1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Gebet für Karl

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von tantemin, 10. Oktober 2010.

  1. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:
    Wir trauern um unseren lieben Freund Karl.
    Er hat sich am Mittwoch einfach aus dem Staub gemacht.
    Karl war ein besonderer Mensch,er passte zu uns.
    Ich sehe ihn immer in meiner Küche sitzen,
    wenn er auf einen Kaffee und einer Kippe vorbeikam.
    Sein Erscheinungsbild,seine Stimme,alles ist noch so realistisch.
    Ich bitte euch um ein Gebet oder eine Kerze für ihn.
    Leider sind es nicht viele Menschen,die um ihn trauern.
    Aber wir sind da.
    Es ist immer wieder von neuen ein sch..... Spiel.

    Nun ist Karl frei und wir sitzen hier und können es nicht verstehen.
    Mit ihm haben wir nicht gerechnet.
    Mensch Karlchen,du warst doch sonst nicht der schnellste,
    warum hast du dich diesmal so beeilt???
     
  2. suenja

    suenja Guest

    :umarmen:
    Fühl dich einfach nur liebevoll umarmt...

    Suenja
     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich habe eine Kerze angezündet. Mit liebevollen Wünschen.
    Von ganzem Herzen. :umarmen:
     
  4. toni46

    toni46 Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Hessen
    Auch ich habe für Karl und Konny und allen anderen verstorbenen eine Kerze angezündet,ich schicke dir auch eine Umarmung und viel Kraft.
    Gruss Toni
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Vielleicht hilft es dir ein wenig..


    [​IMG]

    klick aufs Bild
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    So ein liebevoller abschiedsgruss, den du da dem Karl geschrieben hast. So rührend. Der Karl hat Glück, das man ihn so liebhat.
    Meine besten wünsche an ihn auf seiner weiteren Reise und das allerbeste für ihn, wohin er auch gehen mag.
     
  7. Das freut mich sehr, wenn man wenigstens in diesem Rahmen etwas für jemanden tun kann. Der Tod ist eine Phase von Abschiednehmen und zeigt uns immer auf, dass unsere Körper vergänglich sind. Gerne zünde ich für Karl eine weisse Kerze an und spreche ein Gebet für seine Seele.
    Möge er in Frieden ruhen und mögen doch noch einige auch ein Gebet für einen Menschen sprechen, denn sie zwar nicht persönlich kannten aber auch einer von Ihnen war, ein Mensch.
    Liebe Grüsse
    Cyrill
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Ihr seid nicht alleine und Karl auch nicht,dass verbindet euch über den Tod hinaus,denn seine Seele ist unvergänglich,er ist unter euch und denkt nicht in Trauer,über ihn nach,schaut in das Licht aller Kerzen,zünde auch ich eine Kerze für Karl an,spürt ihr die Wärme,die Liebe in euch,der helle Schein,Karl,ist dort und wird glücklich sein......alles Liebe für euch madma
     
  9. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:
    Für eure Anteilnahme und lieben Worte danke ich euch.
    Dass hätte Karl toll gefunden,dass so viele Menschen an ihn denken.
    Wenn jemand liebes geht,dann fehlt einen irgendwie ein Stück Vergangenheit.
    Ich denke ihr wisst was ich meine.
    Es tut wohl so liebe Nachrichten von euch zu lesen,dass fängt einen ein wenig auf.
    Vielleicht ist es auch so schlimm,weil wir nicht im Entferntesten mit ihm gerechnet hatten.
    Er hatte noch so viele Pläne.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen