1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

engels botschaft?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von asdfbla, 17. Juni 2007.

  1. asdfbla

    asdfbla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo Liebe Forenleser !!!!

    Seit 3 Tagen beschäftige ich mich mit dem Thema : "Engel"

    Ich war bislang kein gläubiger mensch, doch werde es seit den letzten tagen immer mehr^^

    Es fing alles so an--> als ich mir die beiträge von euch zum Thema "Engel" durchlas habe ich ständig eine Gänsehaut bekommen, so 1o-2o mal....... habe mir nichts weiter dabei gedacht und hab VERSUCHT mit meinem Schutzengel zu kommunizieren. Ich habe meinen engel in meinen gedanken gerufen und gebeten mit mir in kontakt zu treten.....ich habe es leider nicht ganz geschafft eine anwesenheit zu spüren :(

    ABER heute bin ich auf ein Open AIR gefahren....es wurde REGEN vom wetterdienst angesagt, darum habe ich meinen engel gebeten dafür zu sorgen, dass es nicht regnet, oder nur so wenig wie möglich^^

    Als die erste Gruppe gespielt hat gab es keinen regen, obwohl man die REGENWOLKEN um das Open AIR am himmel gesehen hat und es in anderen gebieten geregnet hat(man sah den regen, aber weiter weg so ca. 5-10km) ....es kam mir so vor als ob DIREKT über uns die wolken nicht abregnen wollten !!!

    Als dann die erste gruppe IHR Programm beendet hatte, begann es zu regen. Ich wurde aber nicht nass, da ich eine VIP karte hatte und mich schnell in den bereich verkrochen habe :p
    Pünktlich zum zweiten gig war es wieder troCken und der regen war weg

    ICH habe während des Festes meinen Freunden gesagt dass es NICHT regenen würde und war zu 1oo% davon überzeugt, da ich auf meine Helfer im Himmel Vertraut habe!

    Nichts desto trotz habe ich erst seit 3 Tagen begonnen mit meinen engel zu kommunizieren und noch keinen RICHTIGEN beweis für IHRE existenz....als ich aber nach hause ging um 1 UHR, habe ich im laufen in gedanken meinen engel gerufen und mich dafür bedankt, dass ich trocken blieb! Habe aber danach leichte zweifel gehabt ob es wirklich meine engel waren. Aufeinmal fiehl mir in einer allee unter einen BAUM 3 stellen auf die trocken waren, denn die straßen waren dunkel grau vom wasser. Es waren 3 zeichen zu erkennen klar und deutlich, es war:

    ein fragezeichen, 2 striche links über einen menschen und daneben, man möges es kaum glauben ein HERZ

    Ich habe versucht fotos zu schießen um es euch zu zeigen^^
    doch die Fotos waren NUR schwarz o_O

    ich bin weiter gegangen und war verblüfft! Ich drehte mich um und meinte eine peron gesehen zu haben, so 100m von mir entfernt, drehte mich erneut und da war keiner....ich habe in gedanken zu mir gesagt, da ist mein schutzengel und dann habe ich eine gänsehaut bekommen....ich war glücklich bei dem gedanken und wollte euCh dass schildern, um eure meinung zu erfahren....freue mich über alle eure gedanken und erfahrungen ;)

    Viel LICHT und LIEBE

    Jean alias asdfbla
     
  2. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    hallo! ...

    ist deine gänsehaut schon nicht beweise genug,.. wenn ich die anwesenheit meiner engel spüre,.. gribbelt mein körper,.. alls würden sie mich mit ihrer energie stricheln und küssen, .. es geht ja nicht so schnell das wir sie sehen, spüren etc. da unsere teilweise noch nicht so hoch schwingt, und die lichtwesen können zwar die schwingungen auf uns einstellen doch auch nicht so weit,..
    aber das ist eine tolle geschichte,.. das herz muss doch schon beweise genug sein oder ? ggg

    es ist immer wieder schön so etwas zu hören ,..
     
  3. elohim

    elohim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Jean, ich bin seit frühester Kindheit mit den Engeln verbunden. Engel sind feinstoffliche Wesen, die wir aufgrund unserer üblichen (Menschen die noch nicht esoterisch arbeiten) schweren Schwingung nicht als "Objekt" sehen können. Engel offenbaren sich uns in Düften, Gefühlen, im Traum oder auch tatsächlich optisch. Ich habe bisher alles erlebt. Je mehr ich damit gearbeitet habe, desto leichter ist es, selbst Kontakt aufzunehmen. Aber auch für die Engel ist es leichter, wenn wir an sie glauben, Kontakt zu uns aufzunehmen.
    Deine Entscheidung, mit Engeln Kontakt aufzunehmen hat sie sicher gefreut. Die Verbindung allerdings zu festigen benötigt einige Zeit. Diese Geduld solltest Du immer haben. Vielleicht liest Du mal das Buch von Diana Cooper "Engel Deine Freunde". Da findest Du alles, was Du zunächst anfänglich über Engelkontakte wissen mußt.
    Ich selbst bin spirituelle Geistheilerin und Engelmedium. Engel sind das größte Geschenk Gottes an die Menschheit.
    Aufgrund meiner langjährigen Arbeit kann ich Dir zu Deinen 3 Zeichen unter dem Baum sagen: Das Fragezeichen war dafür, dass DU NICHT ZWEIFELN sollst!!!! Das Herz steht für die unendliche Liebe der Engel zu den Menschen, denn Engel sind die reine Liebe Gottes. Die Striche, die Du als Mensch gesehen hast, bist wahrscheinlich Du selbst. Also. Zweifle nicht, auch nicht im kleinsten und folge Deiner Intuition. Nur so wirst Du die Engel immer spüren und vielleicht auch mal sehen.

    Ich wünsche Dir viel Freude und Glücksmomente mit Deinen Engeln. Licht und Liebe Gaby
     
  4. asdfbla

    asdfbla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo IHR lieben !!!

    Erstmal DANKE für eure antworten^^

    Allerding muss ich meine zeichen kurz Korrigieren :p

    es waren 3 zeichen neben einandern in folgender reihenfolge

    ein fragezeichen, dann 2 Striche und UNTER den strichen ein Mensch und dann das Herz....

    ICH habe die ZEICHEN für mich so gedeutet:
    Das fragezeichen, für meine fragen und das Zeifeln an Engel usw
    die striche als engel die über dem Menschen wachen
    Und dann das HERZ, was natürlich die LIEBE wiederspiegelt

    meint IHR dass das Engelzeichen waren?
    Und glaubt IHR, dass sie mir dadurch sagen wollten dass SIE wirklich Existestieren und ich SIE lieben soll, so wie sie mich lieben um in einer Symbiose der Liebe zu leben?
     
  5. elohim

    elohim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja. genau so ist es!!! Du hast es erkannt!!! Folge doch nur Deiner Intuition und Vertraue den Engeln. Du wirst viel mehr Freude und Zufriedenheit in Deinem Leben spüren.
    Liebe Grüße Gaby
     
  6. Songuel

    Songuel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    Hi Jean!

    würde es auch so sehen und finde Deine Geschichte sehr sehr schön...

    Liebe Grüße

    Songül
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen