1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Korrespondenzkarten – Welche Reihenfolge?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stella Mala, 11. Juni 2005.

  1. Stella Mala

    Stella Mala Guest

    Werbung:
    Zusätzlich zur Aussage einer jeden einzelnen Karte ergeben Kombinationen aus zwei (und manchmal auch aus drei) Karten gemeinsam eine Bedeutung. Es gibt Kartenkombinationen, bei denen die Reihenfolge der einzelnen Karte wichtig ist. Es gibt aber auch solche, bei denen das keine Rolle spielt.

    Mich interessiert nun, in welcher »Reihenfolge« man die Korrespondenzkarten liest. Ich hoffe da auf eine befriedigende Antwort eurerseits.

    Nehmen wir das Beispiel »Herz«. Wenn ich wissen möchte, wie es mit dem Thema »Liebe« weitergehen wird, lege ich die Ursprungskarte auf ihre KK. (Für Anfänger: Die erste Reihe der großen Tafel korrespondiert mit der vierten Reihe, die zweite Reihe mit der dritten Reihe.)

    [​IMG]

    Dazu suche ich mir das »Herz« im Kartenbild, es liegt (in meinem Beispiel) in der ersten Reihe. Nun zähle ich die Karten von links nach rechts ab, die vierte Karte von links ist das »Herz«. Nun gehe ich in die vierte Reihe und zähle nun von rechts nach rechts (also umgekehrt) nach links vier Karten ab: die »Ruten«. Somit sind die »Ruten« die Korrespondenzkarte vom »Herz«. Jetzt kann ich zur Deutung übergehen.

    Jetzt kommt der Knackpunkt: In welcher Reihenfolge lese ich die Kombinationen? Herz-Ruten oder Ruten-Herz. Eine Frage, die mich sehr beschäftigt, den es kann schließlich eine vollkommen andere Bedeutung ergeben, wenn ich die Leserichtung ändere. Muss man sich hier auf seine Intuition verlassen oder gibt es tatsächlich eine Regel?
    Bei dieser Kombination ist das egal, in beiden Fällen bleibt die Bedeutung gleich: Streit in der Partnerschaft, Beziehungsstress o.ä.

    Was ist aber mit Kombinationen, bei der die Leserichtung entscheidend ist?
    Werden KK-Kombinationen immer von oben nach unten (oberste Karte immer zuerst, dann die darunter liegende KK) oder von links nach rechts (dabei kann die linke Karte z.B. auch in der 4. Reihe liegen) gedeutet.

    Ich bin sehr auf eure Antwort gespannt, denn ich habe in der Literatur und im Internet keine Antwort auf meine Frage gefunden.
     
  2. Daeni28

    Daeni28 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Bern/ Schweiz
    hallo stella,

    ob es feste regeln gibt weis ich nicht. ich arbeite eigentlich meist von links nach rechts. ich kann es nicht begründen. mehr aus dem bauch heraus.

    oder wenn von rechts nach links wenn die umgebene karte die personen karte fragende person mit einschliesst.

    LG Däni
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Stella Mala

    Ich habe beim Korrespondieren folgende Methode:

    Immer die Karte, die sich „bewegt“ steht vorne und dort wo sie hinfällt ist die zweite Karte – hier in Deinem Fall also „Herz auf Ruten“. Denn es ist wie bei der Häuserdeutung, dort wo die Karte landet – dieses Haus färbt sie entsprechend ein.

    Hier sind also die Ruten schon durch die Dame (29) vorgeformt und das Herz dazu könnten auch zwei Damen – oder zwei Beziehungen sein. Die Streitgespräche (Ruten) sehe ich eher auf den Turm (Behörde) bezogen, da er sich diagonal spiegeln lässt – es sind destruktive Gespräche – da er auf der anderen Seite sich mit den Mäusen spiegelt.

    Die Reihenfolge der Karten bei dem korrespondieren ist nach meiner Erfahrung nicht so kritisch, denn neben dieser Aussage bekommst du immer weitere Hinweise – zur gleichen Geschichte über andere Deutungswege.

    In unserem Fall:
    Ich kann Herz auch spiegeln auf Blume (verliebte Dame) liegt auf Haus des Herrn + Ruten 2 Beziehungen, den die Liebe kann nicht streiten.

    Es gibt aber noch einen 3. Hinweis – Schiff im Herz des Hauses – das Schiff fährt weg.
    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen