1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hiiilfeee aus der "Verwirrung"!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von schneeeule, 10. August 2008.

  1. schneeeule

    schneeeule Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Bitte helft mir bezüglich dieser ganzen Bezeichnungen "Seelenverwandschaft, Zwillingsseelen, Dualseele, usw."
    Ich bin momentan total verwirrt und kenne absolut keine Unterschiede zwischen all diesen Begriffen...:o
    Glauben, tu ich ja an Seelenverwandschaft, aber ich kann die Begriffe leider nicht unterscheiden. :dontknow:
    Ich wäre euch echt dankbar für eine Aufklärung oder zumindest für einen Link, wo das alles erklärt wird.

    glg, die verwirrte :confused: schneeeule
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Liebe Schneeeule,

    Begriffe sind was für den Kopf, aber Seelenverwandtschaft ist was für's Herz.

    Wenn du magst, dann spür mal, in welchem Bereich du dich mehr zu Hause fühlst,
    und falls es das Herz ist, dann kannst du die Begriffe getrost den anderen überlassen.

    Gut, man braucht irgendwas, woran man sich halten kann.
    Ich mag da sehr meine inneren Gefühlsbilder.
    Bei mir gibt es einen Kreis von Seelen, die mit mir ganz eng zusammensitzen,
    und die mir im Herzen auch am allermeisten nah sind.
    Dies sind in meinem Fall mit mir acht, aber das muss nicht immer so sein,
    und ich kenne sie auch noch nicht alle als Menschen.

    Um meinen Kreis der engsten acht herum gibt es einen zweiten, größeren Kreis,
    dort sitzen viele Seelen, denen ich mich auch sehr nah fühle.
    Und das setzt sich dann nach außen mit weiteren Kreisen fort.

    Ich fühle mich mit allen verbunden, und im Grunde sind sie mir alle nah,
    aber es gibt eben die Seelen im engeren Kreis,
    mit denen ich sehr, sehr vieles auf dieser Erde gemeinsam erlebt, erhfahren habe,
    und diese gemeinsame Erfahrung ist es, aus der heraus die große Nähe entsteht.

    Wie gesagt, für mich ist das eine Art gefühltes Bild, ein Versuch etwas mit Worten zu zeigen,
    was eigentlich nur selbst erlebt werden kann.
    Und es ist sicherlich für jeden ganz individuell, wie man es empfindet.
    Allerdings könnte es möglich sein,
    dass doch immer das Gefühl der Verbundenheit über allem steht.

    Alles Liebe,
    Diddi :kiss4:
     
  3. schneeeule

    schneeeule Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Steiermark
    :danke: Diddi, für diese schöne Antwort. :umarmen:
    glg, schneeeule
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Huhu Schneeeule,

    ich kenne das, auch ich denke diese Begriffe kann man nicht so recht außeinander halten, denn schließlich gehört alles zusammen - Alles ist Eins. Irgendwo sind wir alle Seelenverwandt und das Wichtige ist nicht, wie sich eine karmische Beziehung nennt, sondern was sie uns sagen will, uns spüren lässt und uns beibringt.

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen