1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

besetzungen-clearing

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von shumil, 15. Juli 2010.

  1. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    hallo,

    hier ist mein kostenloses angebot 'clearing von fremdseelenbesetzungen':


    fremdseelen-besetzungen

    es handelt sich hier um seelenanteile verstorbener - d.h. dass beim tod manchmal ein aspekt der seele 'hier' hängenbleibt - das kann passieren weil es sich um einen menschen in grosser angst vor 'gott' handelt (z.b. mörder), jemanden der stark an seinem materiellen besitz klammert, oder jemand der durch ein plötzliches ereignis starb (unfall etc.) - 'ein aspekt' darum, weil ein anderer aspekt immer zurückgeht ins licht

    diese 'seelen' können ohne energie nicht existieren, sie haften sich an lebende menschen, wo sie sich aufgrund der resonanz angezogen fühlen - also wir, die diese besetzungen anziehen sind genauso beteiligt dadran

    solch eine besetzung ist nichts schlimmes, sie nimmt halt etwas von unserer energie, und es können 20 oder noch weitaus mehr sein, die an jedem von uns dranhängen...

    ich hab noch keinen menschen getroffen, der frei davon ist... - das hört natürlich keiner gern, 'ih gitt, sowas hab ich nicht' - aber was wissen wir schon von den feinstofflichen welten...

    zur selbsthilfe: du kannst mit ihnen reden, sag ihnen dass sie im falschen körper sind, gestorben sind, und ersteinmal zu gott ins licht gehen müssen, und dann in einem neuen körper wiederinkarnieren können, und dass alles ok ist, sie frei von schuld sind, dass sie frei von angst sein können und dass die engel ihnen helfen auf diesem weg

    auf jeden fall hilft es immer, mit ihnen zu reden und eine lichtsäule visualisieren, wo sie im fahrstuhl nach oben gehen, mit hilfe der erzengel und dem christus...

    ...und sie lesen genau mit, wenn du diese sachen hier grad liest!

    davon gehen aber nur die weg, die sowieso schon 'auf gepackten koffern sitzen' - andere halten sich sehr fest - wir haben uns unsere besetzungen ja auch gerufen und auf resonanzbasis ausgesucht (es gibt keinen zufall, nie!)

    eine intakte aura schützt uns eigentlich vor sowas, sie ist ja unsere weisse lichtkugel - aber sie bekommt 'löcher' durch: narkose, koma, evtl. auch hypnose, alkohol- und drogenkonsum

    aber solch eine befreiung von fremdseelenbesetzungen bringt gar nichts, wenn man danach fleissig weiter raucht oder trinkt - also ist man selbst am meisten gefordert, seinen lebenswandel zu überdenken und evtl. umzustellen

    ich persönlich habe die arbeit mit ihnen von einer sehr weisen frau gelernt, und könnte inzwischen reichlich viele geschichten erzählen, wie menschen danach wieder in ihre kraft gekommen sind...

    meine hilfe: ich löse fremdseelenbesetzungen, kostenlos - mein kleiner beitrag zur reinigung von unserer welt

    wenn es dich anspricht schickst du mir bitte eine nachricht über die kontaktseite, und ich nenn dir meine mail-adresse - dorthin mailst du ein foto und deinen vollen namen, mehr nicht - ich schaue dann, ob du besetzungen hast, ob ich die lösen soll und ob ich es jetzt machen soll - also ist mein erster schritt immer die frage ob ich überhaupt in deine welt eingreifen darf! - dann melde ich mich bei dir und schreib dir das ergebnis

    ich gebe hier kein versprechen für irgendetwas ab - es kann sein dass für manche besetzer der zeitpunkt zum gehen noch nicht gekommen ist (eben weil wir sie aus irgendeinem grund gerufen haben), und auch wenn man mal die besetzungen löst bei jemandem kommen meist welche wieder - die gründe siehe oben

    (da ich öfters auch länger mal nicht online bin musst du evtl. geduld mitbringen bis du von mir hörst!)

    zu haus-, raum- und landschaftsbesetzungen:

    das buch von marco pogacnik 'erdheilungen' (siehe buchliste) beschreibt sehr gut, wie er so etwas auflöst - oder auch 'schule der geomantie'

    ich bin ja immer für selbst machen, da kann man viel geld sparen, denn jeder von uns ist selbst ein schöpferkind, mit aller macht gottes ausgestattet! - und bloss keine angst vor solchen sachen - menschen die sagen: 'oh vorsicht mit solchen energien' wissen nichts von der kraft des weissen lichtes!

    pogacnik ganz kurz: eine gruppe von menschen trifft sich am betreffenden ort, stimmt sich ein, und stimmt einen klagegesang an (mit tanz), der sich im verlauf von z.b. 1/2 stunde zu einem fröhlichen gesang wandelt

    man holt die wesen/energien da ab wo sie stehen, und visualisiert dann beim singen, wie weisses und violettes licht sich ausbreitet, ruft erzengel und christus zur hilfe, und bittet alles alte, überflüssige und verbrauchte, in einer weissen lichtsäule nach 'oben' zu gehen, zurück zur quelle, dorthin wo alles mal hergekommen ist und wieder hingehen muss

    unterstützen kann noch eine klangschale und eine räucherschale - erst durch die räume gehen links rum, löst das alte, dann nochmal einen durchgang rechtsrum, bringt neue energie hinein - und das beim rumlaufen auch visualisieren, wie altes aufsteigt und sich auflöst im violetten licht der transformation, und wie dann neues weisses licht von oben einströmt und die räume anfüllt

    die claering-arbeit an menschen biete ich kostenlos an - mein kleiner beitrag zur reinigung von unser welt - schick mir eine nachricht und du erfährst wie es weitergeht ...

    mehr zu diesem thema gibt es bei google unter 'clearing' oder auch unter 'fremdseelenbesetzungen'
     
  2. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Ich möchte mich im Namen meiner Tochter hier recht herzlich bei Dir bedanken :kiss4: :umarmen:

    :umarmen: [​IMG]
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Auch ich möchte mich bedanken ... es ist, wie wenn ne Last abgefallen ist. Alles kommt immer zur rechten Zeit.

    :umarmen: :kiss4: :umarmen: :kiss4:

    :umarmen: [​IMG]
     
  4. Spoookie

    Spoookie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Fürth / Franken
    vielen herzlichen Dank, lieber Shumil.
     
  5. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    selber danke! :)

    die spirituelle arbeit die wir tun, sei es yoga, beten, meditieren, rituale usw. sind nicht ein suchen nach einem besonderen zustand wie erleuchtung, sondern sie sind ausdruck unserer göttlichkeit, des lichtes in uns - wir brauchen nirgends hin zu streben oder uns hinzuverändern, wir sind in jenen momenten reines licht, welches leuchtet

    in diesem sinne mache ich diese rituale - sie sind für mich eine möglichkeit, in dem zustand des 'mein licht stahlen lassen' zu sein
    dafür danke ich den menschen die mir ihre fotos mailen!

    lg
     
  6. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Lieber Shumil, ich danke Dir!:umarmen:
    In den letzten Nächten bin ich oft kurz wach geworden, mit plötzlichen Rückenschmerzen, Herzrasen, starkem Schwitzen oder einem heftigen Ruck im Nacken.

    Das war ungewöhnlich, aber es hat mich nicht beunruhigt, spürten ich doch auch ganz viel Positives.

    Gestern dann hatte ich eine wundervolle Ruhe in mir, ich spürte meine eigene Kraft.....ich fühl mich in mir wohl.:)

    Deshalb schrieb ich dir, da ich nicht wußte, wann du das Clearing machst, um welches ich vor ein paar Tagen gebeten hatte.

    Und siehe da.......es war GESTERN....ein paar Stunden vor meiner Nachricht.
    Und ich vermute, die körperlichen Empfindungen vorher hatten damit zu tun.

    Nochmal hier ein ganz inniges Danke! :umarmen: LG Mondin
     
  7. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    liebe mondin,

    danke für deinen beitrag!
    ich bin da ja immer sehr vorsichtig, irgendeine veränderung in einem menschen irgendeiner durchgeführten heilungsarbeit zuzuschreiben - wer weiss schon ob es andersrum nicht genauso gekommen wäre?

    aber ich fand es echt erstaunlich, als du mir gestern eine pn schicktest und fragtest ob ich schon aktiv war, du fühltest dich so anders, so frei, leicht und in dir selbst - und ich es grade den tag ein paar stunden vorher gemacht habe ...

    ich war wirklich erstaunt - ich selbst bin beim fühlen und spüren von solchen sachen eher der 'nichstmerker', selbst energiesendungen nehme ich mit meinem tagesbewusstssein nicht wahr ...

    aber es scheint ja doch menschen zu geben, die bekommen schon mehr mit was auf den feinstofflichen ebenen passiert

    hat mich gefreut!

    ich bekomme auch dankes-mails mit beschreibungen von wundersamen veränderungen bei den 'befreiten' menschen - aber sowas mag ich nicht schreiben, denn: siehe oben, wer von uns weiss schon genaues?

    liebe grüsse
     

Diese Seite empfehlen