1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

elemental, elementar

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von snemelc, 22. Mai 2006.

  1. snemelc

    snemelc Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    238
    Ort:
    wien/ ma. enzersdorf
    Werbung:
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen
    was ist ein elemental?
    was ist ein elementar?
    lg clemens:escape:
     
  2. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    ich weiß, dass ich hier normaler weise antworten müsste, aber das wollte ich auch schon immer mal wissen!!!



    lg warlock :clown:
     
  3. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Elementale sind Wesenheiten,die bewußt vom Magier geschaffen werden.Sie erfüllen dem Magier bestimmte mentale Aufgaben.Sie werden durch die Vorstellung und Willenskraft des Magiers gebildet.

    Ein Elementar wird aus ein oder mehreren Elementen gebildet und wirkt somit auf der mentalen,astralen und grobstofflichen Ebene.

    Grüße Tariel
     
  4. sagittariowien

    sagittariowien Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Wien
    Ich habe auch schon eine breitere Definition bei Daskalos (Magus von Strovolos) gelesen. Demnach sind Elementale Gedankenformationen, die wir ALLE ständig aussenden. Je spiritueller und fortgeschrittener jemand auf seinem Inkarnationsweg ist, desto bewusster kann er diese zur Veränderung des Bewusstseins und der Wirklichkeit einsetzen (z.B.: liebevolle Gedankenformationen in Kriegsgebiete schicken). Je unbewusster jemand ist, desto mehr wird er von seinen eigenen Elementalen beherrscht. Ein einfaches Beispiel: jemand ist zutiefst davon überzeugt, dass er ein elender Versager ist, alles verlieren wird, auf der Straße enden wird etc. Der sendet dann permanent Elementale des Versagens, des Kummers, der Not aus. Diese kommen irgendwann zu ihm zurück und er erlebt sie als fremde Einwirkung des Schicksals. In Wahrheit hat er dieses Schicksal selbst erzeugt. Ein guter Heiler wie zum Beispiel Daskalos kann solche Elementale in Liebe umwandeln und so unwirksam machen.

    Das ist, was ich über Elementale weiss.
     
  5. rosenrot

    rosenrot Guest

    Werbung:
    Siehe auch Bardons "Der Weg zum wahren Adepten" - da steht das drin ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen