1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Durchs Forum Gedanken frei machen und Selbsterkenntnis erlangen!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Aurian, 2. August 2006.

  1. Aurian

    Aurian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    338
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Meint Ihr es ist möglich,
    durch das Forum und beteildigen an Beiträgen
    seine Gedanken für neue Möglichkeiten und Wege zu öffnen.

    Durch das eröffnen von Gesprächen oder die Teilnahme daran,
    das beste für sich herauszufinden sowie abwägen zu können.

    Ja ,
    sogar vielleicht angestauten Frust raus zu lassen.

    Durch die Beteildigung Neutraler Personen!?


    Ich denke schon.
    Man kann in Ruhe , lesen, denken und philosophieren.

    Vielleicht eine Möglichkeit eventuelllen Streitigkeiten aus den Weg zu gehenh,
    da man sie vorher löst.

    Bin gespannt auf Eure Meinungen
    Lg Aurian:zauberer1
     
  2. selesia

    selesia Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    fern ab der Heimat
    Hallo Aurian,
    Also ich bin ganz Deiner Meinung.
    Es giebt so viele Bereiche in denen man sich "zu Hause" fühlen kann. Egal ob Du Deinen Ärger loswerden möchtest oder Deinen Horizont erweitern willst, oder Dich einfach nur austauschst,man wird eigendlich immer fündig.
    Liebe Grüße
    Selesia:zauberer1
     
  3. Aurian

    Aurian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    338
    Ort:
    NRW
    Ja,
    vorallem finde ich auch,
    das sich mein Blickwinkel unter umständen erweitert.
    Wo ich bei Gewissen Themen vorher Scheuklappen aufgelegt habe.

    Und unter umständen daheim auch mal aus der Haut gefahren wäre.

    Lg Aurian:)
     
  4. Hallo Aurian,

    möglich ist alles, würde ich sagen.

    Du kannst natürlich das Geschriebene anderer in Ruhe für Dich verarbeiten und schauen, was es Dir letztlich gibt. Oder, eine andere Möglichkeit:

    Durch das Eröffnen von Threads Dich in ein Thema hineinfinden, es auszuweiten, dazu viel zu lesen, und somit Dein Verständnis für ein Dir vielleicht bisher nicht so bekanntes Thema zu erhöhen. Also, ich will sagen, möglicherweise lernst Du durch Deinen eigenen selbst verfassen Beiträge manchmal mehr, als rein durch das Lesen anderer Beiträge.

    Ja, ob das Forum der Ort ist, wo Du durch Beteiligung neutraler Personen Frust abbauen kannst ? :confused:

    Nun, am besten ist es doch Streitigkeiten tatsächlich zu vermeiden, wenn möglich.

    Was ganz sicher Sinn macht, ist

    Du hast doch aber schon über 200 Beiträge geschrieben, also kannst Du doch schon auf einige Erfahrungen hier zurückgreifen. (?)

    Grüße von Amanda :)
     
  5. Aurian

    Aurian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    338
    Ort:
    NRW

    Denke schon, meine auch nicht Frust raus lassen in dem Sinne das ich hier stänker.
    Mir ist nur aufgefallen das ich Frust verarbeite durch das neutrale denken nicht Beteildigter Personen bei Themen,
    die eventuell Privat zu streit führen könnten.
    Nehme mir quasi selbst den Wind aus den Segeln ;).



    Wohl wahr. Welche auch eher positiv sind *g.
    Aber mich interessiert halt auch wie es anderen geht,
    ob sie es bei sich ähnlich verbuchen.

    LgAurian:liebe1:
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Ich bin jetzt bald ein Jahr hier. Alle möglichen Ansichten, die ich vorher so sicher empfunden habe, haben sich auf dem Prüfstand hier drin relativiert. Wer weiß, was noch alles zurechtgerückt wird hier von allen, die mitschreiben... Austausch ist immer besser als Schmoren im eigenen Saft. Auch und gerade kontroversieller Austausch. Ich habe immens viel gelernt von allen, denen ich hier begegnet bin. Vor allem von denen, mit denen ich nicht einer Meinung war.
    :grouphug:
     
  7. Ja, wenn Du dazu in der Lage bist, wunderbar. :)

    Naja, ich sage es mal so, lernen kann man eigentlich immer, nicht wahr ? Also auch von ´schlechten Beispielen´. Natürlich gibt es genauso wunderbare Themen und sehr erhellende inspirierende Beiträge, man muß sich halt die für sich gewinnbringendsten heraussuchen. So mache ich es jedenfalls.

    Amanda :)
     
  8. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:

    ja,dazu muss man reif sein!*klatsch* =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen