1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Wespe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von fReEsTyLe, 25. März 2007.

  1. fReEsTyLe

    fReEsTyLe Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Es tut mir so Leid, dass ich in dem Bereich so viel poste, aber ich träume immer so wirres Zeug und muss ständig wissen was das nun zu bedeuten hat.... lol

    Diesmal habe ich das hier geträumt:

    Meine Schwester, eine Freundin und ich waren in der City unterwegs. Wir wollten irgendwas kaufen. Was es war, weiß ich nicht mehr! Dann sind wir in einem Laden gegangen und wollten uns Eis holen. Es war ziemlich warm. Ich bin zum Eisfach gegangen und ich weiß noch dass ich überlegt habe, ob ich Schokoladeneis oder Erdbeereis nehmen soll. Habe mich dann für das Erdbeereis entschieden und wir sind raus. Meine Schwester nahm irgendwas mit Orange. Als wir draußen gewesen sind, haben wir so ziemlich heftig gestritten. Also meine Schwester und ich. Das war furchtbar. Ich kam gar nicht dazu mein Eis aufzuessen. Habe nichtmal probiert. Dann kam eine Wespe und die ist die ganze Zeit nur über meinem Kopf geflogen und ist nicht mehr weggegangen. Ich habe versucht sie mit meinen Händen wegzuscheuchen, aber sie blieb hartnäckig...

    Und dann bin ich aufgewacht und habe gehört wie meine Schwester mit ihrer Freundin am Lachen war... Sie erzählten mir dass ich die ganze Zeit gesagt hätte "Boah, geh doch weg man" und ich hab immer mit den Händen rumgefuchtelt... :lachen: Total peinlich...
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo fReEsTyLe!

    Aber, aber... das muss dir doch nicht leid tun. ;)

    Und dein letzter Traum war dieser:

    Ich habe deinen letzten Traum hier mal reingepostet, weil ich der Meinung bin, das sie eine Gemeinsamkeit haben.

    Die Wespe ist ein sehr fleißiges Tier. Sie arbeitet niemals für sich alleine sondern immer in und für die Gemeinschaft.

    Kann es sein, dass du dich in letzter Zeit sehr um andere bemühst? Dass du versuchst anderen zu helfen? Für das Wohl der Gemeinschaft sorgen möchtest? Oder das du es eventuell tun solltest?

    Möglich wäre es... sieht zumindest so aus, als wäre es so, wenn man deine Träume liest. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  3. fReEsTyLe

    fReEsTyLe Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    96
    Hallo Nordluchs!

    Danke für die schnelle Antwort. Tatsächlich habe ich vor ehrenamtlich in einer Suppenküche zu arbeiten. Habe irgendwie 'ne Gänsehaut bekommen, als ich deine Antwort gelesen habe!

    Aber wieso träume ich so oft von meiner Schwester? Ich habe zwei Schwestern, aber von der älteren träume ich am Meisten. Das verstehe ich irgendwie nicht...
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Also ich schon...:)

    wenn ich mir die Farben deines Traumes angucke, die Farben im Traum sind ein nicht zu vernachlässigter Aspekt in Träumen.

    Deine Schwester isst ein oranges Eis. Du entscheidest dich für Erdbeer also Rot.

    Die Wespe ist typischerweise schwarz/gelb.

    Sagt dir die Farben etwas?

    Alles Liebe
    ________
    MaTrixx
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hm... es gibt ja die Schwester im Krankenhaus oder die Schwester in der Kirche. Alle haben eins gemeinsam. Sie helfen anderen Menschen. Mag sein, dass mit deiner Schwester im Traum nicht deine reale Schwester gemeint ist sondern eben der Oberbegriff Schwester.

    Du träumst am meisten von der älteren Schwester. Nun... die ältere Schwester hat sicherlich mehr Lebenserfahrung, als die Jüngere.

    Mag auch sein, dass deine Schwestern im Traum ein Teil von dir sind. Nämlich deine weiblichen, passiven, unbewußten Anteile in dir. Quasi dein Unterbewußtsein. Oder es ist einfach nur eine ganz bestimmte Eigenschaft einer deiner Schwestern, die sich als Schwester im Traum zeigt.

    Du hast dich ja im Traum mit deiner Schwester gestritten. Das könnte ja eventuell soviel heißen wie... das sich dein Bewußtsein (du) und dein Unterbewußsein (Schwester) irgendwie nicht ganz einig sind. Ihr, deine bewußte und deine unbewußte Seite, habt unterschiedliche Ansichten. Vielleicht sogar im Bezug auf dein Vorhaben, ehrenamtlich in einer Suppenküche zu arbeiten.

    Sowas kommt z.B. vor, wenn man das starke Bedürfnis hat, anderen Menschen zu helfen (dieses Bedürfnis ist wie so ein Gefühl... es zieht einen förmlich dahin, weil man helfen will, muss und kann). Dieses Bedürfnis käme dann z.B. aus dem Unterbewußtsein.

    Das Bewußtsein wehrt sich aber dagegen. Es hat eigentlich keine Lust dazu. Aber innerlich zieht es einen dahin. Es ist wie ein zerren... ja klar mache ich das, ich helfe furchtbar gerne... die andere Seite sagt dann... aber irgendwie weiß ich nicht... habe ich da wirklich Lust zu? Wie Engelchen und Teufelchen. Auf jeder Schulter sitzt einer von ihnen und flüstert einem was ins Ohr.

    Das wäre dann vergleichbar mit dem Streit mit deiner Schwester. Jetzt mal so bildlich gesehen.

    Aber das ist eben nur eine Möglichkeit. Welche der Möglichkeiten, die ich dir genannt habe passt, kannst nur du sagen. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  6. fReEsTyLe

    fReEsTyLe Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Hallo!

    Ähm... äh... nicht wirklich.... Oops... Ich habe keine Ahnung :dontknow: :(

    @ Nordluchs:

    Achso... Das ist also mit Schwester gemeint? Fand das nur komisch, weil ich halt immer nur die ältere sehe... Meine jüngere Schwester taucht ZIEMLICH selten auf... obwohl ich BEIDE liebe... Aber das hat dann damit wahrscheinlich nichts zutun... Gut.... :)

    Also meinst du damit, dass mein Unterbewusstsein vielleicht noch nicht so weit dafür ist? Also Lust habe ich schon, aber das kann auch gut möglich sein... Also ich möchte gerne helfen, dass auf jeden Fall... Vielleicht bin ich mir da aber noch nicht so sicher? Ach ich denke immer zu viel nach, ob ich was falsch machen könnte oder nicht... Aber wenn man helfen will, kann man ja nichts falsch machen, oder?! ...
     
  7. Africa

    Africa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    11
    Also ich würd die Wespe spontan mit etwas Besitzergreifendem assoziieren
    Mit etwas was hartnäckig an einem haftet und etwas will was ein andrer hat und wenn es dann hat was es will, sich wieder verdrückt
     
  8. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Du denkst also zuviel nach... dein Denken und dein Fühlen scheinen sich also nicht einig zu sein. Du möchtest schon, hast aber Angst etwas falsch zu machen. Uneinigkeit = Streit im Traum.

    Ich finde die Idee von MaTrixx nicht schlecht. Da habe ich noch nicht dran gedacht. Dir fällt zu den Farben also nichts ein?

    Rot ist die Farbe der Liebe. Rot besitzt sehr viel Energie. Du isst das rote Eis. Die männliche Seite in dir ist sehr liebevoll und möchte gerne aktiv werden.

    Orange ist eine sehr warme Farbe. Gemütlichkeit fällt mir ein, wenn ich an die Farbe denke. Harmonie. Ausgeglichenheit. Ich denke, dass deine weibliche Seite in dir den Menschen sehr viel Wärme entgegenbringen kann.

    Schwarz/Gelb... die Farbe der Elfen und Feen. Der gute Geist in dir?

    @MaTrixx... na... dir fällt doch bestimmt auch noch einiges ein zu den Farben. :D

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  9. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Ja, Yola...

    die Wespe schwarz/weiß ist ein unbelichtetes noch im Dunkeln liegendes, was dir,Frystyle noch nicht bewußt ist.
    Da ist etwas was du an deiner Schwester und das sagt die Farbe gelb, neidest.

    Warum? Sie hat diese Eigenschaft in Orange. Eine warmer Sonnenaspekt den wir bei Sonnenauf-und-Untergang so sehr lieben. er verleitet unser Herz-Chakra zum
    tanzen.

    Mit dem das Eis zum Schmelzen gebracht wird? :schnl: :)
     
  10. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Deine Entscheidung fällt ja auch auf das Erbeereis, das Schokoeis möchtest du gar nicht, den das wäre mit dem Essen des Eises auch gemeint, das einverleiben des Eises das geistig/seelische einverleiben eines noch unbekannten Aspekts zu deiner Schwester. Du entscheidest dich für das, was du schon hast.


    Du konntest also nicht das Erdbeereis zu essen, da ihr euch gestritten habt.

    Die Wespe, dn Neidfaktor, kannst du dir nicht eingestehen, da du sie verscheucht, sie soll ja nicht an dein Erdbeereis ran.

    Ich bin der Meinung das das Eis gerade dieser Grund ist, warum ihr euch streitet und das Essen dieses Eises das geistige einverleiben, bei dir zu ein Verstehen
    deiner Schwester beitragen kann. Das Eis in dir zum Schmelzen zu bringen und deine Schwester verstehen.
    Wenn die Schwester im tieferen Verstehen dieses Traumes ein Seelenanteil von dir ist, ist es auch ein Konflikt den du mit dir selbst ausmachst.
    Dann ein Vorschlag deines Unterbewusstseins, dich besser zu verstehen und zu akzeptieren. Dich selbst zu lieben, wie du bist. :liebe1:

    Alles Liebe
    _______
    Ute
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen