1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dualseele/Zwillingsseele

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Auriel, 30. Dezember 2005.

  1. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo allerseits,

    ich habe erst kürzlich in einigen Threads über Dualseelen und Zwillingsseelen gelesen. Da ich zu wissen glaube, eine Dualseele zu haben (auch auf Grund der Geburtsdaten), bin ich nun etwas verwirrt, inwiefern es Unterschiede zwischen einer Dual- und einer Zwillingsseele gibt und was das nun im konkreten Fall für eine zwischenmenschliche Beziehung bedeutet.
    Kann man das denn irgendwie feststellen? Habt ihr dazu einige Definitionen oder ähnliches, dass man sich mit diesen beiden Begriffen besser auseinander setzen bzw. verstehen kann.

    Vielen Dank für die Aufklärung und Antworten :)
     
  2. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    :liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  3. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Hmm danke für die Zitate, Deep Coral, aber das habe ich im Thread auch gelesen und es hat mich mehr verwirrt als geholfen (daher habe ich auch diesen Thread eröffnet :weihna1 ). Vielleicht könntest du mich näher aufklären, woran man genau erkennt, ob es sich um eine Dualseele handelt und ab wann man von einer Zwillingsseele spricht. Irgendwie werde ich mit den genannten Definitionen nicht wirklich schlauer :confused:


    Danke trotzdem :kiss3:
     
  4. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo lieber Auriel,

    auch ich habe mich mit der Dualseele oder Zwillingsseele auseinandergesetzt, die ich dafür gehalten habe. Ich möchte dir gerne einen Text hier hinein kopieren den ich für mich und für meine Homepage geschrieben habe, die noch nicht fertig ist. Auch will ich dir ganz ehrlich sagen das ich mich damit ganze 2 Jahre herumgeschlagen habe, meine geistigen Führer wie Mutter Maria, Jesus und der geduldige Erzengel Michael sind jetzt etwas erleichert oder froh darüber das ich die Wahrheit erkannt habe. Die Dualseele: deine bessere Hälfte ist in dir selbst zu finden.

    Deine Seele, die sowohl männlich wie auch weiblich ist, oder die Summe all deiner Persönlichkeiten und mehr. Die Anima, die Frau oder der Animus, der Mann in dir…

    Die Anima im Mann ist die psychische Erinnerungsidentifikation mit all den ehemaligen weiblichen Existenzen, in der du verwickelt warst. Die Anima speichert die Erinnerung des gegenwärtigen Mannes an seine früheren weiblichen Reinkarnationen und weiß intuitiv um all die weiblichen Eigenschaften, die in dir, deiner Persönlichkeit festgelegt sind.
    Die Anima ist somit ein wichtiges Sicherheitsventil, das verhindert, dass der Mann, also du, sich mit den männlichen Merkmalen überidentifiziert. Auch dämpft die Anima deine aggressiven Gefühle in dir und sorgt dafür dass das Verhältnis zu den Frauen im Gleichgewicht bleibt.

    Meine Sichtweise oder wie ich über die Zwillingsseele oder Dualseele denke.


    Die Zwillingsseele oder auch die Dualseele wird oft fälschlicherweise was C. C. Jung die Anima und Animus nennt falsch verstanden. Die Trennung findet nur bei dir statt, alle Erinnerungen an frühere Leben werden in Zellen gespeichert. Die Sehnsucht nach einer besseren Hälfte ist die Sehnsucht nach dir selbst als Mann oder Frau. Ich bin als Mann geboren und habe mich im Traum als Frau gesehen, ab da ist in mir ein Licht aufgegangen das meine Suche nach der Zwillingsseele oder Dualseele eine Suche nach mir selbst war. Ich habe meine weiblichen Anteile in mir auf einer anderen Frau projiziert. Heute denke ich anders über das Thema Zwillingsseele oder auch Dualseele. Suche nach dir in dir. Du bist männlich und weiblich zugleich, die Dualität in der du dich befindest möchte dir ein anderes Bild zeigen. Nun möchte ich noch mal zu der Zwillingsseele zurückkommen.
    Meine Hauptseele von der ich ein Teil bin, wie viele andere auch, die von meiner Seelenessenz abstammen, sind für mich sozusagen meine Schwester- oder Bruderseelen. Die Frau, die ich für meine Dualseele gehalten habe ist so eine Schwesterseele, deshalb sind wir uns so identisch. Da du ein Teil einer Seele bist, erfährt sich deine Seele genauso wie du hier auf Erden neu, da du hier in der Dualität lebst, bist du von deiner Seele etwas abgetrennt. Im Grunde ist deine Seele dein Perfekter Vater, deine Mutter, dein Geliebter oder die Geliebte für dich. Meine Seele hat sich durch mich und durch meine Schwesterseele hier auf Erden wieder neu reinkarniert.

    Gruss Baba Selemani
     
  5. Auriel

    Auriel Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Baba,

    danke für deine ausführliche Erklärung. Mir ist natürlich auch bewusst, dass man den Weg in erster Linie zu sich selbst finden sollte und dass man beide Teile (männlich wie weiblich) in sich trägt.
    Aber da gibt es einen Menschen, der mich schon seit Jahren im Herzen begleitet, von dem ich bestimmte Träume (magnetisierende Annäherung) habe und bei dem auch vom Geburtsdatum rausgekommen ist, dass wir (angeblich) eine verwandte (Dual?)Seele haben. Daher hat mich das Thema noch mal mehr interessiert, weil ich dieser Verbindung auf die Spur kommen möchte und inwiefern wir etwas miteinander zu tun haben bzw. haben werden.

    Bin übrigens weiblich :)

    Ich hoffe du verstehst, dass ich jetzt nicht krampfhaft nach einer Dual- oder Zwillingsseele suche (oder sie selbst so definiere), sondern nur eine Erklärung für dieses zwischenmenschliche Phänomen suche oder was diese Beziehung nun genau ist. Ich weiß eben selbst nicht ganz, woran ich bin bzw. wie ich es einordnen soll.

    LG Auriel
     
  6. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Hallo Auriel,

    ich kann dich sehr gut verstehen das du mehr Klarheit für dich selber möchtest. Ich habe mit meiner Dualseele, die ich dafür gehalten habe mehrere Seitensprünge erlebt als mir selbst lieb ist, die aktuellste Trennung ist nun schon Knapp zwei Jahre her, die Trennung von ihr kam ganz unerwartet, es wurde gesagt: ich hätte mit einer anderen Sex gehabt. Das erste Jahr war für mich die Hölle auf Erden, wie konnte sie nur so etwas von mir glauben, das ich etwas mit einer anderen Frau hatte ? Ich habe sie geliebt! Ich lag dann eines abends aufm Bett und wunderte mich wieso sich mein kleiner Freund da unten sich bewegte ? Es ging dann ca. bis Weihnachten 04 so, das Sie jeden abend Astral bei mir war. Dann hat die geistige Welt wohl gesagt: Phase 2 wird jetzt gestartet. Das lassen wir dann hier an dieser Stelle aus, da es zu komplex ist. Im 2. Jahr habe ich dann gemerkt wie wichtig sie für mich ist. Ich habe mir die Fragen gestellt: Kann ich ohne Sie leben usw., in der Zwischenzeit ist sie eine neue Beziehung eingegangen, ab da ist in mir eine Welt zusammen gebrochen, in dieser Zeit habe ich sehr viel und sehr intensiv von ihr geträumt. Es war die Hölle für mich anzusehen wie glücklich oder wie verliebt sie war. Ich habe mich dann im Traum als Mann und als Frau gesehen, auch wurde mir klar, als ich im Traum vor zwei weiblichen Zwillinge war, ich drücke es hier mal ganz einfach aus: ich und meine angebliche Dualseele sind zwei Geschwisterseele, daher sind wir uns so identisch.

    Ich hoffe du hast einen kleinen Einblick von mir erhalten, ich habe zwar nicht alles geschrieben, da der Platz dafür hier nicht reicht, aber das ist dir wohl klar. Lach. Ich hoffe du findest all deine Antworten die du wissen möchtest, ich wünsche dir alles Gute dabei liebe Auriel.

    Gruss Baba
     

Diese Seite empfehlen