1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein stummer Schrei nach Liebe?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Timo1983, 18. August 2014.

  1. Timo1983

    Timo1983 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Ich träume immer wieder öfters von einer Person die ich nur Mitte der 90er in der Schulzeit am Anfang in meiner Klasse hatte. Es sind Zwillinge im gleichen Alter...

    Ich hab die beiden bei Facebook gefunden sie sind aud beide vergeben.

    Meine Träume sind intensiv das ich richtig LIEBE und Nähe spüre tief verbunden mit starker Sehnsucht danach.
    Echt komisch das immer wieder diese Person auftaucht wo es doch schon so lange her ist.

    Es ist schrecklich und nimmt mich auch noch jetzt über den Tag hinein mit.

    Das musste ich hier loswerden
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    ja, solche Fixierungen könen unangenehm sein..

    ..manchmal kann man tatsächlich etwas loswerden indem man es ausspricht..:)
     
  3. Timo1983

    Timo1983 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    115
    Ja Danke

    Es ist so als ob im Schlaf wirklich in Arm genommen werde von diesen Personen anders kann ich es nicht beschreiben...

    Und da die Realität genau das Gegenteil ist (Einsamkeit) sind wohl solche Träume normal was zur Traurigkeit führt.
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.475
    Eine Möglichkeit wäre, sich in eben jener Realität nach einer Freundin umzusehen. Rauszugehen. Zu daten. Etwas zu tun. :)
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Deine träume versetzen dich in die Vergangenheit,du scheinst zur Zeit etwas sehr zu vermissen,sehnst dich nach damals,wünscht du dir etwas anders gemacht zu haben.... damals..Du hast recht,es ist stummer Schrei deines Ich nach Liebe,Geborgenheit..schaue nicht zurück,lasse deine Vergangenheit los,nur dann kann deine Zukunft Anfangen..;)
     
  6. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Warum kann man nach Liebe verlangen,....

    Nun wenn man Mängel hat und die Verantwortung nicht bei sich selbst sucht vielleicht.

    Ansonsten würde ich eher um Erleuchtung des Alltags bitten, denn das Geschöpf ist metaphysisch dazu in der Lage uns das zu bieten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen