehr hohe Konzentration oder auch schlagartig in einen Zustand innerer Ruhe auslösen.

    [​IMG]
    (Merlin und somit gemeinfrei)
    Jnana – Mudra

    So auch das in meinem Link beschriebene Mudra mit der Erfüllung und totalen Entspannung, die ganze Aufmerksamkeit auf die Innenwelt lenken. Alles Dinge, die sich ohne große Vorbereitung auch im Alltag schlagartig abrufen lassen. In einer angespannten Situation sofort und jetzt ganz tief entspannen zu können – halte ich für ein äußerst nützliches Element. Wenn man dann das noch in einen spirituellen Rahmen stellt, ist das kaum noch zu toppen.

    Anderseits möchte ich es ja nicht nur prickeln lassen, sondern damit auch ein bestimmtes Ziel erreichen und dazu gehört nun einmal die Reise und sei es nur durch die Innenwelt. Sich vorzustellen von einem Engel erfüllt zu werden ist eine Sache – dies aber auch körperlich und ganz real als Schauer zu erfahren ist ganz andere. So wird zum Beispiel auch eine Reinigung der Chakren oder der Aura als etwas Reales erfahrbar.

    Hypnotische Zustände erfahren wir auch sehr oft im Alltag, ohne uns dessen bewusst zu sein. So z. B. auf einer langen Fahrt auf der Autobahn oder während eines öden Vortrages. So bist Du mehr durch Zufall diesem Michael und seinem Kribbeln begegnet. Ich möchte das halt solche Dinge nicht dem Zufall überlassen und es auch für andere erfahrbar machen. Über Spiritualität sollte man nicht nur reden – sondern sie in erster Linie erfahren.

    Eventuell hast Du ja mit Michael schon einen Anfang gemacht und wirst erkennen, dass dies alles mehr sein kann – als nur Spiel und Spaß. Denke daran, dass Michael Dich nun mit diesem Kribbeln für immer auf dem Schirm hat! (y)



    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden